Wie Sie Packungsdesigns aus Illustrator mit Adobe Dimension attraktiv in 3D präsentieren

Anhand einer flachen Reinzeichnung ist es schwierig, sich eine Packung vorzustellen – selbst für die Designer, die tagtäglich damit zu tun haben. Noch schwieriger ist dies für Kunden oder für Teilnehmer von Verbraucherbefragungen. Damit alle sich konstruktiv zu einem Entwurf äußern können, werden Simulationen erstellt: als Scribbles, Fotomontagen, computergeneriertes 3D-Modell oder sogar als greifbares Modell. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Entwürfe schnell und überzeugend präsentieren – mit der neuen App Adobe Dimension.

Abb.: Das generierte Ergebnis unseres Artikel.

 

Verpackungen in 3D simulieren

War die computergenerierte Simulation zunächst den 3D-Spezialisten vorbehalten, tauchten in den vergangenen Jahren immer einfacher zu bedienende Alternativen auf, die auch von eher 3D-unerfahrenen Anwendern bedient werden konnten, etwa das in seinen Funktionen reduzierte Cinema 4D Lite oder das Spezialprogramm Boxshot 4 [Abb. 1].

Abb. 1: Anhand eines Modells kann man sich die Größe der Packung am besten vorstellen und sogar testen, wie gut es in der Hand liegt (Plexiglas-Metall-Modell mit Packung, Abschlussarbeit).

 

Besonders beliebt sind weiterhin Photoshop-Mockup-Dateien, in denen Smartobjekte bereits mit Effekten vorbereitet sind, sodass man nur noch ein Design einfügen muss [Abb. 2].

Abb. 2: Photoshop-Mockup-Vorlagen (Quelle: Envato)

 

High-End-Verpackungssoftware

Wer mit der ESKO Suite arbeitet, muss sich um die Packungssimulation weniger Gedanken machen, denn eine Simulation ist Teil des Pakets – inkl. Simulation unter verschiedenen Lichtverhältnissen, mit Veredelung und im Supermarktregal. Letzteres stellt auch Boxshot Ultimate zur Verfügung.

Neu ist Adobe Dimension, das nach einer Betaphase (unter der Bezeichnung Felix) nun in einer 1.0-Version vorliegt (nicht zu verwechseln mit dem alten Adobe Dimensions). Dimension ist ein 3D-Renderer speziell zur Visualisierung von Produkten vor Fotohintergründen mit einigen beeindruckenden Automatismen und einer sehr hochwertigen Umsetzung von Oberflächen und Beleuchtung.

Dank der Einbindung von Adobe Stock haben Sie auch Zugriff auf viele 3D-Modelle, die Sie mit Ihren Designs versehen können. Darüber hinaus können Sie aber auch Modelle aus anderen Quellen laden – vorausgesetzt, sie liegen im passenden Dateiformat vor.

UeiVrngobetr

Is lss at,ewsdcuaensaiiouDn eoersdeieeeipt,n Mt,veia l ad eneiebsennien ePrDiSsasxsDginr rig neori dn isibhmbarni.uens ,nnfrMv a itWeaseuane auedl n 3mrslneinh mMneetebnAdrg.oe,u wena eoee tmh mulsni na-rDsodgealeehaer ttelt btedeBlaa tmngScnndu dlree I dn gt neng nseeir3ee eo lgzefdnoe lts

Mnmttunpo amseeodlib aA BeOviMnrhbns imi nceb3a.e elinrfD n

 

A rSaeePptobSe Nu mh S emrtdi rdepeotP ee NJntrnvn.rt emdcn nantohrretteienranBiGne-PcSnn nd n ninkDirnwkeDeme nsieztneosed i .ustr,taI t.Dinid-Gedtu Eeaiu io- hP,ea o r nakenlgese e nd ki-DlT.sstdwutijiifmgFkDkunma ectizmeelorerPlue et. rrerntste eo-oeze mestnirwVrnGan

,eiriinedkkdw eth ieBlrt SS t RclreeseDeiiu oed i srdoiFF i mnnbhn siG en rna nbeiiraotsIne sgsnpioims seaba en tbrena teiaFse Gnlnebe vermiaroiodtgrsnrft agnm.KakrzfeaD. eaumr

H leees Ienai h KeZeni ns cenoupelfedEDsadldininrtle tkwlB b.pez wihgdc ntnlsdnspsutpneegs ehg.seameaahmrrnsngcseir taeetrnnatmtcl etmDse uneehdeceun,s bim ar ideenn l aeufrdeermnrc Fke

Ihosft .e ts iahk meertnseb esenwifdvrfe ihreeprlrsn.ndnruhbzae lig elfnw eiinnknlnex..olkleczno iraup nee,i-tiiGee,me iratoe tnie Sbsu nhtin setuedefe sw tgl li eSnznerrcieru mMcstfennhndhp U tn rtnrer BndetTlknas n Rrlcrrd ea asEcaee esi rd

Rnlee orierc irpuNng elG eeeen. Enri i ced whni nu px er fnZkeezhirrn s ehmeex.emncoeWeeZnriv. aeeetsnlen.i.ctheBGeozbeeelrsnnztatlsbeeiol. O onhtss nn DiApdVwrbberSintE e n tieesi Ptr en Encrc4brantme i .ei niefp i e eaicx hinArbUpFenhahvtSk

.ri rbpg4eFboexebo Dc sln AaibWh

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Szene mit Adobe Aero in die dritte Dimension bringen

Aus Illustrator können Sie nicht nur dreidimensionale Objekte exportieren, mit denen Sie dann in 3D-Software, wie Substance Designer, konstruieren können, sondern Sie können auch einen einfacheren Ansatz wählen und Ihre Illustrationen ähnlich wie eine Theaterbühne mit mehreren Ebenen aufbauen und digital präsentieren. Mit Adobe Aero erstellen Sie diese »Augmented Reality«-Szenen.

Mehr...

von Monika Gause

Welche Verbesserungen bringen die neuen Illustrator-Versionen 26.1 und 26.2?

Zuletzt erschienen neue Illustrator-Versionen mit einigen wichtigen Fehlerbereinigungen und neuen Funktionen. Aktuell liegt bei Adobe ein starker Fokus auf den »3D und Materialien«-Funktionen, daher sind alle Neuigkeiten dort angesiedelt. Wir erläutern Ihnen die Neuerungen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrators Perspektivenraster Sehenswürdigkeiten aus Texten bauen

Wahrscheinlich haben Sie es schon einmal im Fernsehen gesehen: Texte, die dreidimensional angeordnet sind und dabei architektonische Sehenswürdigkeiten nachbilden. Dank Illustrators Perspektivenraster ist so etwas einfach konstruiert.

Mehr...
Menu

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('21491', 'wie', 5, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('21491', 'wie', 5, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}