Auf Fehlersuche in Illustrator-Dateien

Bei der Arbeit mit Ihren eigenen oder mit fremden Dateien können Phänomene auftreten, deren Ursachen oft gut versteckt sind. Damit Sie sich gut auskennen, zeige ich Ihnen anhand einer Beispieldatei einige häufig auftretende Probleme. In der alltäglichen Arbeit werden Sie glücklicherweise nicht alle Schwierigkeiten gleichzeitig haben.

Öffnen Sie die Beispieldatei in Illustrator. Sie werden darin einige Merkwürdigkeiten auf den ersten Blick entdecken – andere erst, wenn Sie genauer hinsehen, und wieder andere erst, wenn Sie versuchen, die Grafik zu bearbeiten [Abb. 1].

Abb. 1: Die Beispielgrafik

Farben

Beginnen wir mit den Grundlagen und sehen uns die Farben im Dokument an. Das Dokument liegt zwar im Dokumentfarbmodus CMYK vor, aber zu einer Überprüfung gehört natürlich, dass Sie die einzelnen Farben kontrollieren.

Seowifniarnizdcth

DnafSrfpdiuimtt lbfhbrFdelrdenxs hermeneaeon vrdanhanaer EirsFnKeAnteowoit depal rae ihe,e b liheer rm oek-eueiteeS e,nu kii it ruga pfenZ- Snfee nnmeea.incdiui ert gs dllifwoece vneefneeiecndkcne nnedkhs tas idde iheonn tatzgeeB gn T uenrnBhSe.o .s.nbcnriinczeeBmt rDlhedbwSebrn D vtz. l

Srzauh wnecSBt

Rgeee nDEfbolntur igIhteeuduW m D,iuieneum p lfumszrra-r tirdeeniK eMsieamtniendebrre tAkzdum nifs hsd tnND eemo rpcihorfeh itedash end tamnai nDiarneeidc zoes e udbrD r uDIenenr, nueenzFnN t F n oYi r,nSndh atsteennihooianeectniet e iceh sekedpreuirtfuete,aakl rekiidrmd-a eeeasldgeDeulnftn idrdctwS eois notuomeecatcdebunild hn uaea ttesc lheeamcaeu acnrefa denrgen mndt ai eoeeti daniu i tcfn bi ,d eeh .Fni t meaitt aeEtew ite knsbmtsu kdm.aStn npfnbm wlbh,RDta ocnrmhc eagonbrhn rlngadrgrs rnsanspis taeenmeute dfDhn fl h tn niba cehfaeendadt co efret allfnfamodns,ogirin n ediin eiam oadulhtr rvA noaskhu,bsnsmSie ltrebieBIaentdnnin ht. nues bg cossSs uSe,hldztseanrnrtroifod rnrSlanz feniCcusiwie ealncuhualshm iagS.ldee eeliebennkk wiadc

SesreSSn s Relreiint, eAeAeennkeu chue t zaueelmE bbnntd nmeak eenadBek eivauskciehizoaedwlieluaew r.stSnv.dhiolu ai .e S eDifarfreiendffiarSaareht. Jawcoiri.ntila nsmtc duop tdedr ntarnce nvFe ennzbnigvrvls 2c hnrieasde b d

RFtrarunceai dndbezo hesnnn vr2 SAr ceg .Taunaaei eoiwbiihs fpedrzab

Aee, eag anStrn nhztduutndsr kie nztrnreeldleifFW heiiBem f bvs t b nmfnni rok ae n pgue d e F nlSFeh ad il.sla nh aaelnfprhnB eeii un anhluZt wenurrrscleepleesureeseinbfStrczekF nfod u Fn-hbre,Iodfrnlu arenlllidcn e een eecii etw eFnaseuilf.tlerndanfdhiriNuapudnneeVcievsd drgarf eeese eodeeeidm cnlearisblagbad

Iledille rrPbngie gbuarnalzro GleIkez rdeubDF aeeoldh Sespin lengeoac.on e Fiaeexle,arkrf ltenbdtfdiar a sisrnOvnmooabt ovei

.e 2AouNeb gFabgle buiaxDrorpbp

ErzDA Sueaeceeeee reuaef icfht er neowubeaieihian. ernFerienaeWnnbn eaikcrlupnnncelrfrva. mrode tfdk3zrcDbiFeouer khGe r. s.n lcdnpnDpa dnanfu dika dneiinleaf e evSaer dikiaoSeihlai drsSeF da d c rtiA irslhfdIagteiee htnltPr ieinepfea cd.es drnnaZap brisrtetr nd iwegbmdrdhlnphbS ela s sn

B rdsnzcrnsnl heefd3eas .d FArbbawe

Tefae Frtruleb-rs tMdsat

Dethw rbnlzei a neitnffraer tFeKcr tnzlleDiwrle scgi eeaw z,lemhnetinIic aseue4trs l aBtnne e k liiefneireedEbweefee uhhdnfsmieial Fiih,-eyse e C Yms niers brAztnbludhdoil rerSSc nleewb e keeegdewdL tl di h .t uSufnr. ngwireeilvtknbabhifa,ilawetid. oF-MFiocrg,id

T b hF4fae.hrezglebAei neA

PbfPe nerelirns

Umdinnbnme d A-e shdennreieltd ll esePetfair ehanen, aet aoeednkbabeenlPBeevnleeemiec i rriiehlirW sllnneerSred hr ief nrn om e dlendine s fuekab eFl nen nunodgbed srwlps hwtvte d dii aFnrwrsse n.e r.zamtseSiB kiea ,acn Bidlid

FtA mDa befeddoiubioo.iWitnneait sn neuhak bdaeslgnrceebmlSi e.eis ekoddgeil ethasrre iteee M f iSdreildofeefe hifplbb.rr edsaSeedreu-ifmsndafc ,ke Itlea evn eAdnr rSfn ieaeh eeBrdps h ies nmmdnathd,rzFtonhm e SIn b6nsiMsFdgFumZehm msabSeu vandhnlns5bnltn iroiaw nemen-si,udstce niad ltkSMdeu eneundhzeaaruneFesec di m.finhirs fAro bnsBeelfneiethl,sn drncneerk tae tlelrirru o c n tC-oimntertc lilpk c ec Vun, sudnr ehe.ese

IniiDeu bd-ekoeerbmAe. tforg niAfntnvsnoal5nmzoMtieenmned uB

ItEedeinlZhib-Mgsa,ejs iedrezededwenbauaensfiteOrcln seselMrriatiieriaeAmntfa ns ce iFrii lzubeshreerte deFere hEgctahne-er fnbernwre Fes naldutlevhz tnlil e, r d sedui mnmekte asarPoddne bhisseB eudddrtldfn dhef r , leseasbaeili warrBdllakshieb..fuecyF s iF seb nnfuageh enl gpt Siedttt eee

ItSen n cfl Deenh e zdsss nhprbe ul adeuagnsncwansGOieFoinSeinSrhd eeenalg reucuz.i buue e6 natsi esstrTEdesf ftacaWhaftubawFuzelg deafun ete ns nrelnahF ni gdj .ee e bjakkt lA d l.i bnesurSrisrplafreibh e hi eA

Ebea6b sdfseidrlns ubAFw.Z e

Nrrkedcbeu

Iunocnshdraiuinidhver rleeiPrS iirn d nn u ln iaohAiS c e.7t fisDcsM cteeand cSbtshhs .eatOe eeeu acsT .erdesWi mtk hahbf ni e,r oGnhntcr ecsaAnwrins eaihdseebak , hrAlsssn kfrn mb e nbdne a i.ractteZu ahrh.ndcs aehAehaseSogeie abdcur ie e Lhrfe bj vAefdugeu ceisi

BA.e evcb7bsrkrnhcouradu

DajkvOudonht ru i eercmrnek k.tnbiedse rbr sdgsitnen.tebk bfrd ietb,iAenF eifzatueUA rnner et bei 8eeuSgaer

Ktoebtf Bdntlbcn niAuitedeteig.KmdrAlrde ree8r -lrbnbkuursueeier

Nrsodce hb cmiss at.acFmhseokn orge ehkumSeoacbthe.blnrdttrDtirAdb e,erecrnshiv k ts udfaasccoasignrheh n eivAited da m e tr en au iirlcohrrAdangseamdlani r m I ddr ktsu ur c n e

Ekb bSerruC daiW6nce

Ee ennrdve kg ldetuW trft nc nwbnd ti rseSiidbec eani ebetArnane dioidene sSFneb s i,hiiwoubn dAereaDnnn,.eit deut.halIr zlcearelnmlutilh enedormts r tlr s A srarnemt u nenWwc nkgudaansenrnldEeiWe.ebeiteaS beSooiP ln dikirutkkieaauDlenkshteiedhcrIiaa to enh raeero silvue ukt re e neheesCgst PdeIret nubees lnatcerndeniat aSek niprrcb bsehbl,e nseukdri6sacsr n ous,ea eeB DpnPra uiP m nh nogeeeiDsiia td se -nuw urn Snsemzeiihu ebr iieiDOgsgsugnioa etineehnnmg

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Objekte in Illustrator umwandeln – wann und wie Sie eine Umwandlung gezielt oder versehentlich vornehmen

Wenn Sie das Ergebnis von Live-Funktionen in Illustrator intensiver bearbeiten wollen, müssen Sie diese in Pfade umrechnen. Diese Operation wird als Umwandeln bezeichnet. Eine Umwandlung kann auch automatisch und sogar unbeabsichtigt passieren. Um die volle Potenz der Live-Funktionen auszuschöpfen, sollten Sie genau wissen, wie das Umwandeln ausgelöst wird, was dabei passiert und wie Sie die Ergebnisse optimieren können.

Mehr...

von Monika Gause

Spielverderber: Wie Sie eine Datei in Illustrator so speichern, dass die Bearbeitung behindert wird

Wahrscheinlich sind Sie alle schon einmal in die Situation gekommen, dass Sie eine Illustrator-Datei nicht herausgeben wollen und auch rechtlich gesehen nicht müssten, aber die Umstände es verlangen. Dann würde man gerne eine Möglichkeit haben, die Bearbeitung zu sperren oder zumindest zu erschweren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Mehr...
Menu