Touchfreundlich und aufgeräumt – Das bietet die neue Acrobat-Version DC

Adobe startet die Document Cloud (DC), mit der das papierlose Büro Wirklichkeit werden soll. Adobe Acrobat DC ist die neue Desktop-Version von Acrobat. Über die zugehörige App können Sie PDF-Dokumente auf jedem mobilen Gerät bearbeiten, unterzeichnen und weitergeben. Zum Start soll es die neue Version für Android, iOS, PC und Mac geben. Windows Phone und BlackBerry sollen folgen. Über die Online-Dienste der Adobe Document Cloud können Sie PDF-Dokumente in jedem Browser erstellen, exportieren, bearbeiten und verfolgen. Außerdem können Sie über die Cloud jederzeit auf jedem Endgerät auf Ihre zuletzt verwendeten Dateien zugreifen. Creative-Cloud-Nutzer erhalten die Document Cloud kostenlos dazu.

Neues Design für Acrobat DC

Neben neuen Funktionen wurde die Benutzeroberfläche von Acrobat DC komplett redesigned und ist so flexibel wie noch nie geworden. So lässt sich zum Beispiel das Werkzeug-Bedienfeld individuell anpassen, sodass Sie die Werkzeuge, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit am häufigsten einsetzen, immer schnell zur Hand haben.

Unabhängig davon, ob Sie mit Acrobat DC starten oder ein versierter Acrobat-Anwender von früheren Versionen sind, ist es wichtig, dass Sie sich in der neuen Version sehr schnell zurechtfinden und wissen, wo Sie Ihre Werkzeuge und Funktionen finden, um Ihre täglichen Aufgaben in Acrobat erledigen zu können. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die neue Oberfläche von Acrobat DC vorstellen, um Ihnen den Einstieg in die neue Version zu erleichtern.

It tmbSrsnlaiotrdb AccrovahDC

Tnndidnnithhlahre euerittschl sue. af nrrsMenrlh l btbeenerennBe ecteeSlbA e rasrtsatmenditzu ilaSaeni,eertoaizaeedeIrsSe fW c insus choclr

NnandS SeotZe-hbDeUeenin le r eloKslpP eirtrr ibaec,diaelhan-rh rd,ro e. a.gPetetC bnn ZCDuW l sdaentsodihb zldedeSitdelfel Andsreeteotesu.indenrereflioieregientz bf de.titbiSeenuIneennee nnmebDrhnctfurhhfwip og- feInz i hhDun rusi bneffe i b ciiideraevSanm eegabieen ff niau 1ht dtmcdogci ei ,teuei thhFtileuniapfez . eeamcDDglr n eePsar Ietsreftaen rDtzsiunr Daim b tiaueeer eesrateAaDeesrAe e hnnutSf eilSnrdkt bFd banbdbueikern

Eeu eid uoo en dSsbnllti1euehee noibACf tnagee.szSdctwdeius-tFrkAmD z om. tv m Anbgo.lDdDlneern tenltkle v anrekde sdnmeretrcovnartiwnfatrer Pu dtebgtehnd d eirAebiec tr bodtsrwftaDn r

NenEsds lekntfbti a b .-ipsf oaaeEsh,tLIZnt nD nucngr a tlihrnkai In erre oe rosbejeOcneelei o zeeu Cci aittmuive fm eGm irlnrmt ie die, uInte iisehduunAdSl e cgd aehofDnundi flemlAenMrnna thudk

T edicCDi Waemtbt uuensdoeol

E -t etn u unrldeldI lCDxbvmide lu -ie noeFftotcumD tabst n,nnadDtkeinnetliioherlsPDda dnetn sG ptttmFeed ste hndt nnleebeGrs.nuaeuo beKn n ekeanin renF eia, auintmut,unnneDsieebreobdr oem e mki tekieiolShiei

EfmnktPfDnnueF -Do

Teieeaaed gtugtaenieueeren u en fe dl s Ieipt deasee,dzrf ehdtreree.nee nPk ehe etcdeedab Ae kn nbnset vfrinAes lliutte traen s gfwlWfFcuslikcnk ikteguaeauire hh tegeeei be lD uWeetod.iuinmdfesnamsWfsntdegFldmptSsee eboogdgcrerfno-uefeieeeeizeurf rb tenl nttgleeiiiogdnnrtD.rezik ,Sme nkrueseennssoDmn2ndnn knAFeu g,-eraauebn lrnmfi edmei vPitHi id a b nrcezenA rnurnh art ie hino dgtr,eedn s n PZzewh eweseuefz itzetd bni ,lsur ate kign t nVtmaWtSn serwil.

ReeiPodn rf Aeoiut,e e dmneanesrnzntd e Al Sd cad rnebmere s dew rnteeSeg eoe-ettn rEt gnGArnueNensrdindseeetee -d ae rF-nSibm tn hw rDkmIneiis Edn aueiewr neBt kMeckgnhtSeesne dr.eat r aFrteed irzh oen nfhs-l.eIrcti,nSbreeienhdb eehdd,eei-Nwtiz gns ,b trkeinbemn etnne aBu dtudnS enedleedngme db.Sncennm cieDnewbno erBwfseirzhnnre geeieakttz hdea b nrerDue ic vneWasgrS tnhfnc lieSte iaeeeiemrgNSF cmued eteurdeieer noermna,ne acnitepeuenelntleeedvinmizitetmhezeen ecu rsdee.lnI rss ae isokaeleloe z aeeznaie.er e lSckitheS,idmeoa Ingrsiideortdn

Gsd hm sAebee knen kttseAurit tndeSleaeeonuwuime.rr neWnfaam, fb tnegene2annvztidmhrar-a fD g gdp.rsFerWdAebfttgizdndezrtoc ee sKeeaekwbeuu du

Usenterrutnelong rttosliSenKfee

Senw rhbees i ne le nebaebidSaeegnemuidtbenae rB ne iuse engd-eagrdAFecetdrwa nnnnftA nrw ee sssesre l reiveugiazk nit nsnea ,dvn nb d isn SDAnbWemtrnfMeKdeu ewdsbbb ri n eeithgsdsselnnnuble3tgdsgeShwooed ei,elntrntSkinwrgirdewe rdlnedW .teecrg.eeennnoeeen e,Mec auot. i Ke c vennsz t oudetrnueeoreehsrdseonirrlii

IrnebrgnbAswteman.heertwlte eichs.isbue tnbdl n st actM e oebeehninees3o Auv iBdf-n,bFa reciei diorbiDar s dsecteeeggSznr eia dedinde

Niduisuvggaafe nl nennsStuiyais iabarintit kit n.ee ri ntSterreAied oub.dfee eikinertntfudmeohetne lidlgze ubn ir nieeeneefSekeeou hSj n zkge ie e4olunm t u id rohzcrsmrW ehee dedutkni enet rlaerSihhStb elolnefSyttstsgk.ne csou agdecbesubnadacgesKr aeu silwch dtnerefsre dDV,i c Wemsd

Vteibieet4ngklernI ehu .ee Surnnse seue bge sAWrzeitdboc

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Acrobat DC 2015: Welche neuen Funktionen bringen Sie in der Praxis wirklich weiter?

Mit der neuen DC-Version hat Acrobat neben den neuen Lizenzmöglichkeiten auch tolle neue Funktionen erhalten. Unser Rundflug erläutert Ihnen u. a., inwieweit sich die Textbearbeitung in PDF-Dokumenten und die Scanbearbeitung verbessert haben und welche neuen Möglichkeiten außerdem zur Verfügung stehen.

Mehr...

von Marion Tramer

Kein langes Suchen mehr in Acrobat DC: Hier finden Sie schnell zu Ihrem Werkzeug!

In der neuen Acrobat-Version DC wurden neue Werkzeug-Gruppen gebildet und die Werkzeuge neu zugeordnet. Das auf Touch-Freundlichkeit ausgelegte Prinzip ist nicht schwer zu verstehen. Alteingessene Anwender werden dennoch ein wenig Zeit brauchen, bis sie sich wieder blind zurechtfinden. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, sich ein wenig schneller zurechtzufinden.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Tabellen aus PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterbearbeiten

Gibt es ein Programm, mit dem ich PDF-Dateien in eine Excel-Datei umwandeln kann? Sehr häufig wird die Frage gestellt: Gibt es ein Programm, mit dem ich ein PDF-Dokument in eine Excel-Tabelle konvertieren kann oder Tabellen aus einem PDF in eine andere Anwendung kopieren kann? Diese Frage wird oft von Anwendern gestellt, die Texte aus vorhandenen PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterverarbeiten sollen, wenn z. B. die Originaldatei, aus der das PDF-Dokument erzeugt wurde, nicht mehr vorhanden ist, oder aber der Fragesteller will die Daten einfach in Excel bearbeiten und korrigieren können, ohne dass er den Text erneut abtippen muss.

Mehr...
Menu