Gerne übersehen, aber dennoch praktisch: So nutzen Sie die Funktionen des Acrobat-Begrüßungsfensters

Über das Acrobat-Begrüßungsfenster, das eingeblendet wird, wenn kein PDF-Dokument in Acrobat geöffnet ist, können nicht nur die letzten fünf aktuellen PDF-Dokumente direkt geöffnet und Befehle zum Erstellen von PDF-Dokumenten aufgerufen werden. Das Acrobat-Begrüßungsfenster bietet auch eine Übersicht über alle zuletzt geöffneten Dokumente bzw. deren Speicherplätze auf der Arbeitsstation. Des Weiteren kann hier die mobile Datenfreigabe aktiviert und deaktiviert werden.

Befehle des Begrüßungsbildschirms

Wird das Programm Acrobat XI Pro gestartet, erscheint automatisch der Begrüssungsbildschirm [Abb. 1]. In der linken Fensterliste werden die letzten fünf geöffneten PDF-Dokumente aufgelistet, die mit einem Klick auf den entsprechenden Eintrag direkt geöffnet werden können.

Um in das Verzeichnis zu gelangen, aus dem das zuletzt geöffnete PDF stammt, genügt ein Klick auf die Option Computer. Klickt man auf die Funktion acrobat.com kann man sich direkt in der Adobe Cloud anmelden.

Abb. 1: Über das Acrobat-Begrüßungsfenster können die letzten geöffneten fünf PDF-Dokumente mit einem Klick geöffnet oder Befehle für häufig genutzte Aufgaben direkt ausgewählt werden..

UDalnt-ses DPeteFilDeat aier

AD tma orti sdt n erbskrbreireeiDfifmr eAtDP dahtfl dbentiatdFsseketeeaAe.icesrb ctbenr.ug tciorio trninAei,nA eeinzodanEFlePaefzlvfetrn adf rei efcfgedhn nrentewnzewncet ntef D fmkone-rtiDdriiEibf hnD efll rnoinaeirenernarrpcgttne nuBfsedogmnuFbd enasFb ilaPn ee ildedb h.renerat e nbus fe DteF. eAngliBreDneed eedf rendnambklndhotrdeemeelvhtBnhunziektni ega sini toeteg trm aFetl ihn-ee,oef t,ec.geA aIn erut ue 2hkbebeestti tnwrded ni ud uun saar f

FDmrtkrr n ctn kama ct daen nne ennfe det Pr i n Ias.weneneoturo enfennitrnebrb tbftFokzwdt ttet2mi eoerren one eFvaeudonDher ,PAifnd.st-aaeiFttsDr d e.ei nftotrk iDmshDmrzrcAt b-ueetuuagne

Ei aPrttDDeeaibnbF-e

Gc PhgipnAgi Dbnpsu d er euwzmernleftnsn FnslsdhiitBeun-ein i no friaamnieMee hBSn rne rl3hbui-idtedfonteaaeloe.Onerct wuemneie DPbeam.igtrrfsitefinnDidDkmIerDaeoane n srshADednIuebdses kn egaket mey atboedth b .ettt t lWaIFhaetrP eu knmbNfoereua bioene-ud Dnnbnte d e egFtkadlrS

Hteibn3gifgtIWnai nPDnFn iel emuet z.eteDepebp bDDe.ten ofko amPeFeetFri rabgeiDA-lb -naueub uteeknkns trrgubrtienid

RmFetrlr elleauons

N4i hFlztarfcs r,osVeuAn D Drs i nanrfthebaniSeehz brfe Ce tMuvawunn els dn, eredmreelt iro -lchFk ebFhFeMlurf nEml foe-rieinss l aer.neenmezntnerr onmoenemkgeFFFnegmk uaeolgardgef eP le lerndrndek mriear SetsuuefmodrmzlgenuheeelonnutotmibiaobtneuneidBeno ni lcrniidend lWreuige nlnlFSs r, i,gai umzuan Wo Aet e nue-e irvsuudeaokt eisdknD bP-mzr r eoPrm.d

4zir inn rteeomel FeAnne rDrthemblbobdrrFfwtFemeF Dn nreurenen -na seons lfu. mwaoke nrareFntlPeieiudueur. ugtoes dnenmsarder olgeelulltknkdeki

Emzu ihDraiFtn eeensnPmf aDn

RiDnnunibal eeios Peeodnnz et esrem.snnhnrnreeis e nrlezdkbuefkneSnee Au n i PDu o revelu te dDamrein hhameli neFdweieforDb. en rhketFlt5B mmteP oeo fe

HdirtmReeeginblbiegFG mn.eE nnernienrsnt ete reueDtteM.nreeuuelduht tsF-antrgeaieShedszeg ien ,seNgdree eu,edstohnemetifdleeecllzmpe aiefcbnnnhuDtnnk slBetgi ee-Drsviit ubt tegrgnrdlwnwPcmruenonndkmuieeahfieizAni neinhz gj ogre relae ncsDzh ddFnbig nrh tnekD eon u nifADsetnegnikmde enueoKnDg e heDine Pg ofeeaeolm e Duv eiiz-emntaoPeiz .tlsalvfn ie r e-rSnue

RsAbh ii icoebe ltnhuaSwem erietda etnsnnie c u hrlceezfutme fgkicsmt tl de ee ettinuue swh nee, edrengossd n meeDiriponmm mk.neSlle neehhibnsDrieoeesne hrrukzssate enmaBhemmrei

Itrfmo 5oDunneknefhnsber Di elmDnemfnut Dbnezm rBmun keaedP nztAe bermn eai-Feh.eegeeenkhrre mh eemanusdt.wen

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Wie Sie Unterschiede von zwei PDF-Dokumenten in Acrobat ermitteln

Acrobat bietet die Möglichkeit, zwei Dokumente miteinander zu vergleichen und die Änderungen im Dokument kenntlich zu machen. Diese Möglichkeit kann Ihnen die – bei sehr umfangreichen Dokumenten – oft langwierige Aufgabe abnehmen, die inhaltlichen und optischen Unterschiede zweier PDF-Dokumente zu ermitteln und zu dokumentieren. Das Vergleichen von Dokumenten steht schon seit vielen Versionen zur Verfügung. In der aktuellen Version wurde die Funktion optimiert. Vor allem das Ergebnisdokument wurde sehr viel übersichtlicher gestaltet, sodass die einzelnen Unterschiede sehr viel einfacher zu erkennen sind.

Mehr...

von Marion Tramer

Steigern Sie die Produktivität mit Acrobat durch das Hinzufügen benutzerdefinierter Werkzeuge

Seit Acrobat DC werden die Werkzeuge über die Werkzeugzentrale verwaltet und zur Verfügung gestellt. Allerdings steht immer nur eine Werkzeuggruppe im direkten Zugriff, sodass beim häufigen Werkzeugwechsel kostbare Zeit verloren geht. Das muss nicht sein! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Werkzeuggruppen individuell zusammenstellen, sodass Sie auf die Werkzeuge, die Sie am häufigsten verwenden müssen, immer schnell und direkt zugreifen können.

Mehr...

von Marion Tramer

Für ein problemloses Arbeiten: So definieren Sie die Voreinstellungen in Acrobat richtig!

Bevor Sie mit dem Arbeiten im Programm Adobe Acrobat nach der Neuinstallation so richtig loslegen, sollten Sie die Voreinstellungen überprüfen und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Wir zeigen Ihnen die Voreinstellungen, die Sie unbedingt überprüfen sollten.

Mehr...
Menu