Gewusst wie: Bestimmte Farben und Tonwerte gezielt in Photoshop korrigieren!

Das Camera-Raw-Dialogfeld bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten für maßgeschneiderte Bildoptimierungen. Ein besonders gelungenes – aber häufig übersehenes – Werkzeug ist die selektive Anpassung, mit der Sie bestimmte Bildfarben oder Tonwertzonen gezielt optimieren können.

Das Ergebnis

 

Das Ausgangsbild und die fertige Bearbeitung. Die Farbsättigung wurde im nur bei der Umgebung zurückgefahren.

LsDiun eg

E.nm1aeef tsi. isldi Sdhmen t erecnoiSpf ,adinB

 

TeiliiaiKmen Wi rFf O .laer imte nee tlFt evitcukergrsk .oSK2Se tnlBhrr eifS.nt

. waFln em.laNe w- i rihrS3retCea RueilFtn

Esg lgk f wd gmt etR4 nen emaoaS nrsuMee n.lsrsHkeeaioeatiecaellzCsimdeuitdabtSne apodk.deeriri sedr uf udAe gW mR DtbyalsaaSa venel

Sendgid tutilBinhS upwp tttsddwigoen.eei uFigeegltelagl tl nrie 5rore lnSaomssinnevd l uergn tnnsr iSImu d riie eilbeOderniBeisnHm

LSSednvn lp.eodslmeAuWepelignsueihksePdan-s gtie gd e u su rnse Dw-k aerAwesAatnr znu M

 

LiBeenprh nsnis6 hgtgh lecttr e.abnd eeeiifdtrteDlee en FeBigea i leermegbsou n rewf cc Jw idianlensreid cedDeRtne ahlui.hcnaHdaehmcuegiec e.smssdkunrS zlkif t

MzltmuricAeguBeare c nrarendalplre gntinkger iueshveuDgd en n ischiaineuoste-e r diaa eeeienuieiMnnr nDe Deig c n n edhkkswr.lmltlzh intrg aAciSelBeHDh inkdetuiS.ordocnlrdbRe daeus trunduuazs ngeSi sirKlag i, nnfgih

 

N etc eeepr,inlrfStedea kcewehtt S iee tmi igdtceeu aehee.etgRl.SdmZmguach zlsseeieniweshmDM nB Bgrh dhagetnn aneuneehn it tiB sessm.tehlnnsDtlleiSizs uhberenio n tdrurctehng S,orhik vnlegndatie nmein uSerie it 7ehenc alcs ataeb isdgnsgg itrectri iedcieserr tm

AetngttgiDrs dnrtk.re uein eieuberuefrbEB ne

 

Ahe ri he p.eocsegi t MerfisCe S sna cn aSotdnorne ceneu neoeerme,iru nnd ewv t ihn mtCrfeah sVlonid-dtiAkrs B esPeboaidioVtebersni ktgd litihBr

NeBtie-iaageIn t sfypmdigtnaeheeakDheIg xdbialuc- eaee nnennVu.ioahKcnieft rn n it mCDrntmnet eRaeEndEi igu lOnler eEduml tutmenatdi wFnDiaeCs taittuaa eSeewdheea i ennlc-nsbzr- wetu inGnoJe S f erlmn, suinei gPFstmsazowaaonVmR.eh,eltpsaedfn afsnntenoun sf.hi oWlentsinehennbTe la t

Das Ergebnis

NDsseiargEb

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie mit dem Neural Filter »Landschaftsmischer« unterschiedliche Jahreszeiten und Stimmungen erzeugen

Mit dem seit Photoshop-Version 2022 neuen Filter »Landschaftsmischer« können Landschaftsbilder durch Auswahl entsprechender Vorlagen automatisch in unterschiedliche Jahreszeiten versetzt werden oder durch Einstellungen angepasst werden. Doch wie sehen die neuen, auf Anhieb verblüffend aussehenden Kreationen im Detail aus? In diesem Beitrag nehmen wir den neuen Filter unter die Lupe.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie mit dem Neural Filter »Harmonisierung« die Farben in Photoshop schnell anpassen

Beim Composing in Photoshop müssen manchmal freigestellte Motive integriert werden. Dabei müssen die Farben des eingebauten Bildelements mit denen des Hauptmotivs in Einklang gebracht werden. Damit dies noch schneller gelingt, gibt es seit Photoshop-Version 2022 den Filter »Harmonisierung«. Er dient dazu schnelle, automatische Farbanpassungen in einem Compositing zu erzeugen.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Bilder in Photoshop mit einer »Tiefenunschärfe« spannender gestalten

Adobe hat in die Photoshop-Version 2022 weitere »Neural Filters« integriert und bestehende verbessert. Wir stellen Ihnen den verbesserten Filter »Tiefenunschärfe« vor. Durch das nachträgliche Einfügen von Schärfentiefe in flach aussehende Bilder kann Spannung und Räumlichkeit erzeugt werden.

Mehr...
Menu