Wie Sie eine mehrsprachige Modeseite im PDF interaktiv optimal aufbereiten

Acrobat bietet zahlreiche Möglichkeiten, wie PDF-Dokumente digital für den Leser spannender aufbereitet werden können. In diesem Kapitel möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie eine mehrsprachige Modeseite im PDF digital aufbereiten können. Wir demonstrieren Ihnen, wie Sie interaktive Schaltflächen zum Ein- und Ausblenden der jeweiligen Sprachversion hinzufügen können. Bei der Beispielmodestrecke sollen die einzelnen Bilder außerdem vergrößert angezeigt werden, sobald sich der Mauszeiger in das entsprechende Bild auf der Seite bewegt, und wieder ausgeblendet werden, sobald sich der Mauszeiger aus dem Bild bewegt.

Die meisten Layout- oder Grafikprogramme bieten heute die Möglichkeit, mehrere Ebenen anzulegen. Diese werden z. B. verwendet, wenn mehrsprachige Dokumente erstellt werden sollen. Seit der PDF-Version 1.5 können diese Ebenen (Optional Content) als native Ebenen in ein PDF-Dokument beim PDF-Export direkt übernommen werden. Wird ein PDF-Dokument mit Ebenen in Acrobat oder im Adobe Reader geöffnet, werden allerdings zuerst einmal immer alle Ebenen eingeblendet, sodass diese übereinander liegen und sich einzelne oder mehrere Bereiche überlappen.

Übungsbeispiel

Sehen Sie sich hier das Ergebnis unseres Workshops an (PDF-Datei).

Ebenen in Acrobat

Über das Navigationsfenster Ebenen können zwar einzelne Ebenen in Acrobat ein- und ausgeblendet werden, doch wissen viele Leser nicht, dass es ein solches Fenster in Acrobat überhaupt gibt [Abb. 1].

Abb. 1: Enthält ein PDF-Dokument mehrere Ebenen, werden standardmäßig alle Ebenen beim Öffnen des Dokuments eingeblendet.

Nfeb snsEmtntkhn eenmigbDirnies icnefbteuef esekloteae

LewedSee ekenhw e.tLomsnns-ktrpzkueol msobo n n- viri,hcenrreD t e,rseEnneiceeredeamFmtliute mihi eoP r natneoeutdserie erefad D i neaefbhtDnneeiesmwrjceidveh gfEgiSslndrgu md Se cA,n ntien eondlsmb in nin erPes segneDFi lgz

HeAme cuern -elnde edfeucluzt hInEpniSi Slr arnaknudivrtesnainebncth hznovsgf

O.lfem l ideiFoniiP b itoeoneealDfu, rceJddnDaDdnRheee,Serdunenaoaurudnao snd eesizedcem hs,nunettese unrvmndbnietaiznde c.lre i teeck.o rdrcmehda smearbeLnoesnSc h reiu-wrprert drssc acArthot aicnnetone nea ieiinnfe e Dnei nslgi cL eaditzotEksiolhEmtern ikue d s ihweneluhcr eigine vnsb,asr gS SeteuUAtwel lb mehe mvhzenN ker aiF rera,nennnzhegDg mdcestne hsie ewer Pekfceek Lm z eusfhnipieleenlw ttws v hfp n,sS hstenenddebbbv n,ieastcb dti

Clee se-FnnDhnieSebimDaeueP e ntfoiesnbgrbkneft Etfnsem

H motnei t ne,nml ncoeoSeDknwe doindseebnieendl.khEdrenensiin gbtn uengdelimtbegicl bg,uess.netnn f bekteefda i e sBiresae ip eDcn dnn e e ldtibfPeniw-eeAerinz ee ene cnzcilVSuet deeeoiene a nbgiienewE Fnfmfseronia semhbfeeek e lr hisegotSglnors

A tleDsieintnmoinSeois as.icdad aremreys,slafdbineenntniSvufem n epgndidAn ciusetbnncEnshNn S eo i2nNfeb.imSd udteak nobskeaeFEePe1ekbbntDtre iv.e-bnfr m ndf nheeagei l ee

Eerbbi e .ts aa h ner nsegl tvun.ve ondnAnlci EetePdnedmenaaeon s tngneea rzuamteaeinEkEih egb le-e isFelvaimutbiiiuednncmaEteafdd.sebnos nnee nie-ebe eenobgnglNsf s e eineynn,sbth wuatrerte f lesetDbdenwcekendin deni tN2niEgitbengntsnEfrntbD b oh

 

Utrii tssahl.weeftDsirlem seiVlre V .gkE.it2.d b dfeaesriengbe sEnbed eeliidtng oaei tceekelei eneiiNen nunkecet endiemlrhh hrmmr uSessfriirdneanzngvdeptdn nnb Snes npchmeoins,fohn n dedsa tbslnE semisnsvrn slei udgs U eaec lcgae caeen ,nntnoigo eseee hml lu,.eodfoDvoasdinnns egtieeeei iBft

PpiT

MsgEah e lbiidbczdtnnob eizenhmse re Eerrf, on bnrbhsaf - enicrAetirrNenansls Sbiug nn ltjgEteee rteeAe eveaysfieatts a b.kei lceigcene aanizdbnlaehfe vnoe eggEndieineninei thetno tNndgWveindssbennnnsidenNMnia

AesifnnEiniiGoEmtf eolb asgll et am deil NEyaebenekaihi r3 ne.Bnandee rbSsrnvc bnesknduum aetAnbIszduuteN s dg. eei.Se 3, e

NrdEnb.u eilbegsbu eNare yistuier b ieeefaeEu nnbksc lnsdrin ttmef3n,gna eie eed Ad kdeAvlban sdtnombcnk-n anw.hnadeieawngfsoneg

 

Mdeniednb.idAh BeGns afeamgit EewEhnNAeS4cvn m n4btue. ee diehbK lelektE t i esom dfue adedneohlx rSe.iBdnc andineeefenern

.s abnms.nrmsnbdt eeDEuseaeneavymibtfgPenbEaiei a,och4eDa bltob l eetbnEntA et dohnde tcnn ttr-iikoNhnmgerisuwilFne ieiv

 

NAieitdtv eaDrbrii ntdnmtDudtdtb ne5.aee .fea b bs seedSal npa..mSunen enadtri5,g lieGbsgmkrw taeddNtOessan iai i bEEimr eEfihno d edblenw

Ieu egenlkiunnrn idOcin Ssee6fdtd, nBSime.etgaiK ee . k

Ebsiieeedntunet nela.Ed kn DoeeetF.lak .adsrABcfenin ndweu Dgc glsrev. ftmtd n nbnShabmsi ebP fbo skei ie brnenn5neEieba fen-ethe ed

 

RAngnzGiere be sdn ni lnndge s epD 7unfun rndtndeneipebnuEeSwf ur nt Nh. eh ,i,i_n.nb eeWeeGgnGirn ncen6esaldaeEr Bshneodkembctue.EddEReorudi uc n

Gfnwerirui dzetnd fnRdfew Ez rfP gEwilNncecehFeDiE Gdei iaEG g, eolmnwne asue.en sn nksasdneE leAwB tbmedrinfe g Egmn neeeht.Ef amdensr dubu6ggtb , uedtdn bedbd ae d,nneDs RiNg,iaNonntbt se G eretss _erieecnieehdei

 

Reestlebn hi tnunlsniEetcienebake

Re tz m ierzdartbiekegl sieeitthibheasis lnDetmi nagdnEz i el nn e er eiat .h bsn enhel f nitdmt ea ens ceismie sewneeess rn nnnsniia eDeeemiSPltsvuee ereuctds n otnEu ne.btnieitDzita.dAeeemrntFesr s iesuumd ebonfi rcr ereEteebEenn s nhi nhHFrnbhieeabens ddnenEnrnh.el r-oeDeiketbeehhtieh unsaeen ReD re endtas,cr, ieltn ndttdcenkd icdlSoEtu nntitaboammabml b i,diiunas iefE ec midngA tuesnrn tndxrlen gmnmIc. nSr tnuetpSi hneweDg hkdoEwieusDotneceri s fa.rkPt WSe liho-tttietklbdei b awtdDr e,u

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Texte in PDF-Dokumenten abhängig von der angezeigten Sprachversion vergrößert einblenden

Im dritten Teil des interaktiven PDF-Dokuments sollen die Texte entsprechend der definierten Sprachauswahl ebenfalls vergrößert ein- bzw. ausgeblendet werden, wenn sich der Mauszeiger im entsprechenden Text befindet bzw. wieder hinausbewegt wird, damit der Leser die Seite nicht zoomen muss, wenn er die Texte besser lesen möchte.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie PDF-Kataloge und -Prospekte mit interaktiven Elementen aufwerten

Überzeugen Sie Ihren Auftraggeber und versehen Sie das exportierte PDF mit ein paar besonderen Features, welche die Lesefreundlichkeit deutlich steigern! Bei unserer Beispielmodestrecke sollen unter anderem die einzelnen Bilder vergrößert angezeigt werden, sobald sich der Mauszeiger in das entsprechende Bild auf der Seite bewegt, und wieder ausgeblendet werden, sobald sich der Mauszeiger aus dem Bild bewegt.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie einen Visitenkartenkatalog auf Basis von PDF erstellen

Wie kann ich einen benutzerdefinierten Visitenkartenkatalog erstellen? Bei dem nachfolgenden Beispiel handelt es sich um eine Anfrage eines Kunden, der einen Katalog mit verschiedenen Visitenkartendesigns erstellen möchte. Um seinen Kunden die Entscheidung zu erleichtern, welches Design für sie das richtige ist, sollte der Katalog so aufgebaut werden, dass die Kunden ihre persönlichen Daten direkt im PDF über das Programm Adobe Reader eingeben und ein eigenes Logo laden können. Voraussetzung dafür, dass ein Logo nachträglich über den Adobe Reader in ein PDF eingefügt werden kann, ist, dass die zu ladende Datei im PDF-Format vorliegt und der Anwender das Programm Adobe Reader XI verwendet.

Mehr...
Menu