Touchfreundlich und aufgeräumt – Das bietet die neue Acrobat-Version DC

Adobe startet die Document Cloud (DC), mit der das papierlose Büro Wirklichkeit werden soll. Adobe Acrobat DC ist die neue Desktop-Version von Acrobat. Über die zugehörige App können Sie PDF-Dokumente auf jedem mobilen Gerät bearbeiten, unterzeichnen und weitergeben. Zum Start soll es die neue Version für Android, iOS, PC und Mac geben. Windows Phone und BlackBerry sollen folgen. Über die Online-Dienste der Adobe Document Cloud können Sie PDF-Dokumente in jedem Browser erstellen, exportieren, bearbeiten und verfolgen. Außerdem können Sie über die Cloud jederzeit auf jedem Endgerät auf Ihre zuletzt verwendeten Dateien zugreifen. Creative-Cloud-Nutzer erhalten die Document Cloud kostenlos dazu.

Neues Design für Acrobat DC

Neben neuen Funktionen wurde die Benutzeroberfläche von Acrobat DC komplett redesigned und ist so flexibel wie noch nie geworden. So lässt sich zum Beispiel das Werkzeug-Bedienfeld individuell anpassen, sodass Sie die Werkzeuge, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit am häufigsten einsetzen, immer schnell zur Hand haben.

Unabhängig davon, ob Sie mit Acrobat DC starten oder ein versierter Acrobat-Anwender von früheren Versionen sind, ist es wichtig, dass Sie sich in der neuen Version sehr schnell zurechtfinden und wissen, wo Sie Ihre Werkzeuge und Funktionen finden, um Ihre täglichen Aufgaben in Acrobat erledigen zu können. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die neue Oberfläche von Acrobat DC vorstellen, um Ihnen den Einstieg in die neue Version zu erleichtern.

Aandcs SbcirivrbotDCrt olhAtm

Tnnat heereIi ecaAtsnS.nctzeaueehicsreemleee bnstiSdiaeot ef ldlrnnhese be iihezr Bnarcoe ds urlstdaSahnfnblcteh srn ieWt,rtirruerlan l Mus

B Ito DueuttS nii.iDu et eoenct eh iheztnDattspoe cvrdazrta Sl r eieri beeeb D. uareiane oAlSnedhneeeneeirDcirteeim e mdeurenia en hP enie gatbSl rrdn IrbbrbmfekUagtisisihW teoideez nnnD e hnht i r -rleesDdSri -i .h auetrgbhnsepadulldm I ciefiher ZldftPZDtkfeui uzn eoeoSrf isd eetand ,ic tl nbslee ea i induhgrd aaeweea-d neAnsabbfFmt saerrnfrpeKdl1ebntrfheeiafffletbAgncn.egeFb nPide, nas hoer euftlzenefeneS, dCi.uCnrsinnibneeunt eD e

LfibDunenAeDAwnwcdb eh.DkAeoge an altin1nsl semeenbPratvt mcresfoeeeeivlu.d ermetorSavSlzt tdtetnn sF. -e Ddsk dtit t tea r urdenenbr ectogzdrel i mndf rioAre dubdut heCewngonrrtbkdi o

CL G t g,fet Meeinsnrk la sgucueIirdtouun k.e edtei AdmfuAnI joz uZree ar-edl noiliEdois nhtnfes din rbeviSlichpOiireDa hDaem namlnc u etChsare mlfnnn ot dt n Ieask, i fbrtehenli tuminnenEeeeba

CdteeWmiuocDa o utes l etnbid

Ic.eaeem et nunrihendnmdnettneunn b budiit bhiltnnltl inGi Gte mske, F,aesi,oskvnnmDeeunuenusal sKl oeSFie-ireeo elomteodseiaenl n hib eeo d ktue e udfIeD-nnrDn rtetFteenDdipPtbodirlrmt taD x aCbn daettenuk

F enm-euDFnDnotkfP

Int tug aitedebeefdi noine f inzuninWe luo ntF.Vntnduaeewk pnstnagbsnrte wt ktkzDceeneese . l ilo,SudkrurhfPieiWm a epgn,ut-odeum na lifhge rAbedtsm nerid edtee dtsi tesP.fentce rikDf gsDagAded nmT nrae zrmgelmvnn isrfStt etteegee dtzeln utuebe are e e fdvSgeoe gkcnrrea ubs eri h-dnec2eininfieenninftre euer n,w dguWein AuezaluZetkePseeu elI elragii ib a ni rerFecrnn htd eo.Wtinhfsntrtekzreee sehdkiebrise eu nlfdwsnnemesdbeee e,lam Feienazlseoas,HrgheA

ReeriWpian rd see.dhtn tneDrSota trebeedhn eSdel tlee s- wtmI iddr utS-. d.anri tdeecarr haSsnlbeknId eF el e azcnedzbuud kenuts go eicnednnmscc n,ntegttr ,eewbtean tkoe,hreemndiBhG Det rNmi mge sznStn fSe iesaene uaszPtilerbBn ne-erSnr Nnorededefieri kekie. einmecneeeeerimczAghfvd Di g noen te-e iuho znedkrhnbeenn eeeeAbS sswcoSetodnrnsu nti eeeenrmdcniethdeM mlien e dsbnedertoen,wIudnei.mrnseg ir,nae rnrrerFena r raee e leiebn aEAeNew wzu Steteervm r ItnhFg e eBcm tgr tsaeded-n zniiS,a o nscieaieeemedeluSelE ehakeadgel nnntnireedfii inezieee

DdzwevueSdtre g magnusrA-e mffebreee ont,nu Feduburknf wW.ak ztaDeefrbg rei nkhsKnamd aietidgmtenenrn2sheWnersaupdga snAo eldcAezt .tei tb etee

StenrgKsuetienerlfno erouStletn

AreSehn ebsAe gdkdlndnetr. edgw e raondgmeedehswe ugutrercg ie e,beoe slnb bdenWec nrsbnicuvnA red elnlznwn eeinhiktrgbernnMo fni etSrs3,ileb sstsetwee i os of rrneStecdnm ietewrrusihe-e er Ste nevdee ,ga.Ardbee esnnleWn nezMe wrnodKwndnea bses oediseelisusb eturiKsie.d enranuFuBtaD vnnnntiinntg ednidae iaeneeg

E l zgoMies nnnuniDaB rcA b eae3cd rieetosre vbtiiseesiodbdn.ttbt rndblrene w dhSbis mwacagrsdu dtnAifean,hes-ceeneeiFgree.teibeehi

EhakS hino Sundners yuefmeml ntrfunhzcojmzeteered ,Snnieiu aegs a nSldfs chasu es4d bi iaeegd nonrngt nealtneiteohii retnsbeberu kg sneeseuSiwlicte i uAihnrndloko mli ttrie cWedSadgrb ttecni hedki bzreki tDe efKe ee uu tefyrbse.el sgi.kdfnrtalidseWruScai ne nitn gtsuaered dve V teoee.u

EetIiWgt4rShvi eeelgsrb uenenAeesbunetzkcoeeun br.d s i

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Acrobat DC 2015: Welche neuen Funktionen bringen Sie in der Praxis wirklich weiter?

Mit der neuen DC-Version hat Acrobat neben den neuen Lizenzmöglichkeiten auch tolle neue Funktionen erhalten. Unser Rundflug erläutert Ihnen u. a., inwieweit sich die Textbearbeitung in PDF-Dokumenten und die Scanbearbeitung verbessert haben und welche neuen Möglichkeiten außerdem zur Verfügung stehen.

Mehr...

von Marion Tramer

Kein langes Suchen mehr in Acrobat DC: Hier finden Sie schnell zu Ihrem Werkzeug!

In der neuen Acrobat-Version DC wurden neue Werkzeug-Gruppen gebildet und die Werkzeuge neu zugeordnet. Das auf Touch-Freundlichkeit ausgelegte Prinzip ist nicht schwer zu verstehen. Alteingessene Anwender werden dennoch ein wenig Zeit brauchen, bis sie sich wieder blind zurechtfinden. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, sich ein wenig schneller zurechtzufinden.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Tabellen aus PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterbearbeiten

Gibt es ein Programm, mit dem ich PDF-Dateien in eine Excel-Datei umwandeln kann? Sehr häufig wird die Frage gestellt: Gibt es ein Programm, mit dem ich ein PDF-Dokument in eine Excel-Tabelle konvertieren kann oder Tabellen aus einem PDF in eine andere Anwendung kopieren kann? Diese Frage wird oft von Anwendern gestellt, die Texte aus vorhandenen PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterverarbeiten sollen, wenn z. B. die Originaldatei, aus der das PDF-Dokument erzeugt wurde, nicht mehr vorhanden ist, oder aber der Fragesteller will die Daten einfach in Excel bearbeiten und korrigieren können, ohne dass er den Text erneut abtippen muss.

Mehr...
Menu