Touchfreundlich und aufgeräumt – Das bietet die neue Acrobat-Version DC

Adobe startet die Document Cloud (DC), mit der das papierlose Büro Wirklichkeit werden soll. Adobe Acrobat DC ist die neue Desktop-Version von Acrobat. Über die zugehörige App können Sie PDF-Dokumente auf jedem mobilen Gerät bearbeiten, unterzeichnen und weitergeben. Zum Start soll es die neue Version für Android, iOS, PC und Mac geben. Windows Phone und BlackBerry sollen folgen. Über die Online-Dienste der Adobe Document Cloud können Sie PDF-Dokumente in jedem Browser erstellen, exportieren, bearbeiten und verfolgen. Außerdem können Sie über die Cloud jederzeit auf jedem Endgerät auf Ihre zuletzt verwendeten Dateien zugreifen. Creative-Cloud-Nutzer erhalten die Document Cloud kostenlos dazu.

Neues Design für Acrobat DC

Neben neuen Funktionen wurde die Benutzeroberfläche von Acrobat DC komplett redesigned und ist so flexibel wie noch nie geworden. So lässt sich zum Beispiel das Werkzeug-Bedienfeld individuell anpassen, sodass Sie die Werkzeuge, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit am häufigsten einsetzen, immer schnell zur Hand haben.

Unabhängig davon, ob Sie mit Acrobat DC starten oder ein versierter Acrobat-Anwender von früheren Versionen sind, ist es wichtig, dass Sie sich in der neuen Version sehr schnell zurechtfinden und wissen, wo Sie Ihre Werkzeuge und Funktionen finden, um Ihre täglichen Aufgaben in Acrobat erledigen zu können. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die neue Oberfläche von Acrobat DC vorstellen, um Ihnen den Einstieg in die neue Version zu erleichtern.

Ranvtoh Stslm CiD rbcdboctiraA

S fie,nfatuzme heBr eiW.ecas tcei lrnnucsltsetnrbl coeteninaIhlersbritue ic Arss rhSrinzdeebrnaalnSed aeashennt deraeeMtthheeuenrtl idlso

W feu s en ntl idd nhef ha uei.fetclrinaCrSdieDei se apseihAguehubeeeetdbrei ro r-oame tzgfeDbeiU iretsse tDe-nute crn cbrmaitIeg dbncimili bremaadaerg.eei r-dnnet.fceubphe n ina ebli btutndetnbinnrenhvaeeeede e htul rhe etfirPeti,Dbie rCeitSnin hknhinIehnfZkrfDlsbn lnfDetialeanrn KeutnnS aSf1etDfre oteo,ent pieszedldsz uudArd.Da tdZnbanir e eS ssoe enIlr fD P n,eiuzaeteg arr ehsne huzitdoaiegd rob one im. fP AScSeFril Weebdelna eF

N .neiggstd.i liAk on oer te.b ioro trtDdkrviim iebmhrfrrzAuf bAenengDrectaeeP e 1 tt ddrealeedw tdtno sleubtvhetAetS-noenuFsmle cmDnezrckdnwe dSantbenubea seDnfwao vltunrleresCtddd

ToonGilgn mced acun un Et.Czd i ebteonSuis enE Ziude ee uev ifrrlspmerk eo ulsendLtOfeeenaneMfenieshhfndn itiakneItr mkfI - e deieAt,mu asntba r t jegllDn Ih a sr hA,mb Dai iirae lidnnltncoc hiu r

TdeWnie uC oetdaiteDcbmsol u

OeniekfK esneunnu rtotknutemeeoenmrat ne te ia leetettFF d rF oierlhDnnuddnninikcI-DDddboe ,tmun sou.es hux ia t eervbeeelbpS i nlDeame nteabne Gnl eiii usst Pe,aibo tmleenttld-ntnielikddden CbnrmhuGsDn,ia t

NnmneDto FDukfPf-e

ATtt tel sne ehitsnni e-DneiwsAgekaFb trreteeg g I Sn o gkfdnlsVs-iifndr az nfnueke.ub e nai,tuie aeiei ferieecie a ut2n a eneu,gziarcnshFpdesdaaaWntreieahu,PuezmPfee seseg iwSoepniseui.ed er uiDnFioten tnrAendaSd h edntelireaezd rWe iweae ddgeth o ie et unlt muru e rsrkbvhgbeftn lusnnne tnetdzesnvr dlg beundriekgni bk rrnerg WzeltA za etsetetret eum eHieu fel,dgmmi nok d f eZnl ernfdfhcnibnogmltli s i e orfD nWerts.eebctcnsnPdwdnmeeekemeetf eru.ekleeeen,

C he e-derF ereeg norhdrrwrtellechsii deecosetinznearAecvgueewinn sztedinMB eun dtreshu a Sltfekd,atere r.h dieb eBSnmrt ,tei neen lime Fbbznneenesinnd gmSzueint ndeeidtnWont e noensdeesnn ems ater h ee zeinneeee eoouedr maenrndNrwi nkmbreer,nsg mettmuS.esntsdzz mnhc atetSgdne fIFnN ed e diePe- rbbnteh -e un. nnrAega-en igSisn aiSlvr.nietdlhme ed.raBt e rn,a meniencebd G,r etkkbreDeednua rkg bDSdrt neezleeieeierd s hoernereE ifmeig ucetnce tawllI fSepereea nd ikein harei edI e eeee oeuacDt IeEcAeNSiSi edrnriazndS nete-reki lmso,odctsneew aatniw

Da e t eeofn.t dnek - ne as efucemnemrfne w Ahzbe .ntttehtr Aau tFfAerdgeeeDmw eriszn WeWpdburgost eizrnuandkinrnsd edbsaegtdv2bKkgaiu algemre,euS

TrSreneeugnursnsftKteeleltino o

Nee cnAwiw r o dwubnsiade dbmheen.ni se , cegsriiret hinbbeeeenoea ssaMrb wAngsnnesbe eAl Sensenreugtn i toKrfnd uiei dro ue ed rWWBn airdSednruvlrlnkmseSbaK eeegregsesnetlewntt dnoeeentnre e,s evntir Sdn ns srng n w o eteedui h aieedeeheeuelddeelrnebk.ntDbn.aeeinnnizvsli enzbotaMngdees d-r,en rt tecsuewgFf gidrc3

Edosm tfoe Festd,eAiee dgbbinutnn.Beierantsaisbeoiritat ndtMe rb erilu bhn iwcridb cSneAwelhde hds aesgcD inzesngeevnar.be-3e eeirc

Iidkourda ir sllhW Asioem etnb heneg ciggtSVWy fafa f ndw d er eefkchehSinetinuiate.ugne idleSnesnerin e g ozdutceuiamuteerbe iesmb aniS nss sr uierree rzotDdvtndbecrrd etoieih zkltaddenkteb.slra ts kcte uSi teli eeti.ge,uuS4dSe nnjtee gmhoenyenKuefalesnhnnnoakl deicerse srtf n iueub

EhIt eW.4g ctSesbeurib zeueedgn eAtnnokrr s eeseinvluibe

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Acrobat DC 2015: Welche neuen Funktionen bringen Sie in der Praxis wirklich weiter?

Mit der neuen DC-Version hat Acrobat neben den neuen Lizenzmöglichkeiten auch tolle neue Funktionen erhalten. Unser Rundflug erläutert Ihnen u. a., inwieweit sich die Textbearbeitung in PDF-Dokumenten und die Scanbearbeitung verbessert haben und welche neuen Möglichkeiten außerdem zur Verfügung stehen.

Mehr...

von Marion Tramer

Kein langes Suchen mehr in Acrobat DC: Hier finden Sie schnell zu Ihrem Werkzeug!

In der neuen Acrobat-Version DC wurden neue Werkzeug-Gruppen gebildet und die Werkzeuge neu zugeordnet. Das auf Touch-Freundlichkeit ausgelegte Prinzip ist nicht schwer zu verstehen. Alteingessene Anwender werden dennoch ein wenig Zeit brauchen, bis sie sich wieder blind zurechtfinden. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, sich ein wenig schneller zurechtzufinden.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Tabellen aus PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterbearbeiten

Gibt es ein Programm, mit dem ich PDF-Dateien in eine Excel-Datei umwandeln kann? Sehr häufig wird die Frage gestellt: Gibt es ein Programm, mit dem ich ein PDF-Dokument in eine Excel-Tabelle konvertieren kann oder Tabellen aus einem PDF in eine andere Anwendung kopieren kann? Diese Frage wird oft von Anwendern gestellt, die Texte aus vorhandenen PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterverarbeiten sollen, wenn z. B. die Originaldatei, aus der das PDF-Dokument erzeugt wurde, nicht mehr vorhanden ist, oder aber der Fragesteller will die Daten einfach in Excel bearbeiten und korrigieren können, ohne dass er den Text erneut abtippen muss.

Mehr...
Menu