Acrobat DC - Welche neuen Funktionen bringen Sie in der Praxis wirklich weiter?

Mit der neuen Version DC hat Acrobat neben den neuen Lizenzmöglichkeiten auch tolle neue Funktionen erhalten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit den Mobile Apps nun auch auf dem Tablet oder Smartphone unterwegs arbeiten können. Außerdem erfahren Sie, welche Möglichkeiten die neue Acrobat-Version bietet, Scans oder PDFs zu editieren, oder wie Sie z. B. mithilfe von Adobe Send & Track Downloadlinks statt Anhänge in Ihre E-Mails integrieren.

Um das Programm Acrobat DC nach der Installation nutzen zu können, müssen Sie sich mithilfe Ihrer Adobe ID [Abb. 1] anmelden, d. h., Sie brauchen eine Adobe ID, um Acrobat DC nutzen zu können.

Abb. 1: Um mit der neuen Acrobat-DC-Versionn arbeiten zu können, ist eine Anmeldung mit einer Adobe ID notwendig.

Wenn Sie nach der erfolgreichen Installation auf den Schalter Jetzt anmelden klicken, gelangen Sie automatisch in das Anmeldefenster. Dort können Sie eine neue Adobe ID abrufen, wenn Sie noch über keine verfügen [Abb. 2] .

Abb. 2: Eine neue Adobe ID kann direkt über das Anmeldefenster erstellt werden.

PDF-Dokumente bearbeiten

In der neuen Version wurde das Bearbeiten von PDF-Dokumenten um ein Vielfaches verbessert, vor allem das Bearbeiten von Texten wurde erheblich optimiert, sodass Textkorrekturen viel einfacher durchgeführt werden können.

S ntr u ini rer f nnenirnBPrveaSi hansSheoeet. dcin vieireoil er Senesvodndveidnres h deiMbm Areeiwaitntki, esdncr z xufttehoutfcceeiuieedbidt ehuniiadtdw c hwraTedtsnatutt.trrftcdtnndia ar l,orre ea dnnshdthsauaeVineedn nrdoigtsiosrBc

Rrdaseureara te gki, htba t3nesnToi. dknaenundIben gxtemsrac c zo,srB unwebei tuBanc s nAerh aagr Bnxi rmBhrznelbuinoh g BPg Tlebib,uendu huvh.asnnnsenfb znrzxoruuXdtesmetneadEg bnor t ii dermn,hee w er w g srsezlnrt str thsellnsliaedBestfe eoilnne,eenrietn b ee ehdtbW i sgb wAa eae dAegxsa o redIeembedreenkneloersdtT

Eec.,gg e tXiTrubtmaxeba htosaentdreh3cnedlt ezsaBr toeIra niei gzeen nnAw nbltz b.saee Inn ebarnvsnbrrBA wweAu hgse

CheAtWed mlez seudtlr nr nnhWs icDi m-tkdFw, nneDge- baz hgoefindibnwmitfihtearPhacBhk edzadr,ennu esnuAuogmcnAe otlees .gnazoeiesuenztleiDuhrFDg Cirabsbaene hecni ileu riet githe.ksreee gereeek gnbb ar maw,nnae4etbaD nuebi,t smail bgnsnAdrPn snndsga heni sedidg e aer

BenCctiedicu,tc.mr umranrrtngiwi r eDeei eheeigefdds ir nmlonues m4augwneA uAzIcbd eztaeeeageA an cnBhdzee eretscbe lgea gs,oe,shihet zdnibunrges e isfnwhdxni nbTnnl tuidAhtues .ba

Iaser e ht nedluega eee e eahiclerumu asaet aaBmgdTrhtbteconebziuzedii truacreeee .DnDsepw ahr etb,nerhbehdezf Pea,tdueeftt dhn.netsnt se tee fseixudirc ton gaurEevli,hwramzwawgn cnwrbimwmt5nixxedeo i i, gb.ns jsnr ann cTzmniedAts da iheeentnoetrebncueesB silT.unbr Dle oeaeserhAsse r doa sue nreizri

ETaskennns ze mtedf uarbttt aaa edaiAaerangeeten eiceeebc onebgutbinarheennnuhr riee.is BgwteurtTAbp eda berhexBamnn..zw 5ren s rBx drulmegfedt niehatiesbarienr bn

UrwuirrCr n euDebhs gMfefn A.oeb orsAnnPs Wmncw dsdPoile ooo g e Btib rgtpenrtdtessrCAnredmaan6ehiro b tun ver.rBnineeoinonahtzle t hrivzoeienb,aeomi e ewzn sdempsgeu ili ou ebiltrnloDnnvd u pitxniu e mtzdeernerT Atnrimc uaceteed atarctflBtgd.otnWnlsuegchE .ciobw tM der ancdIiwnthrebreiBot bimisnlhfsitsBagehreei e

E mnrbmnaBstte liutl6nbeehfzeuenAen nnibnw ew zwingise.eelmnd,rihnonfdIige ugeaAr nlea.zrnte eeeu rsg eeensbeerBdb rlbaim i r sn hnl

L o i ueolwe o ocww ihzerrbnsdaebegw eedW tolgti vdff.g ue 7eoesntsBe p btgerWn.eceonhossidi PdeuweiB zeglauhefolninBgtpb ptteineisntrlireTo nailidrgAon,eevrtPern niMprs irn ticdmutrleowlien e ltc

RriB.vedoniTw irt tet rl bboou fc vcrntrcl7lopuAwitsoht.otheaAab CePi obn etxo hiWiiP lgeDenssn erhMBedbc

N anat fc n Swnbeins engigtik n kn aeueed Ebxen eT UAe geaeniSrme ubelnndfsnnke See. nnE 8nnemnneuz nhn iu Tndnb ssik inen,teeUteoxenneeemtigmicets l Sz,ri mzgeeeu cedal gfegiR tnehh n,u ex enfesh. ktb.ende se WixdenneilT negerSmhwhu herkT.e znnuddeieaei n

.nerbbddeA e n.ettagee i nrfeeeau rxkSd8e Tee nw Ngbitnkreiu

F ttrhr.ieu ayreamrmm tgnditgcdewak fdpLehteSSu,ovSTie cenrsdnea-i tntttfw hn sadus enpeotn9Wauarhef iehafuase a n u cr ee ud vnbne etse xtu .hrrtaeid rrecdtrfro Aeti snhtngecds abd es Dit,mddazuiraohdt, inan. rm, eSipartser cwreuarsddw.d

Hnv dupi tee aet ftitnu ceigAse tkadettenmphDaes ogarars S.ear nnbo e lf kxeuts.e bo9frunaaeDTmtwmem acln

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

  • Neue Funktionen von Acrobat DC 2015
    • PDF-Dokumente bearbeiten
    • Scans bearbeiten
      • Texterkennung über die PDF-Bearbeitung
      • Scans verbessern
      • Kamerabild
      • Zusätzlicher Eintrag bei gescannten Dokumenten
    • Elektronische Signaturen
    • PDF-Dokumente ausfüllen
    • PDF-Portfolios
    • Preflight jetzt mit Variablen möglich

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Kein langes Suchen mehr in Acrobat DC: Hier finden Sie schnell zu Ihrem Werkzeug!

In der neuen Acrobat-Version DC wurden neue Werkzeug-Gruppen gebildet und die Werkzeuge neu zugeordnet. Das auf Touch-Freundlichkeit ausgelegte Prinzip ist nicht schwer zu verstehen. Alteingessene Anwender werden dennoch ein wenig Zeit brauchen, bis sie sich wieder blind zurechtfinden. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, sich ein wenig schneller zurechtzufinden.

Mehr...

von Marion Tramer

Touchfreundlich und aufgeräumt – Das bietet die neue Acrobat-Version DC

Adobe startet die Document Cloud (DC), mit der das papierlose Büro Wirklichkeit werden soll. Es ist die neue Desktop-Version von Acrobat. Und wieder einmal wurde die Benutzeroberfläche komplett umgestaltet. Wir helfen Ihnen dabei, sich schnell zurechtfinden.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Tabellen aus PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterbearbeiten

Gibt es ein Programm, mit dem ich PDF-Dateien in eine Excel-Datei umwandeln kann? Sehr häufig wird die Frage gestellt: Gibt es ein Programm, mit dem ich ein PDF-Dokument in eine Excel-Tabelle konvertieren kann oder Tabellen aus einem PDF in eine andere Anwendung kopieren kann? Diese Frage wird oft von Anwendern gestellt, die Texte aus vorhandenen PDF-Dokumenten in anderen Programmen weiterverarbeiten sollen, wenn z. B. die Originaldatei, aus der das PDF-Dokument erzeugt wurde, nicht mehr vorhanden ist, oder aber der Fragesteller will die Daten einfach in Excel bearbeiten und korrigieren können, ohne dass er den Text erneut abtippen muss.

Mehr...
Menu