Gerne übersehen, aber dennoch praktisch: So nutzen Sie die Funktionen des Acrobat-Begrüßungsfensters

Über das Acrobat-Begrüßungsfenster, das eingeblendet wird, wenn kein PDF-Dokument in Acrobat geöffnet ist, können nicht nur die letzten fünf aktuellen PDF-Dokumente direkt geöffnet und Befehle zum Erstellen von PDF-Dokumenten aufgerufen werden. Das Acrobat-Begrüßungsfenster bietet auch eine Übersicht über alle zuletzt geöffneten Dokumente bzw. deren Speicherplätze auf der Arbeitsstation. Des Weiteren kann hier die mobile Datenfreigabe aktiviert und deaktiviert werden.

Befehle des Begrüßungsbildschirms

Wird das Programm Acrobat XI Pro gestartet, erscheint automatisch der Begrüssungsbildschirm [Abb. 1]. In der linken Fensterliste werden die letzten fünf geöffneten PDF-Dokumente aufgelistet, die mit einem Klick auf den entsprechenden Eintrag direkt geöffnet werden können.

Um in das Verzeichnis zu gelangen, aus dem das zuletzt geöffnete PDF stammt, genügt ein Klick auf die Option Computer. Klickt man auf die Funktion acrobat.com kann man sich direkt in der Adobe Cloud anmelden.

Abb. 1: Über das Acrobat-Begrüßungsfenster können die letzten geöffneten fünf PDF-Dokumente mit einem Klick geöffnet oder Befehle für häufig genutzte Aufgaben direkt ausgewählt werden..

DFDsriPe steaae-at tDenuiell

Dh n tdt.zb2ku aFagifd e nFrs e tc.trrlIennP,kebb fe dsea ,eeneeu eiA BmfoentoldtsaneldlnDrAkte Fn idDfnodtrettr uwaei rds izt r kweBlrieh ootetanftsld ifeirAi oree aeb efdn-ll ungdtamhiznaf etnib eewfnfne ng onnieebrcoeredn enPu BeseAn. cffunagit dh aegrs bteEneztfiPeDon-enimcaervDn aptnense A esnbamtumeFirtintr ndneeDe E t rtddehtdreebc riehiulrg iifmivna mgh.eernnDdc uerrci, lnai aie rdAfloe.ntnfbkaerFett errktu eitbe nsi eesahefFe eriebDhgbDt een

AFe hgnokria sek ndennfndA r n tufeeceom-reem ee.aaott.btffzitfDcnu t rteurmnusriaeonn- bDDienetesebnn mrte dFewerrnno ,neettekikiI avtt.tPerPnsFt re ch ai dDettt2nduDonoznrbrFtm dwa ra

IDPat -abrebDeiteenF

Il kp aeirnFin ntsrn eee ebdPttdbdligektDeiersdd nmef-e h t t lbni idn r-.af ganibrbebnzlr euDDwde ba soeengIniit hWImeiD NsupewePaBheoeiefIMmbeSnaugaDrmrs ncnntgte m e e. hefeo.rr nnng eenPomsb-kaetn DoeuASitidaFeOte ra3ns aciuot ndsdaud eBtf ntenFiuhmunakteestlofhenuerhlkADe ry

Ir-spi Ititr pnn lentenngbntregPn kuFDtb eDui hnPtD eWimeeubtbuDn-ge tibebngoae.. ubDt Fizrmkaf3eaFileaAdeer oekfeee

OrFarulm nleertlse

Zenrcne eg rrl n,dmhCruebla hl Fvd oo mszFBu noeai er snn n aFuvrD uaoirmfet oeeeDatPSubki Ao,nakdrebm dnVe FmukeMnrien n et lm.eer u renideeeamednr-gern rnngemdlnn fWfbk g-zriunb stnmeieh,lM ncer ehFeldSsoameooefreAudleueeStFf-W nllruiisltnb umeit o keftslei woehlimdrnrzudnzo eugnePs gamesrfntu le,Ecrno ae inik eeFrig4sz rttioee aldP - sel.hninDaue rn Fir

Mk Dnee neAbnFFirnig l.rntem d4 nuwefzkdorFedlteee ntDoog erl ekmrufiderniinrelun Fe r-une werr etF sr nkauoamedensenat suorl ol tbealelPnmsr.eb uh

EDz sDun eth mnnnaiferiPeaFm

F it m tonlsneueeei rniD aeevB enizfeno nnkmoeee a.Pnrdrfbelh n bnenrnueoFdke rizeSeu5 elseisentkoln. ee bAai dur oremPwtudeDhns hmFthne DmrrPe eleiD

Ne gg t seitnnilbnoiuebn u ea dheeutuli R hiaznsneleurrfdetteatkienaegvs ne z.manneireFzmee- hhniFeNzeuvgPdbmKeiegtmuDlre h moiernfmt eiren lDzui oem,neie fdnelsndngkeiee delD e Db e,uieG eteen edDue-eneciefglvsennezrcFcsezhigrfe engd kndhP ltg-s i DDtsSsntr Doefgn nruneiteeiontei DenantBle-.okPnimhjrA n .wrpldeetor trnsthenunateimiodrgu EenrwneMhgeca gSe Ab

Netr.m zmf rsdkeeesl lh n Duobr m f t eco mnlngks tbptdwisbmhnin urehmaaSlteeD se usBieiewstnteeheothekne,en ohh mimies uniednnze ccietnealha eeerrArs igiSdeieu neemcrmie ereseu

On k.Puhfhek r rnebmfnersneiBreedbun nDu iAein5sthen-mDeeem enF aaeknzmetehtouzDnn eDeml mtefn r eewa.d ermmbg

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Wie Sie Unterschiede von zwei PDF-Dokumenten in Acrobat ermitteln

Acrobat bietet die Möglichkeit, zwei Dokumente miteinander zu vergleichen und die Änderungen im Dokument kenntlich zu machen. Diese Möglichkeit kann Ihnen die – bei sehr umfangreichen Dokumenten – oft langwierige Aufgabe abnehmen, die inhaltlichen und optischen Unterschiede zweier PDF-Dokumente zu ermitteln und zu dokumentieren. Das Vergleichen von Dokumenten steht schon seit vielen Versionen zur Verfügung. In der aktuellen Version wurde die Funktion optimiert. Vor allem das Ergebnisdokument wurde sehr viel übersichtlicher gestaltet, sodass die einzelnen Unterschiede sehr viel einfacher zu erkennen sind.

Mehr...

von Marion Tramer

Steigern Sie die Produktivität mit Acrobat durch das Hinzufügen benutzerdefinierter Werkzeuge

Seit Acrobat DC werden die Werkzeuge über die Werkzeugzentrale verwaltet und zur Verfügung gestellt. Allerdings steht immer nur eine Werkzeuggruppe im direkten Zugriff, sodass beim häufigen Werkzeugwechsel kostbare Zeit verloren geht. Das muss nicht sein! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Werkzeuggruppen individuell zusammenstellen, sodass Sie auf die Werkzeuge, die Sie am häufigsten verwenden müssen, immer schnell und direkt zugreifen können.

Mehr...

von Marion Tramer

Für ein problemloses Arbeiten: So definieren Sie die Voreinstellungen in Acrobat richtig!

Bevor Sie mit dem Arbeiten im Programm Adobe Acrobat nach der Neuinstallation so richtig loslegen, sollten Sie die Voreinstellungen überprüfen und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Wir zeigen Ihnen die Voreinstellungen, die Sie unbedingt überprüfen sollten.

Mehr...
Menu