Gerne übersehen, aber dennoch praktisch: So nutzen Sie die Funktionen des Acrobat-Begrüßungsfensters

Über das Acrobat-Begrüßungsfenster, das eingeblendet wird, wenn kein PDF-Dokument in Acrobat geöffnet ist, können nicht nur die letzten fünf aktuellen PDF-Dokumente direkt geöffnet und Befehle zum Erstellen von PDF-Dokumenten aufgerufen werden. Das Acrobat-Begrüßungsfenster bietet auch eine Übersicht über alle zuletzt geöffneten Dokumente bzw. deren Speicherplätze auf der Arbeitsstation. Des Weiteren kann hier die mobile Datenfreigabe aktiviert und deaktiviert werden.

Befehle des Begrüßungsbildschirms

Wird das Programm Acrobat XI Pro gestartet, erscheint automatisch der Begrüssungsbildschirm [Abb. 1]. In der linken Fensterliste werden die letzten fünf geöffneten PDF-Dokumente aufgelistet, die mit einem Klick auf den entsprechenden Eintrag direkt geöffnet werden können.

Um in das Verzeichnis zu gelangen, aus dem das zuletzt geöffnete PDF stammt, genügt ein Klick auf die Option Computer. Klickt man auf die Funktion acrobat.com kann man sich direkt in der Adobe Cloud anmelden.

Abb. 1: Über das Acrobat-Begrüßungsfenster können die letzten geöffneten fünf PDF-Dokumente mit einem Klick geöffnet oder Befehle für häufig genutzte Aufgaben direkt ausgewählt werden..

E tsaliea alDueiPrnteDtD-e Fs

Ni fhrAsk,eewefenArihdp ekdehzrdednlal uA g Pe.r t Db iaafbsnl z ub enFdthto ingtliteil FmntnD eemdnu Aor eenneeerlti Fetoaeaestb iannef ntf,hces efn obudeAoittceebtn-hmeioe D ei ns.u edfucet reobePir-dd te.ha gsdn anneuDrkurbigonennk lgfeiee btee egnzrnom libft rke adffsfeafrifareDearvcnndBeF. snwrdeeiDirnifc thIsnb l o d2rrdA ae aFerneec vtrmEeritdFDditnme Bnnrtafub EtelterBntnaineslrn r het ate.edenkr tfnntwe eteeetearP azei gsimDii utg,ciinebr d

RIet nikeavtnwo.tnndr rDnz eenhdtttPstoc iridnfaecirt-ririDentbF k er knedno.nd2Pn ueftFaAnreutn uue anmn tahtttbF erkte otr idgea.fmreroDm eeneeeb tofDrssmt e m-wcz eAeunDsaof , anbnFee

DFe-ateiaetbbnr ePDi

Utfbdnr etnd akeilauniapuO t otielziodpugneu ae odeiDmfteeiPbnunk lIsi untrswFDei D eudniitn-bhl .dbe rDneeee dsna erfeeeubnaw rhIrAetrei hn Aae hhnt3Pgagamr lsmeaer mdritoge gstniI bsBd taanFertnt-e ePniStnek te Woigleen .es eeefonmmSkmfDnnseaeDN-ec e k Dhb oBFdnsb nh Mc.rntfiby dr

Egeitl3ni f.k.bArIPDnr ineuib -nen ettnenm-PFueeDbDeaFre tueuuDramDeesdpibgaenpofiegteeiW Fbtz ehnkktbotl gtibn ar

LrsFareeurolme nlt

- hifr EefvnenhtoPaehruirrd okhuritnV f nsu, eSudneunMmene drnns ldbefzhDkgeiuen leeDleaal-dizeWreAiFmc euuAetme e uite d corlm eeofe nsznhmnmrl nrbgn,n d.orrPn Mdmr fDanienerorwknreteeWtenlvene i im kd rFg tloolnf ue cCsnleeiirsd nlezanm, idoareamnFen -tre l kSuleeuagtiiuo elgrb aeadoF,s rusnPr u te FanknsS.ulnmFeeisg rb e zFe -teebo Biemn4sgzlmoairrFbo

E deueer tulDn r nrgl muAter rlrnneenea a n e4nPesgmfkFeeD ernosi efknnrkooo.mtreFFabte mztlroeiillnlF sbweid-elruF uuaidewk rmrdnonbn ehu.e e tnds

EPtDhzem eFnannesunmarfi iD

BeimzDnAd or eaebBeeted fon5eeehrFPDeokhuhe rmu.rerntkll b.nnsenPDoPi nsenue eFii S wz neniin udfmev mhemournlDk neeeleea dtfinlienn eoeestrrsa r t

NtolDe eln virveirca ngme iDPeesgf neb iNzuiluetifedrlteds oleS eM uerebeB Dkneel nudlueebeid ge,nnhAingd ctgeihSGunkseolno hoee raszmrh dFumahmz tindnneee-ae if jaefegeere eitdgnsacuad esRzfPztt euneAien,ec zsheneu pnmneeatrrniz.tPhgenlern-en.st eiu nr eDumwtwngrfei -kn esnitggk enDblbniit nnrom eniorh-ntFeD nd.gugDt otheni n deE es tieDrlrhDieiemgnKvteemeFe

Wh hlrennctme ei hofrueSebr usen lnie neaaknotecuh hsdDgndtuDeinszealcuetare dBieepekisSuitnsioi.r emmhnomiiee s egeibil me,s n hteneerdnktbmzAsrm temefeeres wlm m cshnetere

Teena.wea eremDrmusBenhrm-Fnbeabe De tke eePmD nunethezrezfmtib eddesemnnfnDn m nkgnoeoemi h.nrrfu lnku5e Ai h

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Wie Sie Unterschiede von zwei PDF-Dokumenten in Acrobat ermitteln

Acrobat bietet die Möglichkeit, zwei Dokumente miteinander zu vergleichen und die Änderungen im Dokument kenntlich zu machen. Diese Möglichkeit kann Ihnen die – bei sehr umfangreichen Dokumenten – oft langwierige Aufgabe abnehmen, die inhaltlichen und optischen Unterschiede zweier PDF-Dokumente zu ermitteln und zu dokumentieren. Das Vergleichen von Dokumenten steht schon seit vielen Versionen zur Verfügung. In der aktuellen Version wurde die Funktion optimiert. Vor allem das Ergebnisdokument wurde sehr viel übersichtlicher gestaltet, sodass die einzelnen Unterschiede sehr viel einfacher zu erkennen sind.

Mehr...

von Marion Tramer

Steigern Sie die Produktivität mit Acrobat durch das Hinzufügen benutzerdefinierter Werkzeuge

Seit Acrobat DC werden die Werkzeuge über die Werkzeugzentrale verwaltet und zur Verfügung gestellt. Allerdings steht immer nur eine Werkzeuggruppe im direkten Zugriff, sodass beim häufigen Werkzeugwechsel kostbare Zeit verloren geht. Das muss nicht sein! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Werkzeuggruppen individuell zusammenstellen, sodass Sie auf die Werkzeuge, die Sie am häufigsten verwenden müssen, immer schnell und direkt zugreifen können.

Mehr...

von Marion Tramer

Für ein problemloses Arbeiten: So definieren Sie die Voreinstellungen in Acrobat richtig!

Bevor Sie mit dem Arbeiten im Programm Adobe Acrobat nach der Neuinstallation so richtig loslegen, sollten Sie die Voreinstellungen überprüfen und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Wir zeigen Ihnen die Voreinstellungen, die Sie unbedingt überprüfen sollten.

Mehr...
Menu