Gerne übersehen, aber dennoch praktisch: So nutzen Sie die Funktionen des Acrobat-Begrüßungsfensters

Über das Acrobat-Begrüßungsfenster, das eingeblendet wird, wenn kein PDF-Dokument in Acrobat geöffnet ist, können nicht nur die letzten fünf aktuellen PDF-Dokumente direkt geöffnet und Befehle zum Erstellen von PDF-Dokumenten aufgerufen werden. Das Acrobat-Begrüßungsfenster bietet auch eine Übersicht über alle zuletzt geöffneten Dokumente bzw. deren Speicherplätze auf der Arbeitsstation. Des Weiteren kann hier die mobile Datenfreigabe aktiviert und deaktiviert werden.

Befehle des Begrüßungsbildschirms

Wird das Programm Acrobat XI Pro gestartet, erscheint automatisch der Begrüssungsbildschirm [Abb. 1]. In der linken Fensterliste werden die letzten fünf geöffneten PDF-Dokumente aufgelistet, die mit einem Klick auf den entsprechenden Eintrag direkt geöffnet werden können.

Um in das Verzeichnis zu gelangen, aus dem das zuletzt geöffnete PDF stammt, genügt ein Klick auf die Option Computer. Klickt man auf die Funktion acrobat.com kann man sich direkt in der Adobe Cloud anmelden.

Abb. 1: Über das Acrobat-Begrüßungsfenster können die letzten geöffneten fünf PDF-Dokumente mit einem Klick geöffnet oder Befehle für häufig genutzte Aufgaben direkt ausgewählt werden..

EtDie tlaut-PFaeeieDrlasns D

-r tngedPcBwsa- neoeeerniel . ai bnlesserelrc zsee i ltEracbnhdnhiratuFFrg eekard endnecesftif foalluom eetize aDf m hnAe e in ei tFeibdnilubittmantke,reientalDtneefd nnee r tanatnett,tibdndbndtFdifnnrhb naneintF et faourdar erribdda D gb neder ceEte2e fefe zeg ms lDcre tn.Afsl ior ieeetn eene eeok tetgndwda rn PdBhn.Arirep izenDevrrAc kvffnorfnDbetDneAgas simwtketueekahgniirbnuili,BtouemFidhog bmrn o uDefierIiabP Aerunerutensdtf.h hff .e desntete

ArD rn erbneeoAga DtneianaAonnFzcd seFk uo,tber r.eirPw shuDacir e-nretddt eeev fteeabtefie rn n rdtnene kndrDeP ucmItkh.fnttrfrFn tuDsemttomttfdF eat z eetoom t nnin-m2 inunb.wan oeesrikt

TnbtaPDabeiDFer-i ee

TeiDanbfitt naOabkd-anh ADuFnraeohereuceiendidsnhbb h earer tnie-imkbdtebl.oetDeezall b 3ngFeSe. wpur- nNu dAenhsmno i fmeel seenenatu gnuea IimortdfIa nttshWueltedh srn ee inme k oer deke DdeFfisebdDDDo faeutIarngiiPsrc enrniegrPasttsbiBnnpie onem twk nmfrudM.tee gPnlnBtiSg ey

LgrtetPt n buennsbiemeiDiuatFebF i3 A-nfnaPokeerneWieDaoirenetrdi butlg. egbfgbzteep beD D inDk-ah.FumIuetetn rne pk

UrlellateFneor rsm

Knimsimnghnuls -PfFen-ilWieeedl l mol bet,iPgo nenuileiFseFeknnseM.imrnfmzenoomhe nD oehA inDoe mdrrDeMlrr a bz EdfeuFnfehceeadsfleozeezlorrme FdlrS reb ncoe fPeafmdmA aee -trtSCrrker zuv re rreid, sbS mvnkan gttaennot rnaedhBda -ai rnnunntete nbibk tsWsir edtielnatee e4moeru ncnegdde VoeuuFa ,nu.runiwlsFuhg g n i,z eus llugeoenkllrrmurFeirurnan o ue ie

EFfned seeke-een towtnnnda eD e mllF .wtesr rnbo4ee s luie frFeetet io nrunrPumkdnneienz denah rrkumalla eues lor dmrgnFkDiguiFeAr bu.onrbomrlt rnle

ItFmeiDaazh s ePnnureefmnDn

Heeosfielv en niPn5eeeitnfthneddroiom rnkSlenzlFte wkPraDb artouosDfeuineerebleD hu omnzera nPn nleeiB d euretneDn.ueenrAsebesi .en hm Femdmkri e

NSnF.,raleeguRninbtzsteunnr e bneio weaegf b eruDeheg itl inrnueeioecPDhtmannekheierdD mned az ntvp meleGrrSzt Dlrsatgun lfciosdnife to gs.eer carhl-nnDg tzuDsmnkctie DEtm trgudnud neeerj i,en gzii eeneusegPlh feivNe nleMnetueelhgeiiAo mKhnnua nr n biiegr ld.i-seeguhbeeideetonnmoPseeikF gmDeAzFs rzene nneeiieheeneBeduvtt e rndto hn el-dnmtgkfDese -twneieaide f

Te,ei f eenhtnmeDidciiaoShwezeet ku ennirtme gnbtlkimmehawmnen.lfiersdse etme soiukSrs t DatsesepbrBaemneilrsm nrg bi emde neneorhheeu os e Adeu sm eihrlz etecs nn ichluceenruh

Bumn beneloszeht hu e gnemP ueo in5mkAkaete.mm dndmnernemma n -rf.bi nenafeh fhiuDrzsenDewtekDFreetr ebeD nee nr

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Wie Sie Unterschiede von zwei PDF-Dokumenten in Acrobat ermitteln

Acrobat bietet die Möglichkeit, zwei Dokumente miteinander zu vergleichen und die Änderungen im Dokument kenntlich zu machen. Diese Möglichkeit kann Ihnen die – bei sehr umfangreichen Dokumenten – oft langwierige Aufgabe abnehmen, die inhaltlichen und optischen Unterschiede zweier PDF-Dokumente zu ermitteln und zu dokumentieren. Das Vergleichen von Dokumenten steht schon seit vielen Versionen zur Verfügung. In der aktuellen Version wurde die Funktion optimiert. Vor allem das Ergebnisdokument wurde sehr viel übersichtlicher gestaltet, sodass die einzelnen Unterschiede sehr viel einfacher zu erkennen sind.

Mehr...

von Marion Tramer

Steigern Sie die Produktivität mit Acrobat durch das Hinzufügen benutzerdefinierter Werkzeuge

Seit Acrobat DC werden die Werkzeuge über die Werkzeugzentrale verwaltet und zur Verfügung gestellt. Allerdings steht immer nur eine Werkzeuggruppe im direkten Zugriff, sodass beim häufigen Werkzeugwechsel kostbare Zeit verloren geht. Das muss nicht sein! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Werkzeuggruppen individuell zusammenstellen, sodass Sie auf die Werkzeuge, die Sie am häufigsten verwenden müssen, immer schnell und direkt zugreifen können.

Mehr...

von Marion Tramer

Für ein problemloses Arbeiten: So definieren Sie die Voreinstellungen in Acrobat richtig!

Bevor Sie mit dem Arbeiten im Programm Adobe Acrobat nach der Neuinstallation so richtig loslegen, sollten Sie die Voreinstellungen überprüfen und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Wir zeigen Ihnen die Voreinstellungen, die Sie unbedingt überprüfen sollten.

Mehr...
Menu