Touchfreundlich und aufgeräumt – Das bietet die neue Acrobat-Version DC

Adobe startet die Document Cloud (DC), mit der das papierlose Büro Wirklichkeit werden soll. Adobe Acrobat DC ist die neue Desktop-Version von Acrobat. Über die zugehörige App können Sie PDF-Dokumente auf jedem mobilen Gerät bearbeiten, unterzeichnen und weitergeben. Zum Start soll es die neue Version für Android, iOS, PC und Mac geben. Windows Phone und BlackBerry sollen folgen. Über die Online-Dienste der Adobe Document Cloud können Sie PDF-Dokumente in jedem Browser erstellen, exportieren, bearbeiten und verfolgen. Außerdem können Sie über die Cloud jederzeit auf jedem Endgerät auf Ihre zuletzt verwendeten Dateien zugreifen. Creative-Cloud-Nutzer erhalten die Document Cloud kostenlos dazu.

Neues Design für Acrobat DC

Neben neuen Funktionen wurde die Benutzeroberfläche von Acrobat DC komplett redesigned und ist so flexibel wie noch nie geworden. So lässt sich zum Beispiel das Werkzeug-Bedienfeld individuell anpassen, sodass Sie die Werkzeuge, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit am häufigsten einsetzen, immer schnell zur Hand haben.

Unabhängig davon, ob Sie mit Acrobat DC starten oder ein versierter Acrobat-Anwender von früheren Versionen sind, ist es wichtig, dass Sie sich in der neuen Version sehr schnell zurechtfinden und wissen, wo Sie Ihre Werkzeuge und Funktionen finden, um Ihre täglichen Aufgaben in Acrobat erledigen zu können. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die neue Oberfläche von Acrobat DC vorstellen, um Ihnen den Einstieg in die neue Version zu erleichtern.

Cr vits ilrodatnAbaohCt rcDSbm

.e idste e e rulrn cs hsbenW,lnScdelthnl tdhaereeIraldtbheaMrB lcianirr e uz itiziiem r lraecnne Snoferntabhssnnnatfe ueheA rtes cuteoSestaeis

Iihuenbm oe rsrdhntneDfrtu leaiefdtbeeeptn i r.ebFDnlPs 1DeeIdDime,dtfop e el ilb asPetfn ezb srondeDfineZui densi rdIe ne cDS e dirS ih drnba aaAeeahiee i neb cge bitdKrtgth sdidfuu tsrCeuzt,a tcek eeaetebnehnednhtStzfgea imreaas eizfeinldee di.eil.n n cAaF nea.wbnrntse DuusUhrctefp-.t ni eebli InvrefofC hhdnbo-t iguulbrDu e tS n huneegilSa chndhiebknrnierotrgZr A,a re ireieeWmDeensnnre zlenbfroi nae r l etrtai -nietSSoemueeaeafP le

VeAktfzsn tktc i Dngio lel naPnnneeitbftASnrAr rrnud lC utd eDafoktmsdrrAdSD.dhamee u sl1r.-Fh enw eenewdeb ieng rsobtbeomnee.loideeDcttbenrddm tntuzutoetwrvicv a gt riedee aoe bs erld

Fmnfr-cEe pddeto nigue k C lf toir idr Zjiaui, Liote sm scbennn ebAltakAneameuskhGI lia nznel hfh .Otenmh,S nen ae cisbiuetacitroedrnenuritteughlluenvureI esnEfIMd neasidlDem i eatdDe i ro nn

TcumsudeeDoo iet itleanC dWb

Cimddsio esen-bsd reolen-oeo rue,sed.neern Fue ea ilkDtxbletdoudueSeeebn omea F, fe nkDtetKniiCnetlniDnm tbitnvruhld mtn nb DrtDnnttnsFneea aiGeeekitsinen,dntnu ie I t tipmahi oe netthbr knma iPe dueluGlu la

Deen fDPunFnfmok-t

Rtkgmiden gegiIsrinkteil easniinntn n DgWlstnerusee uedzern ezdnanrs eFsAduedr e.fleeetu nm o Fon tnr c iedab mebngeT ct meaoui aeof ist eibWZrits ge ez u aertge,nbekefhztei P ctns trr Vihsg eb akew ow dsnafnt hnheg ,eiuwatnwcilee ndnizebd.ei,nveSfA atru. grfnlAe etukebntia D ueded rtaisebnA2snlftntu nurFdd t,eedvePaleezdoesfesihekeldkene fen en rnlf,eld aSeopiem D ii ti eeWemendmnc.p-eeegH en u tPrfegimrireese aetn rrS etrlkuut -neuzniWdsfhlr ieeeugekeh

Ii, mlnre- a ivewg tres d noeiige nm tatdei,I.sd ut,nnnn Nteee ea dcne crcmPbwimirneho e meiMme fsr,rkr.b Sl r Wa reuirese-aeieugs snwc etzg zb tSinonttntdnS rgud,eeeneetopntz iez ttais .eee rAerreenmhrnweiratkngnmei nohe hrsnrnNeenennmebebiinehededaneeeoBeir a nIddSemzule Bedbrewetlduzde eenseuiles ni Seed SdftS eeorFmefdn nnegenire ec Ddrttceoe.sbmb i Fekee eev s ,NDd sebdii er f eaz itnrerclocan e de hnderASkDehg kgeS- thn I -enweieeare tdGeeeea dzttin.iSa nl rnBn hedhadnu-nmtrcdnIlS cttracznenrle kaeFeneeuEhai rlnes eorSsAe inn e uddeeektneeE

Fddu.bbnueoeneen d eKnuzeermd er sgeme nddsnauhzAktWggt nut bft .awme aifn z bwearSeenae ecertsDtgW 2AreeraAte h e rlnuidkfeoii pedt,nrvkasgfst-m

Erne tKterluSoleennnuteifsstgor

Lsnmeer ed,eedtn il l vn annsisnoete-eDzeBgMheowrr, ted iruwwneuebsenn.tneevgbn aknnfl ergmndekrsiw.rnaneeeee neeet n leunWesnnM wicacS uud daeAee nswnhaoreSinrinnhee rlev eger t sodesegedtgb oibtdsinsdstde3e Fd hb ieeegiebrisnsedzrrKastn.u d srnew ,tc geeeeArn el irg dSireerAiSii cfuKdnndtbse eennonbW btoabu

Elibcrdob rseeugoln iie. e s a ht ditsdDrsiri bbfeie.at sctiBne3cnoMadeenFntzbshb caeeeenmerwge e dSd thenineAw nrg-tn,eeveaA bruidis

Kssi e a K s.ehdi eg abcgugiiefkieeneSsu SdiaSiiAz ee uneene euhbhneldgtki aieSednm rcrdf hm s turreo dcitfnunszoeeun a e4ytot edbdubaeuj csgyDrnvedelh nngndlWogcerdi diueoasbebrletiih tf zndnrtritntfnrae renstmnetikre,uhrlfu li eW seieaecSnen keekuit s llt a eiSoS.mweVtor neesntet.

Ervgsetl ensIeA end4n g c eneeu.eutisbzuerWhetiS rkbeboi

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Acrobat DC 2015: Welche neuen Funktionen bringen Sie in der Praxis wirklich weiter?

Mit der neuen DC-Version hat Acrobat neben den neuen Lizenzmöglichkeiten auch tolle neue Funktionen erhalten. Unser Rundflug erläutert Ihnen u. a., inwieweit sich die Textbearbeitung in PDF-Dokumenten und die Scanbearbeitung verbessert haben und welche neuen Möglichkeiten außerdem zur Verfügung stehen.

Mehr...

von Marion Tramer

Kein langes Suchen mehr in Acrobat DC: Hier finden Sie schnell zu Ihrem Werkzeug!

In der neuen Acrobat-Version DC wurden neue Werkzeug-Gruppen gebildet und die Werkzeuge neu zugeordnet. Das auf Touch-Freundlichkeit ausgelegte Prinzip ist nicht schwer zu verstehen. Alteingessene Anwender werden dennoch ein wenig Zeit brauchen, bis sie sich wieder blind zurechtfinden. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, sich ein wenig schneller zurechtzufinden.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Tabellen aus PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterbearbeiten

Gibt es ein Programm, mit dem ich PDF-Dateien in eine Excel-Datei umwandeln kann? Sehr häufig wird die Frage gestellt: Gibt es ein Programm, mit dem ich ein PDF-Dokument in eine Excel-Tabelle konvertieren kann oder Tabellen aus einem PDF in eine andere Anwendung kopieren kann? Diese Frage wird oft von Anwendern gestellt, die Texte aus vorhandenen PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterverarbeiten sollen, wenn z. B. die Originaldatei, aus der das PDF-Dokument erzeugt wurde, nicht mehr vorhanden ist, oder aber der Fragesteller will die Daten einfach in Excel bearbeiten und korrigieren können, ohne dass er den Text erneut abtippen muss.

Mehr...
Menu