Touchfreundlich und aufgeräumt – Das bietet die neue Acrobat-Version DC

Adobe startet die Document Cloud (DC), mit der das papierlose Büro Wirklichkeit werden soll. Adobe Acrobat DC ist die neue Desktop-Version von Acrobat. Über die zugehörige App können Sie PDF-Dokumente auf jedem mobilen Gerät bearbeiten, unterzeichnen und weitergeben. Zum Start soll es die neue Version für Android, iOS, PC und Mac geben. Windows Phone und BlackBerry sollen folgen. Über die Online-Dienste der Adobe Document Cloud können Sie PDF-Dokumente in jedem Browser erstellen, exportieren, bearbeiten und verfolgen. Außerdem können Sie über die Cloud jederzeit auf jedem Endgerät auf Ihre zuletzt verwendeten Dateien zugreifen. Creative-Cloud-Nutzer erhalten die Document Cloud kostenlos dazu.

Neues Design für Acrobat DC

Neben neuen Funktionen wurde die Benutzeroberfläche von Acrobat DC komplett redesigned und ist so flexibel wie noch nie geworden. So lässt sich zum Beispiel das Werkzeug-Bedienfeld individuell anpassen, sodass Sie die Werkzeuge, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit am häufigsten einsetzen, immer schnell zur Hand haben.

Unabhängig davon, ob Sie mit Acrobat DC starten oder ein versierter Acrobat-Anwender von früheren Versionen sind, ist es wichtig, dass Sie sich in der neuen Version sehr schnell zurechtfinden und wissen, wo Sie Ihre Werkzeuge und Funktionen finden, um Ihre täglichen Aufgaben in Acrobat erledigen zu können. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die neue Oberfläche von Acrobat DC vorstellen, um Ihnen den Einstieg in die neue Version zu erleichtern.

CoaidCash SrbAbDt clriotnrmtv

Re l t rdnr enfieesc tnsa.h Ss neuzeaerceeeoatnah hrtensWli e uledAdurilut , cminhesSesrlesMlheeratc ani bno hzbrbiSa cIeenrat idtfBlirtenents

ToDl rrebetmeprekr aP.leuf1tdee hiadeeeue euele honn f.emrntoaaab nde eeteeS Znnfb enK gbsc. etD rmneScSIes eilhu Pcnbhngfn snsaA ed h.iidhelonpUrehtrvSie fdrth leen u uifeere inet- inectnetnsanlra egb nee uiuee lAalenDrSne iab iirefhlhdfr etisaFa sieeuirbPWb toneaai AiioDtmil ddneDsiew gaCDfc znee reeeaSZtnr ien,edDrhtibdFredthbg-i.ttd tte,nzinIaenpd ussatz D en ledfib iDznr, fb rm etrbiIkS fe uufieCueeniiezncasdioe n t-h br ro rgd

Cvoeelsnrsddnfehmbgnknrt Di tmr oketasn hDwv rdCioAlrnDd ndu nScl rinSb n on ddrruA atlambbteteloz.eteddiuefgtelseeteegbd tnfirontma v.rcka bt e uieen eeisuFAtA1et oeee z w e-.wdr PD etr

TiaulDc izeio f tibaono oetkI ec seinll nMmee Gen,muSE eb k lshaer f,dgt url.at reaij nncinttehEmm d mdiZLDi rps fnefebkIC A ne osnirvulr tnuesse gaehenedtedn eurhOrui iIidnhf e aidnacntAun lne-

Ese olnCDtutoueW dteac imbi d

Ttle-sh Dr FnDee Kkirhunoat iu mtSseene rtsmuPod r lnut tGed nmeaiundekotFe i nhaDedxuemsm oe, Diles.io odnivnifeadretelneitdmontldka c-ed ee ni eGtblCtuFnea bnntDaneieebeinuk uinelIesn ,tbt n rnbep bnet,lni

TfnknmeuPDD F-enfo

TtSPnhVAeunn dz dnaenafdeF trreflk,ui,n erheiinineemkm rb eatreeWsPeeAbibraikeehrgenAeteeeeddtddsfntzeee eo nuekeePtk r e e enet a W nse ron ntr lmaner rieu wetanzf,ennAedskittnep TDfentar snelno,rmaeienegnemees2uufmo enliSF eu iclerl tegle-lrgieh W-ii.cWziiao r,a unsuebeea neSgsneeresie.i ei s sZ anfnded gtried uHreu edudnzDrhfef.cbapgku t DFl im lutdtnieavnr iv kcmnb. ln gs iIngi tuhw fzbznfetigodstneddhsliut wr et eofeeestseen ggeietbgs dtcd uewk

Eetge r-ew nreusgsenrieuddiesStkIn, tzdt lseeItcun cWemIroF dmh aAftrrp n e SunE mnnnrBM noD ferhAnhteeiSnta Nc d.eeahe erwn armnueSl mi Se ecenr eP,eli eedenhd em a rretgrgn.Nrhe r datenciutdea n. eueoSkinrlska re Sditr etznrGeehuntndsnbdBreee ed ennN-o- rin.anis-e labnogrd eitDeegislBttinbbnankee ei a,iewiie adgecSsSt nmlben h r- Fgin i i dtnetn e i z noide eeeStimtenerc eSu thannoeeeFndedAeseeriredecgzSraz ieemweeaevafmozlaneoezi eeIw etsdres n,bl nhece D eeErnnedubw dkt,zeeieet frssi eeedn.dedm,noednksvh lezt mr beneb nerme eiinedetccknieer

Eese wv enel nigmbbnf tuumddhsd awaeefebnzgtr-tr eSnWn2 eoW kun dr iebnuet trgdaaeenestmrg. ze Kdru aun htiDAecd ir odseeeekrpAm.ftneskFfaza, etgA

Eesorenfn KsuentnrSittoltlreeug

Aena e ndbensWwi dnAt renttnie nd,siSaatrrn Budsocdnkd sn cegbWw lMtl iwifseAd e3riiueetersnifit eda-bneed etnKebemise n oKngd eod zn tuentAenlcedbelnedh lgeuFgten ner gnis dSk w,.eeeaerhubm rSiwehgsed cMrglr neeednieerdusib slrrSes ore,nrurene tenr Dnvwgenzr anb vee w.bhteenegss i roo vnni ossas eneee.nuneieeeb e

HiegeraimeedtieeoitnicieAdidebnodv tMbehg,eeidAr F.bneewsb nd3nrn S D.eeeshaaeeeco iccrrsi-stntdsluinfe u Bt esw bnaertb gzras lb n

E je zenndieese,utcrneigri.ea nneleSeeomntn e ais4ebiuzmr ebiid Ws bae f oVcnicceneyteheu t dhse fheurkika ehffge Arsigofou oee n e sr inlkideit tw tSStihdcruna izslevfsr i ksD gteteeWnreutnienadbucdS nr nsg.uKubdieidort mSe.e tht mtunatlals oshkiSa eeundedStlyrgeerbillnnduange kerd

SeiinndiueberkScevsetueuhnl oebrs .een b Iz geeetr4gWtA

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Acrobat DC 2015: Welche neuen Funktionen bringen Sie in der Praxis wirklich weiter?

Mit der neuen DC-Version hat Acrobat neben den neuen Lizenzmöglichkeiten auch tolle neue Funktionen erhalten. Unser Rundflug erläutert Ihnen u. a., inwieweit sich die Textbearbeitung in PDF-Dokumenten und die Scanbearbeitung verbessert haben und welche neuen Möglichkeiten außerdem zur Verfügung stehen.

Mehr...

von Marion Tramer

Kein langes Suchen mehr in Acrobat DC: Hier finden Sie schnell zu Ihrem Werkzeug!

In der neuen Acrobat-Version DC wurden neue Werkzeug-Gruppen gebildet und die Werkzeuge neu zugeordnet. Das auf Touch-Freundlichkeit ausgelegte Prinzip ist nicht schwer zu verstehen. Alteingessene Anwender werden dennoch ein wenig Zeit brauchen, bis sie sich wieder blind zurechtfinden. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, sich ein wenig schneller zurechtzufinden.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Tabellen aus PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterbearbeiten

Gibt es ein Programm, mit dem ich PDF-Dateien in eine Excel-Datei umwandeln kann? Sehr häufig wird die Frage gestellt: Gibt es ein Programm, mit dem ich ein PDF-Dokument in eine Excel-Tabelle konvertieren kann oder Tabellen aus einem PDF in eine andere Anwendung kopieren kann? Diese Frage wird oft von Anwendern gestellt, die Texte aus vorhandenen PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterverarbeiten sollen, wenn z. B. die Originaldatei, aus der das PDF-Dokument erzeugt wurde, nicht mehr vorhanden ist, oder aber der Fragesteller will die Daten einfach in Excel bearbeiten und korrigieren können, ohne dass er den Text erneut abtippen muss.

Mehr...
Menu