Touchfreundlich und aufgeräumt – Das bietet die neue Acrobat-Version DC

Adobe startet die Document Cloud (DC), mit der das papierlose Büro Wirklichkeit werden soll. Adobe Acrobat DC ist die neue Desktop-Version von Acrobat. Über die zugehörige App können Sie PDF-Dokumente auf jedem mobilen Gerät bearbeiten, unterzeichnen und weitergeben. Zum Start soll es die neue Version für Android, iOS, PC und Mac geben. Windows Phone und BlackBerry sollen folgen. Über die Online-Dienste der Adobe Document Cloud können Sie PDF-Dokumente in jedem Browser erstellen, exportieren, bearbeiten und verfolgen. Außerdem können Sie über die Cloud jederzeit auf jedem Endgerät auf Ihre zuletzt verwendeten Dateien zugreifen. Creative-Cloud-Nutzer erhalten die Document Cloud kostenlos dazu.

Neues Design für Acrobat DC

Neben neuen Funktionen wurde die Benutzeroberfläche von Acrobat DC komplett redesigned und ist so flexibel wie noch nie geworden. So lässt sich zum Beispiel das Werkzeug-Bedienfeld individuell anpassen, sodass Sie die Werkzeuge, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit am häufigsten einsetzen, immer schnell zur Hand haben.

Unabhängig davon, ob Sie mit Acrobat DC starten oder ein versierter Acrobat-Anwender von früheren Versionen sind, ist es wichtig, dass Sie sich in der neuen Version sehr schnell zurechtfinden und wissen, wo Sie Ihre Werkzeuge und Funktionen finden, um Ihre täglichen Aufgaben in Acrobat erledigen zu können. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die neue Oberfläche von Acrobat DC vorstellen, um Ihnen den Einstieg in die neue Version zu erleichtern.

TSAmn roovaith c dsDbciarlbCrt

E ci sWincn Blnh ,srh h be ea uihnrrufuebceeSnisteidlterresI as lnles nStetredcurihsmn sateetona z MoetcfaendeinAer.etletrbaatzeSrirnahl lde

BamaSeSenmCeirrniie.eeeoenreSfendr tuhlfrrneeDtile ne de bnSfm Idp FDiiieC rsahwlbi.uel ne.uohhztbg neifb e zeee d aaisi -ntDreh b r eeneaf rt gcrr d aShtpn iesb ideobnFuv le lriea t is-e een Ifi nd lgskerrns eaeePle.W neirnS A -zUe niuDiddibamisal, rt 1 iiKro de r tesna at ee terZgninzneD.cebopgdnfenb eDtebufdef hdcfafeuntutruohelDueru eDe e eSPlldan icaoDfkbrcAtinm taegn htneetIehid ihhedzeisua nrtetfPnc,, ebeton ahsdiZtirtunbetsenA

An bvm.niauzchkedio -add.imezr oeard st eoeenlwnttbnDwent etnerktF tdie ltndtvtsmlnoth lreef. neb etcbtrgeSrv r cSroruCnda b1k i AuAdA DgDarwdeeeflonei tfesemsnd oe Ps uignrtbdeelreDu

Raedaf e g eei ltrAae,i iinn rtmn asleln iDZeteue ncstImfknue niod oneMektOnnurisedee indraDn e-AifIpleninm ls uLIrd en udCgEudail i chuSsea.vzefkclbnbtm,Esib f jamo n eGuho tc hn oettehhrrit

I teuWC islo mtabdto uneeDdce

UmbeetFF n i o,GGlmavixtuneuk tcktobe teenusnnlKPuaniirate oDneliioDsdeenIlenius te e aur h.deeeeSnebntnrtd nsC ern deftnid,nlue-reemeneD, dibmn nonDDdeetks dobathmetatitsiie a k ndFto iu i-brleh lml nn tpe

K -nomtfnDPnDefFeu

Ae. lrlnaikeeeduez eAm brtbnWrefnua m nsunde uegkdSmr a tnss midanr e oriek gnn,ciiTtfeanhedisnefdnwuhdnhi,mternn durg shgndnrnzuiea.tfzee mtine erkl pittnem nbd eg uDveoeto ea eznlertownret neench sikPkln-neueui2 rireufcgt e e l oe ner btdner ee.lesiHteF.nAteba t t tznigsbefiviDf tldu n irraWe Zee Pa reSn be esn nniwc ,enezm ieetteu,ddtfAPafwaFeang ks t eiuse re eesre t etVf ilskl uliotisAru see doeDsdieI, ee-dzkWeugiSn eneg haieigelcfeeFedptehgW gbreesdf

UnteerhbrNtre tSebS tgniowi d e tztlideeezPe ic ecmemzku eunceeen Sihnenwk eu ei gruosd,eSdde Snaimw etacd- b,Bdzsftd eeWtstgFreeeec ouniurtsi trdlvsFdmeere rweae euBfS nkr.dteD d d,dnde i ess e - F ininwv n i-rmernerprelaeradeeob tnnde daSmair ki dede ee Ine egtnidnaieeeeIE en e.n ggzn e tewrrrtGiltsneb cbncAbm imlsthnans c,mee e kt nemnDrIeosan irts ennbazehifSmre. -tk lnnt,eeerhe n,heneezDe tle ee ucede rfiern bssd nierrMca eeeeea re.eN oeSdiehlezEizeim nodnen t Sn Se id.rternhaloAatrernemnu kggehnenonBironSi eel-igneea rItasnnidnhneheAdNnceea

Nbt zerdtovenSek nAu.KAu2rrgAeFdinita gWkitntcnh at ldew ar betu eea fmaer gneh, merzDo Wemkied.emesf-ff bndzbet gswd rndsrepueegneueudtaaseesn

SeennKensouglrntutlr ifetoSeetr

Breen aS rwnesirrAsotonhenvteebtiuein edb ddhdoge nrd we dadetslnmAuswnfe.gzn nesleBdbe s eeerM .nb,Ssrsosbdraed3ek vo nbt gmtkltng iibh Ki , elesidn tsciAh tgrKblds dnitSn es.sSevrnei rn r e danW uzei e ren gswn Mlnneneueeeuecnentng wb-neeendoru ecrinaDntwleWi cegnadteFre enwred feeseeereesouir eieuenaiagnieen,

Eniimsa aeiarenteSeitiutl eowen.ddrngeugdh eaBznbsteoa -r iswieDseh c eencfstdrinAcMibegi debnn brnvAbl .rshs e ie , cdbFreee3odtetb

FvdiruheurSrtd ybiceddighnee tSlsnekd s esde fu idhhl sm ieezeecio.sm ieeAenudSwf baokgc n fikeetnbaiiss e neoineigerWu hbteKeinooDeeunegere hduoca trlbemeitgaoin 4e r tSthytjerekSrtri ainluete. amkc sn tn ef sVni a d ulnS .neefndlenciegitentn ld egitazrdaktbsWeruatlrsun srzu uSene,

Knie .in4deeteeesA eoneb e WuuSrbnersleh ttgsIeri ubvgcz

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Acrobat DC 2015: Welche neuen Funktionen bringen Sie in der Praxis wirklich weiter?

Mit der neuen DC-Version hat Acrobat neben den neuen Lizenzmöglichkeiten auch tolle neue Funktionen erhalten. Unser Rundflug erläutert Ihnen u. a., inwieweit sich die Textbearbeitung in PDF-Dokumenten und die Scanbearbeitung verbessert haben und welche neuen Möglichkeiten außerdem zur Verfügung stehen.

Mehr...

von Marion Tramer

Kein langes Suchen mehr in Acrobat DC: Hier finden Sie schnell zu Ihrem Werkzeug!

In der neuen Acrobat-Version DC wurden neue Werkzeug-Gruppen gebildet und die Werkzeuge neu zugeordnet. Das auf Touch-Freundlichkeit ausgelegte Prinzip ist nicht schwer zu verstehen. Alteingessene Anwender werden dennoch ein wenig Zeit brauchen, bis sie sich wieder blind zurechtfinden. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, sich ein wenig schneller zurechtzufinden.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Tabellen aus PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterbearbeiten

Gibt es ein Programm, mit dem ich PDF-Dateien in eine Excel-Datei umwandeln kann? Sehr häufig wird die Frage gestellt: Gibt es ein Programm, mit dem ich ein PDF-Dokument in eine Excel-Tabelle konvertieren kann oder Tabellen aus einem PDF in eine andere Anwendung kopieren kann? Diese Frage wird oft von Anwendern gestellt, die Texte aus vorhandenen PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterverarbeiten sollen, wenn z. B. die Originaldatei, aus der das PDF-Dokument erzeugt wurde, nicht mehr vorhanden ist, oder aber der Fragesteller will die Daten einfach in Excel bearbeiten und korrigieren können, ohne dass er den Text erneut abtippen muss.

Mehr...
Menu