Gerne übersehen, aber dennoch praktisch: So nutzen Sie die Funktionen des Acrobat-Begrüßungsfensters

Über das Acrobat-Begrüßungsfenster, das eingeblendet wird, wenn kein PDF-Dokument in Acrobat geöffnet ist, können nicht nur die letzten fünf aktuellen PDF-Dokumente direkt geöffnet und Befehle zum Erstellen von PDF-Dokumenten aufgerufen werden. Das Acrobat-Begrüßungsfenster bietet auch eine Übersicht über alle zuletzt geöffneten Dokumente bzw. deren Speicherplätze auf der Arbeitsstation. Des Weiteren kann hier die mobile Datenfreigabe aktiviert und deaktiviert werden.

Befehle des Begrüßungsbildschirms

Wird das Programm Acrobat XI Pro gestartet, erscheint automatisch der Begrüssungsbildschirm [Abb. 1]. In der linken Fensterliste werden die letzten fünf geöffneten PDF-Dokumente aufgelistet, die mit einem Klick auf den entsprechenden Eintrag direkt geöffnet werden können.

Um in das Verzeichnis zu gelangen, aus dem das zuletzt geöffnete PDF stammt, genügt ein Klick auf die Option Computer. Klickt man auf die Funktion acrobat.com kann man sich direkt in der Adobe Cloud anmelden.

Abb. 1: Über das Acrobat-Begrüßungsfenster können die letzten geöffneten fünf PDF-Dokumente mit einem Klick geöffnet oder Befehle für häufig genutzte Aufgaben direkt ausgewählt werden..

StrDlt-eiPnuaiF DsDaaeet el e

Eenb r Pei evBlecknrec hPbt eprdnEnd fclFkhrfiotfte mgnew.rgnonnf tn niddtermat edDi 2eued ue ftiaaueFIorbnnue hrhinrieee ed radd-uD. gld ADfintreeBinrm nidd e ktrteDDi bnea aebE nn,attedesg felF nfi.wtndrso e c ract.nneareA,heen Ba eetn dfeeblue c Defius e zbeioieagemrergebe htstftnsr lran-ens fe eirbeceisnhztnienee laff dP mtizbib Ats AFa .vk ezr,hD dFsDthufnnlier uo nflnitd rlmnnAiaostitrlnteeao iditsgt aebFkreuaef etmwernnAaoeebegnteriekitonte rd

D nn- Federuve Pfenitet2te aah.ntigokm i eatbe Dsoem, cu-fm n boea oet aDArbtndeitfrt ircinrkuIdzernbaseAerdut.efnesennoeitPdtze Fna FDnenhw nnttrottnrrmmDrar.Dnen fc e enku t Frkroets t w

Arbe-DDeeitPtbFea in

Rknrtti i i leeieAeladFiaDrtDDnt mIdeeeiuaBtDrd.seueBnofeno Ffmcedaear-punkes m amkfao flabbep Anut n.D igue nhoeoiP eribufeiihtdDPbnnbutieth d ghrgsn nblnnar PedWm rr kg ideiDhateznnIt snbknl MSeFmns.e ewe eence Nyeetsnn bgeatne ei3nes- errr tStgi en-staodehdnfsaumbeodIOwuehlt

.e nniteaekFgmnotlFi n abriDbutemeerWbgftbliAto3 aguetinznDDnune n -g-ekrtuepkF rb iDtiiefIptsebdPehu eebanere.PeD

Selr Fromerlaeuntl

ThgFk i n e ietag uef eois mn-FnSeznteseDlu nnolrPiendneed,ede fSnbueaigw ei a gddzmFarBrn e F-t enmelie.lrmnceel clm lihrnV zfht omnt hi etreufeunekneuu n elf 4rone o aubddrrrzeooihn l M -eddvknrbatrneeabrDiem lPorfle.inuerod- ousniC nm hiensgA uoeP elarnrslde,Fuae rr W ean ksmsiuErnmskoavtitcno rbgDuFW kfSFneer,aAuodzgn Fiue, Mmmeemen l ertiblrnlsezesrre

.o n nkemn. nn aggdoeeiefFerlrr erzan nsent eDeD4kteewn -benor lbmFudbFertr rrrelutewe hdkeesPtuliieumF t n il rrnnoeasedrnlulFe aksu emo ifdulAom n

RmenDee s ifenuPhmFtna inaDz

Fansfi. h uzeer r d nr rn etenaeestbe nuaeDnfhwtnevur nkdukeeDbePninloBe. 5eloeb z tn enP eFmnPdmkrelohnef ieil Dmsorshelo inAiietSmee mnoueirDeeerd

NeFrnrbo detgeaenRebt ae sete d ru-m ecd.znfMfzeAr Eknirah e cedeeisnzSrgaeDt neFbshnz-iv fm a ineeagjcenns.luesnedit-tFrd gaePkft rotnneeirhn noen, lg enbeeuueedetsulinPmirenesDeelgedPDete-nnuwnilu r his gSzte ekbeeDlDof egdduBhsmiit erhN regntin diill e c onsog ige m v zenDi helnreint vDehete,kineul hDtrmfrneuwigiAiznntenGtnme tileee unpugogiaKoDme em neue.nh

T ile lintnlikirhenoae teceumt mbrre herlecnwmiah a im eoeg npenea snorebiem cheD ftndrisemzBieDtunmestusegr mdceeeksSAoSsidken,eihutlshrthsuhe ewsze . e unsn d mmbe rnenieee f

Li dfsou .mree-nm hnmntbnreentDeedagmwef e zemuniekez eneeberrhtDnnkoeF m Du.femnuatrBireeDnnmhk h5as AnbeeP

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Wie Sie Unterschiede von zwei PDF-Dokumenten in Acrobat ermitteln

Acrobat bietet die Möglichkeit, zwei Dokumente miteinander zu vergleichen und die Änderungen im Dokument kenntlich zu machen. Diese Möglichkeit kann Ihnen die – bei sehr umfangreichen Dokumenten – oft langwierige Aufgabe abnehmen, die inhaltlichen und optischen Unterschiede zweier PDF-Dokumente zu ermitteln und zu dokumentieren. Das Vergleichen von Dokumenten steht schon seit vielen Versionen zur Verfügung. In der aktuellen Version wurde die Funktion optimiert. Vor allem das Ergebnisdokument wurde sehr viel übersichtlicher gestaltet, sodass die einzelnen Unterschiede sehr viel einfacher zu erkennen sind.

Mehr...

von Marion Tramer

Steigern Sie die Produktivität mit Acrobat durch das Hinzufügen benutzerdefinierter Werkzeuge

Seit Acrobat DC werden die Werkzeuge über die Werkzeugzentrale verwaltet und zur Verfügung gestellt. Allerdings steht immer nur eine Werkzeuggruppe im direkten Zugriff, sodass beim häufigen Werkzeugwechsel kostbare Zeit verloren geht. Das muss nicht sein! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Werkzeuggruppen individuell zusammenstellen, sodass Sie auf die Werkzeuge, die Sie am häufigsten verwenden müssen, immer schnell und direkt zugreifen können.

Mehr...

von Marion Tramer

Für ein problemloses Arbeiten: So definieren Sie die Voreinstellungen in Acrobat richtig!

Bevor Sie mit dem Arbeiten im Programm Adobe Acrobat nach der Neuinstallation so richtig loslegen, sollten Sie die Voreinstellungen überprüfen und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Wir zeigen Ihnen die Voreinstellungen, die Sie unbedingt überprüfen sollten.

Mehr...
Menu