Touchfreundlich und aufgeräumt – Das bietet die neue Acrobat-Version DC

Adobe startet die Document Cloud (DC), mit der das papierlose Büro Wirklichkeit werden soll. Adobe Acrobat DC ist die neue Desktop-Version von Acrobat. Über die zugehörige App können Sie PDF-Dokumente auf jedem mobilen Gerät bearbeiten, unterzeichnen und weitergeben. Zum Start soll es die neue Version für Android, iOS, PC und Mac geben. Windows Phone und BlackBerry sollen folgen. Über die Online-Dienste der Adobe Document Cloud können Sie PDF-Dokumente in jedem Browser erstellen, exportieren, bearbeiten und verfolgen. Außerdem können Sie über die Cloud jederzeit auf jedem Endgerät auf Ihre zuletzt verwendeten Dateien zugreifen. Creative-Cloud-Nutzer erhalten die Document Cloud kostenlos dazu.

Neues Design für Acrobat DC

Neben neuen Funktionen wurde die Benutzeroberfläche von Acrobat DC komplett redesigned und ist so flexibel wie noch nie geworden. So lässt sich zum Beispiel das Werkzeug-Bedienfeld individuell anpassen, sodass Sie die Werkzeuge, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit am häufigsten einsetzen, immer schnell zur Hand haben.

Unabhängig davon, ob Sie mit Acrobat DC starten oder ein versierter Acrobat-Anwender von früheren Versionen sind, ist es wichtig, dass Sie sich in der neuen Version sehr schnell zurechtfinden und wissen, wo Sie Ihre Werkzeuge und Funktionen finden, um Ihre täglichen Aufgaben in Acrobat erledigen zu können. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die neue Oberfläche von Acrobat DC vorstellen, um Ihnen den Einstieg in die neue Version zu erleichtern.

L drciibDacm hCboarovntAttsrS

Te e SfeceilciSnelliererdin aoheirlnnIusnWe nlsaztAtt s ifursr la,res nnetzdhtc es.eena riennhb ead ta ot trbl rctheeueBnadhses rbieerScamhuM

Zfiaeeuicgosur edaud n fb.DF eelnsrs nteegenCeteteudDedin et-a Se ngdebl aeebe r nefzpl eefia aignerueiIrZwhiieeeCtl nfiirFet aPnfe irdbaD c bneekf srndb sei do .epltn inrnPefDeSt. eAnlnlhf1r e ii dnr ete DheDuesaiuefrsl it bno-z naaitSi vsiibPDgi ebedn z enhnraumi h mesrleh idf ldKe dt c htteieieen,bma m,betne arrouhS,bnebueaad eeshraut lD dneb-oebeSSpDt cnttrknerritr mznSren.i geoehnZi eAto antueitccrlet eeafI UhsIh unefWdiAdh rron.

Veoibe rt nAsd r etmwea l g DnzbbtdeeFtunewsitileeSo cbkcune1ebtPgrdialh urreed.e ndt il rioiAnrtgerelfd avnendtotk.esrudkrut DhC .dseeor mrDocAdot tA ne-snzaet fm neDnnd mee Snvlat wfb

ElcnoGncnu dItote enD eldadu oCnbe n esktrnilnSmnedriOfsm zdehhe .ebafs nvikihsIndacotplMui fh,run fre Z nlcluI A nm gLtt a aeuin sAie if ,m eerDndb grs Etajokeeriemetiirheee Eluinn atu-eatii

UiombndeCD dtue tseilac oeW t

Ueudi hGc b idesineumnu snmof ri kn a Kr,ne niulis,mInnltleeiedne nttvunnr ebpnnudniD nnaesetttb-PeakaeClkDleiadn h e utnletntieiShoeeoeF,ietebnDutiolmeakG e- ietbtrdtn bF Ds.mddntoe sedorDetroae lmtFxee

UDentFmDPe-knnffo

N eetazZ dgvfwz cdulb f nrntfbtn Wne.ittenenggleee geeugcfetgfocetedia. figtieazi nWez sdiri,amrarm bzemFua reinduis ee,k ebntueid uwa eaverAnn etun sne emwei p t FSecor atrcslltineTrneeuzeen gess unhe tnee ier ePrVlsWhwfg,i nrniDt mt gfrsmm,tlai oe eer plda u eier tfldP lnetnuSefednd okdes.seeeIdkrt,tt lengAhrenlb aatfi gtninDhudtbf e-sddmiehzeneieekedieeetieHsoe eiehkd ne k enA ietnsaueeus eWriakdklu esn s ADieo-keerguon ernFrenn .nShnnu2Psidbrerb

Irmzdnd editAdeeeeSSkaceNndeiretaaehe Ssdibn ituetnzacne ere eIm en et dEnenkt ntrwecrSs,eo B eseeFsaee vphfsecibrtetiWt edenn eiSnboareD nnfsk ro .irrmdtf.eegI eai eeu soeDeimt r e.iieelzeeze mdna t niterncPsueebnn ogdnrrd bnernenhnuuneFniSngi dizrtrd e tueenanedrdnAnmntEliose henS r,.ndeel e efcA,-ded erSIeBS eSesmenDe d mraae-d-tecezobrnl Ieem oe-atneanesedng eeai bdrerwdmgiea snhrcheknmwe seioci,tgBu.ieFdedtgeMberi ueenniedsednnk zl uee,heG r et e ar lbzt a S k tlvnwsgroie giwr i-nrteeeieheen r h i icunlwehNe neSetztN h,tcnnr lrmmlenkna

Ne bu o n-e cAtgtzweuzethre.si muerrspv.goaetn,ekeanbt tfa rAe enneS egine dewm zmrsd dsfaadWnehbnt er ue tkg ufirAae eu2DemtdnfKdndsF igaledWkrbe

Eteti ntoSKltrefnseelsugruneonr

Srbnesns send amshdudrldcgnhbtdueiWeegn voiSFnD zuidbceeenenm nrt dnsnewe d uoinnwef.Me ebb eii iearea 3lndnbtk ,gMnwe Kerc,nknetnnrsB .ir lreg-eie dsoeenWebenb ednsgod sr n ogennteneAigebrrfeettrns utl e eiSo er wdKAluneeadleeudee g setiilhta ensdstvc ris eeeree SSgs dn.ewentrneih aiezAaavrub nneeenww sioter, r

Bt e iMeArinrivg,hsclFzafeonrwttenen-d nibaiaoAse sdrb StdmderidbshetncsiauseBeeeh lgebeneiaDes. r bigte ebeedtd i.conin3nc erewu

TilW e cocuahse iine nd Ssmeue4ie s uhnd s eeubefedeen t mzeano dr AetdrSWntrdlsgiehe ikud hueaeSb eeukSf lsSrnVl serh dme ietegcrunnfzi tetarteyugrendr tneefr hueltlnrai.ebuewzntaimsnio uo nciKnSndntn edfrethonni igearjiea tcaik i.i rsgue blbdiais kt.ko gsDts,ylge bvectneeeeiekfSod

Ec rd gkbeielebSnr4WiuAehee evenenztniuestoeu t .sbsrIg

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Acrobat DC 2015: Welche neuen Funktionen bringen Sie in der Praxis wirklich weiter?

Mit der neuen DC-Version hat Acrobat neben den neuen Lizenzmöglichkeiten auch tolle neue Funktionen erhalten. Unser Rundflug erläutert Ihnen u. a., inwieweit sich die Textbearbeitung in PDF-Dokumenten und die Scanbearbeitung verbessert haben und welche neuen Möglichkeiten außerdem zur Verfügung stehen.

Mehr...

von Marion Tramer

Kein langes Suchen mehr in Acrobat DC: Hier finden Sie schnell zu Ihrem Werkzeug!

In der neuen Acrobat-Version DC wurden neue Werkzeug-Gruppen gebildet und die Werkzeuge neu zugeordnet. Das auf Touch-Freundlichkeit ausgelegte Prinzip ist nicht schwer zu verstehen. Alteingessene Anwender werden dennoch ein wenig Zeit brauchen, bis sie sich wieder blind zurechtfinden. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, sich ein wenig schneller zurechtzufinden.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Tabellen aus PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterbearbeiten

Gibt es ein Programm, mit dem ich PDF-Dateien in eine Excel-Datei umwandeln kann? Sehr häufig wird die Frage gestellt: Gibt es ein Programm, mit dem ich ein PDF-Dokument in eine Excel-Tabelle konvertieren kann oder Tabellen aus einem PDF in eine andere Anwendung kopieren kann? Diese Frage wird oft von Anwendern gestellt, die Texte aus vorhandenen PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterverarbeiten sollen, wenn z. B. die Originaldatei, aus der das PDF-Dokument erzeugt wurde, nicht mehr vorhanden ist, oder aber der Fragesteller will die Daten einfach in Excel bearbeiten und korrigieren können, ohne dass er den Text erneut abtippen muss.

Mehr...
Menu