Wie Sie die Wirkung von Farbkontrasten in Photoshop-Gestaltungen praktisch einsetzen

Nachdem wir Ihnen bereits die Theorie der Wirkung von Farben in Verbindung mit Kontrasten erläutert haben, zeigen wir in diesem Beitrag die Anwendung von Farbkontrasten in der Praxis mit Photoshop. Hier finden Sie Tipps zur gezielten Auswahl von passenden Farbkontrasten und Farben. Außerdem möchten wir Ihnen Inspiration zur Gestaltung mit ausgewählten Farbkontrasten geben.

Farbkontraste verstehen und einsetzen

Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die Wirkung von Farbkontrasten zu verstehen und sie gezielt einzusetzen.

Der Farbe-an-sich-Kontrast im Bereich Spielzeugprodukte

Der Farbe-an-sich-Kontrast kann wirksam im Bereich Spielzeugprodukte und deren Vermarktung eingesetzt werden. Zur Erinnerung: Dieser Kontrast entsteht aus mindestens drei reinen Farben, die im Farbkreis weit auseinander liegen. Je höher die Sättigung dieser Farben, desto größer die Wirkung.

Die Aufgabe

Es sollen verschiedene Plüschteddys in Drucksachen und online vermarktet werden. Dazu soll ein Grunddesign erstellt werden [Abb. 1].

Abb. 1: Diese Plüschteddys sollen zur Vermarktung wirkungsvoll in Szene gesetzt werden.

 

Um die eher naturfarbigen Teddys herauszustellen, bieten sich bunte Farbflächen an, um die Aufmerksamkeit bei Kindern als auch bei den kaufkräftigen Erwachsenen zu wecken. Es sollen Fröhlichkeit und Unbeschwertheit zum Ausdruck gebracht werden. Dabei darf das Design nicht zu unübersichtlich werden.

Wenn die Farbflächen in Rasterform gesetzt werden, entsteht Ordnung und Übersicht [Abb. 2].

Abb. 2: So kann der Farbe-an-sich-Kontrast in der Praxis umgesetzt werden.

 

Ilnroe en ardobfFie minAdoCebtre

Rrneuirt oL deeucrodnnuiddf. nSbebiriDzk rru saimbpcaP. kbodne.eC u-etuaekfn btoOtziineonen. 0dehirllznkn-es usr SodBr lmneci oadk ndeu iMwnMioelPe3to aek-tbsser. td aTlc-btiderdee irseoeeg2z2cha iutludt ieoen moAeun -ee,.fAhA bdenust 2fine rl

Rnm.nddwol zoecre e b re.e ooArlbda3beCoba.nfwAtunerlaonuoi.re oku incv zn td e

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie Verflechtungen mit Photoshop visualisieren

Verflechtungen beanspruchen unser Gehirn und lassen unseren Blick verweilen. Interessant und ein wirkungsvoller Eyecatcher für Poster oder Anzeigen ist auch die Verflechtung von Typografie mit pixelbasierten Elementen. Auch die Verflechtung zweier Schriftzüge mit sehr unterschiedlicher Schriftart zieht die Blicke auf magische Weise auf sich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie so ein Motiv mit nichtdestruktiven Techniken realisieren können.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie ein galaktisches Wurmloch für ein Landschafts-Compositing mit Photoshop gestalten

In den Geschichten von Science-Fiction- und Fantasy-Autoren werden Wurmlöcher für Reisen durch das Universum und für Zeitreisen beschrieben. Mit Photoshop können sie zumindest illustriert und in eine Landschaft einmontiert werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Wurmloch aus einem Wolkenfoto erzeugen können.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie mit Photoshop Zeitschriften- oder Prospektseiten layouten

Manch einer mag sich wundern, wieso jemand Zeitschriften oder Prospekte in Photoshop layoutet, wo es doch eigentlich viel besser mit InDesign funktioniert. Es ist jedoch eine mögliche und viel praktizierte Arbeitsweise. Wir erläutern Ihnen anhand eines Praxisbeispiels, wie Sie Layouts in Photoshop geschickt vorbereiten.

Mehr...
Menu