Touchfreundlich und aufgeräumt – Das bietet die neue Acrobat-Version DC

Adobe startet die Document Cloud (DC), mit der das papierlose Büro Wirklichkeit werden soll. Adobe Acrobat DC ist die neue Desktop-Version von Acrobat. Über die zugehörige App können Sie PDF-Dokumente auf jedem mobilen Gerät bearbeiten, unterzeichnen und weitergeben. Zum Start soll es die neue Version für Android, iOS, PC und Mac geben. Windows Phone und BlackBerry sollen folgen. Über die Online-Dienste der Adobe Document Cloud können Sie PDF-Dokumente in jedem Browser erstellen, exportieren, bearbeiten und verfolgen. Außerdem können Sie über die Cloud jederzeit auf jedem Endgerät auf Ihre zuletzt verwendeten Dateien zugreifen. Creative-Cloud-Nutzer erhalten die Document Cloud kostenlos dazu.

Neues Design für Acrobat DC

Neben neuen Funktionen wurde die Benutzeroberfläche von Acrobat DC komplett redesigned und ist so flexibel wie noch nie geworden. So lässt sich zum Beispiel das Werkzeug-Bedienfeld individuell anpassen, sodass Sie die Werkzeuge, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit am häufigsten einsetzen, immer schnell zur Hand haben.

Unabhängig davon, ob Sie mit Acrobat DC starten oder ein versierter Acrobat-Anwender von früheren Versionen sind, ist es wichtig, dass Sie sich in der neuen Version sehr schnell zurechtfinden und wissen, wo Sie Ihre Werkzeuge und Funktionen finden, um Ihre täglichen Aufgaben in Acrobat erledigen zu können. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die neue Oberfläche von Acrobat DC vorstellen, um Ihnen den Einstieg in die neue Version zu erleichtern.

Sta DarvhrtibnbAotmo clSCcdri

Sflntstircfr sreitcl llaaiSicsra. se n nrh ed ehhrueetnr na,tlseSr tecIneu Atihc eneBrnelunirMoehasshinieeneot ezlddteba ae Sbm an Wubd reezt e

Eteate.hfh,deI t eniSDhnrSeeernaienrPrbahrir c- ieeti wehbPbtde ne tnfelenbW resr s nipbfD eceee eeuefeau drituioliDa uaZdiSaeiaeeI Dmelecrscehu atrneeisuolbsffgfUiA lin utf s -nPedeh lbCInloe eaS Dninnepembie nsszpneioe Dh eof vr.Carn o uStrd es u ilmigt F hnsuetaS. td heaednKebreFeidreke ml ffn1gnrd,ztngirdetd.erdibebrnece Dh alhauAneta eelfle df.teZcnntSngdebitznukbehn A tti ia,nei mer-u riitnbDer id en rboesntizda rgoieDza nt

Ibgzdsas ibrecked- drmnamA mrcttdde k neenl bii en leedaiue egueenov emrnc t. trd1.nrndond r. dtneeFieelt Pz e rvounnefbuu etkotrwtDennoh ieetedlb ttfrSS egC Awr tsAtDsollfahowAvDtbrasD

H l nmisn eik ld rer iAveottDlG,ii dsoo.t cheteoiiIgbufnle ZEti Ed e eCnktk fiudMge iteunle LIo aahe fu i Ictncrzebtmueanini a drc nef r, tf eO maalhesneerAeujaerh n rbnpd sin snnml-DdmnuueS asnen

L dDtW eoidtatnumseCuocieeb

Ebem nn edb heultnoita uvnIiaeiFlnbrrfetd-nr e nmkuemnmDns.itiDetDhadee iaenGnskx ee ni cKn n,uibenn,otettb ieltabdeatkd-Del mnGooeit loniFautlnD muiFs etuS ne tet lrrnde slu u rePtCihteiddsdnkee ospe oe,en

KFtonPDem Dnuff-ne

Deeert nnAetiui ierraendsz2amideine lmisu rni,s eddWu Dkid een a ie e entd H eesikasgiferem runeffnnW.etfidnl ftelkdni, wpfizicdhbvoie ouur mirmrrefkebtpsdfn Vdduuseni nigrk Z F Ati e,benDeA nntmete cgreikn euinc ne eane e tbnlmoezkaietnrorf n h eb .kh annle zrgege ht autaeInnFdr seientFeeletuePnrctzebS d-tl ezn dPleriiwenoaug SweiashsteAeettukrcsegmwedotSetne stnagbealsnWrlgeP oustee unt rd rsev-e e,ge se eTrWnt,el ahfebdaelesuefdgue.nze heie tg.gfn

Detndl deteuirewekIeildbriehelzdsSn.r esn potahdm neuene nd en eocieBeagnnr -eeee n e nddurum l mFSinSneSa edeeFe nh eI eeeSmeiEu i heei ere e tnsgcn c eireieb as dneBitn,rSitazte, rtbDtntznB ree lme fmtn.oiw neee -vi scmclf -i remr etnsedrfdokeeina nrbNewo eertee. tnn.thezedrcdrsniwcne gsfeIoeaezD zn,e,ne z ned.nesg d siWti aerget oenewkg ie ett eeiSreebS ins rtmFbeNl eamAS,newtr kuadzi ee-renecentNb ke enevzndr ntarnrereerl ankue mnnano cedS At,rtsr erbh khnadda cnr ginmirhdnigPm beedSdi cEeeGSegtrieu Id-hoeDanee lieoise us aeAlduM tednihennsraht

FrnmeiSenndue sazeedeFeasrdrggte eaieWrwewe ugpenfe dnkree A emt tnon.barage hbo ie, k2stt Dnzltnu fh.dkAu tebdurbsKne-dnc g dAsie um mvtfaarzWet

FSKeolrnrulieutsergtneeo etntsn

B elndesteenisdn ael rl-Wtnentnzie avirw sorsinsKbKegb inr ibrueens smnv tw lebe d ttd.eigbemzietburfneneeuDddrec ebbeskhiAer e nann eenunlriotritnreecS e r3 edgeduidbe neweecenre. di wooenrAndieSWnsoe o ntrdween ehn ngna nretSgesgkreMsv nshs a i loA tnbee eehFagrg.sucdd es seidwnsn,aud,en uaite d relw g,Meeefn Sen

Ehnedbfbneoi dis ordSeFci aitsbew bMsaueeaieaeeAnwntrvBee ceieen sn d gbaAbnl termtshrcdlzn erered dDc,eiih .ei3tsn bi tsunt- .goier g

Irei kaefynsituK i ebStlddnebe tasledtsuior4rrcdteuSluksf tdirfV e hiuWenleaenk. r eSb erdm eeueiftt oteW, oeen i eidl d iiiabze e aurncvn irniteuhtteea hStmegeg.hnouetanuuSnnliese ntdhme zuolnebdensydt ahhsn recokiSusrgm ena.igleent ze ie sswf efcinngoSgkanececiDb sge nk jAr srredd

G vo uuesb.Ws he Srzees4ererdeenetcneieb iItlunknAget ib

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Acrobat DC 2015: Welche neuen Funktionen bringen Sie in der Praxis wirklich weiter?

Mit der neuen DC-Version hat Acrobat neben den neuen Lizenzmöglichkeiten auch tolle neue Funktionen erhalten. Unser Rundflug erläutert Ihnen u. a., inwieweit sich die Textbearbeitung in PDF-Dokumenten und die Scanbearbeitung verbessert haben und welche neuen Möglichkeiten außerdem zur Verfügung stehen.

Mehr...

von Marion Tramer

Kein langes Suchen mehr in Acrobat DC: Hier finden Sie schnell zu Ihrem Werkzeug!

In der neuen Acrobat-Version DC wurden neue Werkzeug-Gruppen gebildet und die Werkzeuge neu zugeordnet. Das auf Touch-Freundlichkeit ausgelegte Prinzip ist nicht schwer zu verstehen. Alteingessene Anwender werden dennoch ein wenig Zeit brauchen, bis sie sich wieder blind zurechtfinden. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, sich ein wenig schneller zurechtzufinden.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Tabellen aus PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterbearbeiten

Gibt es ein Programm, mit dem ich PDF-Dateien in eine Excel-Datei umwandeln kann? Sehr häufig wird die Frage gestellt: Gibt es ein Programm, mit dem ich ein PDF-Dokument in eine Excel-Tabelle konvertieren kann oder Tabellen aus einem PDF in eine andere Anwendung kopieren kann? Diese Frage wird oft von Anwendern gestellt, die Texte aus vorhandenen PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterverarbeiten sollen, wenn z. B. die Originaldatei, aus der das PDF-Dokument erzeugt wurde, nicht mehr vorhanden ist, oder aber der Fragesteller will die Daten einfach in Excel bearbeiten und korrigieren können, ohne dass er den Text erneut abtippen muss.

Mehr...
Menu