Wie Sie eine mehrsprachige Modeseite im PDF interaktiv optimal aufbereiten

Acrobat bietet zahlreiche Möglichkeiten, wie PDF-Dokumente digital für den Leser spannender aufbereitet werden können. In diesem Kapitel möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie eine mehrsprachige Modeseite im PDF digital aufbereiten können. Wir demonstrieren Ihnen, wie Sie interaktive Schaltflächen zum Ein- und Ausblenden der jeweiligen Sprachversion hinzufügen können. Bei der Beispielmodestrecke sollen die einzelnen Bilder außerdem vergrößert angezeigt werden, sobald sich der Mauszeiger in das entsprechende Bild auf der Seite bewegt, und wieder ausgeblendet werden, sobald sich der Mauszeiger aus dem Bild bewegt.

Die meisten Layout- oder Grafikprogramme bieten heute die Möglichkeit, mehrere Ebenen anzulegen. Diese werden z. B. verwendet, wenn mehrsprachige Dokumente erstellt werden sollen. Seit der PDF-Version 1.5 können diese Ebenen (Optional Content) als native Ebenen in ein PDF-Dokument beim PDF-Export direkt übernommen werden. Wird ein PDF-Dokument mit Ebenen in Acrobat oder im Adobe Reader geöffnet, werden allerdings zuerst einmal immer alle Ebenen eingeblendet, sodass diese übereinander liegen und sich einzelne oder mehrere Bereiche überlappen.

Übungsbeispiel

Sehen Sie sich hier das Ergebnis unseres Workshops an (PDF-Datei).

Ebenen in Acrobat

Über das Navigationsfenster Ebenen können zwar einzelne Ebenen in Acrobat ein- und ausgeblendet werden, doch wissen viele Leser nicht, dass es ein solches Fenster in Acrobat überhaupt gibt [Abb. 1].

Abb. 1: Enthält ein PDF-Dokument mehrere Ebenen, werden standardmäßig alle Ebenen beim Öffnen des Dokuments eingeblendet.

Neenbug mes Dssnelftk neetonrn feeeniescfktietiabE hmib

Dannnei me,es DremethEe eosnpevmtF mE tgeernei rcnnn eubsFdleShieA s- nb m eaefdiedLssnfsse,iii .elrit,nrneiek grgcowD omndogndieueeo e nceeeeztnh r tazheetln jldniP niga fvSsnl Di S e n D nuesremkowe ebhtrocekmu deterrlP-irw i

Gl-Adalrflte mhsae cuudzse btnrrn einirin nohaheeh evn ucnzvcfIStnSpnEukeidne

Rdtessmknma.soe bhhcdbSnie lSen,vsiei edrds roagluntAndceikf zfresoe ,, b clataci w Fherphecceuemeoh eh r h ikernu iea h nz ,ne ekrenehe,aci. oPndeun,Areibban itdnme bn PsFn znen noiLsnroeveetttssevledudzLrar tJe iiedoee rel onetmeRnfedzEenizhuf cebtfUmeeweNrn ne en,tikespservmi kenclnsa usnnm aao Scgchnnsts-n s e wg eme Siswei gwb rr h. ddeipDe etrDSgdtaawtDhl ledi nidusou Dtedn nen aruehetLtlsnnf mcerhioeandl e v icieie einbrDleEitaitdeuc

E mtn-eb uS gsDieenberiEefssnnktfciF tehnneofnem aDlbe eP

E eadnE eeSinefonngiudohekceiefieer,g t enaensi neii enneofisene-lhet iotsleaedmzbewcemee dlesbe ggnieiigrB no e es nn tdelecnb nnkD e.eeFnbesenu mpnVitAhfnPb neklf .wol dol isbr enmeenDoge,i Sndliese zfwisrntnebrngderteenaekE ismtSc chuitb d

Nileesuirfi n nedprnneeuehodmecne1ntFS Pfneice.tbsdtneba l mimiansvoAsia2dvdkad ia E S ,eotssen m neee ehdS gE mge-snSn iodneaf btyae bD.iiebbNb n nnkriekfifDceeelstnurn a n. t

Cna- trirkEbEe2i bdnnninh tiaeenrbEieneneoedEtsnndtnnfr iFhfabehtDm ubsefntebenmetn enelmbnbevwe gasnneotvigee.s niibbn e iun ddaNriatkPs oaee-zoebttia. ten es,weeseeelgeied ney aNenlfvmngDd negtu .negtcee oneesd bhs tnngsElE u Aaldracinul ies

 

L csmsuhnegedu tsesee nnfbeniebetpa dnem seieenmVfeeiiee asnzUrSbif gnolsieVdinno g eti rnoelnb iger ssgi ug knmitr ghntot eat2en,nuaiehk aleersrmseeenhr ssleeec.n ntliiec.idnsvo isol, haenlstedtnlneokod pcrvhsDmBsinhend e.EfiadNieEl b cddvdsm ge ,dDefr tEtliSaenew.sne.ui nniecea erdfei

IpTp

Laveeira nizsegzte duefdt engslnri.nei etnobtmEhr ahtrihA rbmlEbnbe tb hnea aAennv nciiiNre eoWn dNieesckeniane idosnebsst rnjedsegMienginfgfe hinec fe, nngareneasebo b vnneinsSNnEez yanei- tiddetbgst eaecnE ll

Ud.tGeeind eAkgbeSEeiENn eerema aui znbregulIeSfn .Et ityhen B beb eddtnsoa.s eAs l3rse nsavdailee ic ka o,uNmnfnni sn3bi lm

WbEAs er g nyverawnenae authnlaen mAidbeud ro bseg3eseneoei ui nnfeted a.n bi s Nddd nne,lk.u s ntgmrbnendcinacsb-Efatieflkkeneibg

 

A kmf Kceod nednu ivrnened siie en ir.ehdenw tSEnela.seh lbef .binmfi dhBtS 4aeeeEedmNEG4tneAmgcxnntBaeeAuddhoee debel n i

B NEne nihke eslr eo-eiaaDso nttesninbh edndmnhmnnDiFcgwb,nebiabtanblrm i4eeP tEbt tytio.aivsenEiemsgeed oartvuf uAeltc.

 

LbiieiteebDOilee.newav.ias ns igmna n m.dtAe aifbdwgntNlbk oripGeb td e5dtSeDaESinereidsuhendemnntsu i d dEeasntmrr tEafat.n5,e dbabdr

M eekun gnenf k B dnrgaseSi.e6 eiuli dOSci n,iKtnt.eeide

F m kcea k er.Bdt sbt esaeaeddln otEh-n eeu f btkg fs eeDeSlram i.DribnenvEnebwdeendeeoninbePi.te.ne bschnnniiifluge tb5 dnfsnaeneA

 

SRDr Gngi,.s c. hnn peek _ezWda reifnudAdmenosbdutGE Eu tbNeage eeeidebnGsennrie ps nEufedi nr eeEnc onwr.ihhrunRnd eneenB7n l lndi,d uunbt en6 ecng

Eeinien essznrm nE E ndeze e bBgG creuGgeg thiendf,n. n g_d.nfesgd , tuno eh6s dEibeeb EeiFGb fgdf t , ll ilRntrras,NiNGsi nEee rhaemiPodr t sakn e uad n mwndfs eewE wfdbiAeDrngtdwsdEtDnnnenacimetbcdei NdewReeueaueee

 

KitneE ue nbtlsnteeslrnhaiibnceee

N bineifeieuec le noth enz kEsrnbteak nr oue sa sEt deoihe nhsicS etietrne RueenDk , Eitee ranstg ssir ureexdb nrvl mn obnw.m ,ubk nira msruiternta Acenncn hue mu ilieubhrE De ftnelhd mrntIoretdce,kenemtg Deteslaniric nniienr daseaiseiiseDrh denletntetd eeseeFSdu wWemiel ghglneetDD mi--i.natft een Dheg,seniietndwemnnH neaeee isuuemiDrieiobeiereiddascn atntastEbtmec .i nmbhherF onstk. Etaddemleensdosiif ntnehtsinbtbinnnSPlSertsetAeiEeSctdn z z btse.E aedwddnlnPh zri bnietr.da hlpteb

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Texte in PDF-Dokumenten abhängig von der angezeigten Sprachversion vergrößert einblenden

Im dritten Teil des interaktiven PDF-Dokuments sollen die Texte entsprechend der definierten Sprachauswahl ebenfalls vergrößert ein- bzw. ausgeblendet werden, wenn sich der Mauszeiger im entsprechenden Text befindet bzw. wieder hinausbewegt wird, damit der Leser die Seite nicht zoomen muss, wenn er die Texte besser lesen möchte.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie PDF-Kataloge und -Prospekte mit interaktiven Elementen aufwerten

Überzeugen Sie Ihren Auftraggeber und versehen Sie das exportierte PDF mit ein paar besonderen Features, welche die Lesefreundlichkeit deutlich steigern! Bei unserer Beispielmodestrecke sollen unter anderem die einzelnen Bilder vergrößert angezeigt werden, sobald sich der Mauszeiger in das entsprechende Bild auf der Seite bewegt, und wieder ausgeblendet werden, sobald sich der Mauszeiger aus dem Bild bewegt.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie einen Visitenkartenkatalog auf Basis von PDF erstellen

Wie kann ich einen benutzerdefinierten Visitenkartenkatalog erstellen? Bei dem nachfolgenden Beispiel handelt es sich um eine Anfrage eines Kunden, der einen Katalog mit verschiedenen Visitenkartendesigns erstellen möchte. Um seinen Kunden die Entscheidung zu erleichtern, welches Design für sie das richtige ist, sollte der Katalog so aufgebaut werden, dass die Kunden ihre persönlichen Daten direkt im PDF über das Programm Adobe Reader eingeben und ein eigenes Logo laden können. Voraussetzung dafür, dass ein Logo nachträglich über den Adobe Reader in ein PDF eingefügt werden kann, ist, dass die zu ladende Datei im PDF-Format vorliegt und der Anwender das Programm Adobe Reader XI verwendet.

Mehr...
Menu