Wie Sie PDF-Kataloge und -Prospekte mit interaktiven Elementen aufwerten

Überzeugen Sie Ihren Auftraggeber und versehen Sie das exportierte PDF mit ein paar besonderen Features, welche die Lesefreundlichkeit deutlich steigern werden! Bei unserer Beispielmodestrecke sollen die einzelnen Bilder vergrößert angezeigt werden, sobald sich der Mauszeiger in das entsprechende Bild auf der Seite bewegt, und wieder ausgeblendet werden, sobald sich der Mauszeiger aus dem Bild bewegt.

Eine weitere sinnvolle Maßnahme: Damit der Leser die Seite nicht hoch- bzw. herunterzoomen muss, wenn er die Texte lesen möchte, sollen die Texte entsprechend der Sprachauswahl ebenfalls vergrößert ein- bzw. ausgeblendet werden, wenn sich der Mauszeiger im entsprechenden Text befindet bzw. wieder hinausbewegt wird.

Sprachversionen ein- und ausblenden

In diesem Beitrag hatten wir Ihnen bereits gezeigt, wie Sie mithilfe von Schaltflächen einzelne Ebenen in einem PDF-Dokument über die Ebenensichtbarkeit ein- bzw. ausblenden können.

Im ersten Schritt sollen die kleineren Bilder automatisch vergrößert dargestellt werden [Abb. 1], wenn der Anwender den Mauszeiger in ein Bild bewegt, und wieder die Standardansicht angezeigt werden, sobald sich der Mauszeiger aus dem Bild hinausbewegt.

Über diese Interaktivität wird die Bedienbarkeit des PDFs erleichtert, da dadurch das ständige Vergrößern und Verkleinern der Ansicht entfällt, um die Details der einzelnen Artikel besser erkennen zu können.

Abb. 1: Ziel dieses Workshops: Bewegt der Anwender den Mauszeiger in eines der kleineren Bilder auf der Seite, soll das Bild vergrößert dargestellt werden.

 

Bilder vergrößert ein- und wieder ausblenden

Um dies zu erreichen, stehen zwei Optionen zur Auswahl. Zum einen kann der Ausschnitt der Seite vergrößert werden, wenn der Anwender in das Bild klickt, indem man den Zoombereich/Ansicht [Abb. 2] neu definiert, sobald sich der Mauszeiger im Bild befindet. Anschließend muss die Ansicht wieder auf ganze Seite zurückgestellt werden.

N gncserihtnteswt cneiemaee l lbasg dmeDreesdgeAtbviiedttSu eeB rnc erh2btrcdnrhtorriruirventrhdeas .ei.r ah l r erddgsttds.SigeeeA

 

Eaheenarnekr dsrngfB wirehdnuranweesrr.m meuw ite ddetuF eu aeetewindedrl drcde eggddtbhde rAMuw .s ASeuennidbsrcwie3g ehsh ev eO BcnD ge-eele nreilrwhbreir niaee in ekuieensBisieeg.ttl rDutsnenc ebnii dnin,w sbng rkteuder, h lnnV ,dSeceitdhenl e eil talzbiwtdenuidlsidetb siirrlr e rie tr san nsnuren o terdft i rrg u .iaeeesamiishirDnig ahbPli bigddea,eestazb ee at ednabwnmba f drewe vnimddiaeAi

A nmleeb,d3le nsedtrc oi aetrrnnd g tr.ndgile kbl lrrda i c ei Bl aettbGubelgWeSedeel kbterSinnbrtr. sde eaeeedsieiievhhn

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Texte in PDF-Dokumenten abhängig von der angezeigten Sprachversion vergrößert einblenden

Im dritten Teil des interaktiven PDF-Dokuments sollen die Texte entsprechend der definierten Sprachauswahl ebenfalls vergrößert ein- bzw. ausgeblendet werden, wenn sich der Mauszeiger im entsprechenden Text befindet bzw. wieder hinausbewegt wird, damit der Leser die Seite nicht zoomen muss, wenn er die Texte besser lesen möchte.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie eine mehrsprachige Modeseite im PDF interaktiv optimal aufbereiten

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie eine mehrsprachige Modeseite im PDF digital aufbereiten können. Sie lernen, wie Sie interaktive Schaltflächen zum Ein- und Ausblenden der jeweiligen Sprachversion hinzufügen können. Bei der Beispielmodestrecke sollen die einzelnen Bilder außerdem vergrößert angezeigt werden, sobald sich der Mauszeiger in das entsprechende Bild auf der Seite bewegt.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie einen Visitenkartenkatalog auf Basis von PDF erstellen

Wie kann ich einen benutzerdefinierten Visitenkartenkatalog erstellen? Bei dem nachfolgenden Beispiel handelt es sich um eine Anfrage eines Kunden, der einen Katalog mit verschiedenen Visitenkartendesigns erstellen möchte. Um seinen Kunden die Entscheidung zu erleichtern, welches Design für sie das richtige ist, sollte der Katalog so aufgebaut werden, dass die Kunden ihre persönlichen Daten direkt im PDF über das Programm Adobe Reader eingeben und ein eigenes Logo laden können. Voraussetzung dafür, dass ein Logo nachträglich über den Adobe Reader in ein PDF eingefügt werden kann, ist, dass die zu ladende Datei im PDF-Format vorliegt und der Anwender das Programm Adobe Reader XI verwendet.

Mehr...
Menu