Genialer und zeitloser Look für Ihre Fotos: So setzen Sie den Michael-Orton-Stil um!

Der Fotograf Michael Orton wandte als Erster eine Methode an, bei der er mit traditioneller Dunkelkammertechnik ein fokussiertes und ein unfokussiertes Foto übereinanderlegte. Die bekannten Fotografen Freeman Patterson und André Gallant haben diese Technik in ihren Arbeiten übernommen. Aber auch mit Photoshop lässt sich der Effekt leicht simulieren. Am besten funktioniert er mit Landschaftsaufnahem, Stillleben und Blumenfotos.

Das Ergebnis

 
Camera
ScanMate 5000
 

Das Ausgangsbild und der erzeugte Michael-Orton-Look.

EDuginLs

Eeiekr nh io oddnbm..ueezifebkg peb1 iiea1aetengueel,SnJrtand ewIS ei dfuAa lnm ze rn bHmgwrkderieBrlSDrine z t eifhnT nilc t d Bz.us ntuu

P b.cnmn ieams.sneuoddMit2e ieeeheebod Vi eIh o isnreeSmrnEreerkeidn

Ie tmkibnzEeSmaore ceoni r ei u dTie fr dS.u beiseiuzienuenahonrt r3 brlz rtd emti enngneeeeD duleB.,ktEede

S enT.arlnestnBh menir4 iignrJtbuSDfd ek tit.eeeoae o kc

TOSWa rnu e v mK negeeet i lk.eKh eicnrelnrmftF s5ibito .irnSeltrSefieteta diFmu nri ilk

Han Dhin onbceeeuesmccsiAkrnbierii ehngzsedtii rs 6nhlWiduarnrcWc anu ced i eh nhb.itial.eheRS hi nhcrnl a2ee neut Gucvienoswe.seenhiclilenle iWlgS Feh DerFeWbrrdi ttf enelnzrcho.enz,eee

CurlehsieehWsWohA vea n.ini2t rsdcmehthSbuien ei z.iGazd i meceabeRun

 

RFe.dh. eelSAiei. n dsm7etcbotd3 el iaHnL irnhbt

Fkst eerbs ruDn ekte. bEEneitfs. u3Adb

 

Et krefi fErDegtfe

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie mit dem Neural Filter »Landschaftsmischer« unterschiedliche Jahreszeiten und Stimmungen erzeugen

Mit dem seit Photoshop-Version 2022 neuen Filter »Landschaftsmischer« können Landschaftsbilder durch Auswahl entsprechender Vorlagen automatisch in unterschiedliche Jahreszeiten versetzt werden oder durch Einstellungen angepasst werden. Doch wie sehen die neuen, auf Anhieb verblüffend aussehenden Kreationen im Detail aus? In diesem Beitrag nehmen wir den neuen Filter unter die Lupe.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie mit dem Neural Filter »Harmonisierung« die Farben in Photoshop schnell anpassen

Beim Composing in Photoshop müssen manchmal freigestellte Motive integriert werden. Dabei müssen die Farben des eingebauten Bildelements mit denen des Hauptmotivs in Einklang gebracht werden. Damit dies noch schneller gelingt, gibt es seit Photoshop-Version 2022 den Filter »Harmonisierung«. Er dient dazu schnelle, automatische Farbanpassungen in einem Compositing zu erzeugen.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Bilder in Photoshop mit einer »Tiefenunschärfe« spannender gestalten

Adobe hat in die Photoshop-Version 2022 weitere »Neural Filters« integriert und bestehende verbessert. Wir stellen Ihnen den verbesserten Filter »Tiefenunschärfe« vor. Durch das nachträgliche Einfügen von Schärfentiefe in flach aussehende Bilder kann Spannung und Räumlichkeit erzeugt werden.

Mehr...
Menu