Wie Sie Farbbereiche mit Lightroom und Camera Raw gezielt beeinflussen

Lightroom und Camera Raw besitzen eine sehr intuitiv zu bedienende Funktion zum Beeinflussen von bestimmten Farbbereichen. Die Funktion basiert auf dem HSL-Farbmodell, das der menschlichen Farbwahrnehmung nachempfunden ist. Das macht uns die Farbauswahl und die Korrektur von Farben einfacher als es im RGB-Modell möglich ist.

Lightroom und Camera Raw können sehr gut zwischen den unterschiedlichen Farbbereichen differenzieren. Zusätzlich gibt es eine etwas versteckte Hilfe-Funktion, die dem Anwender eine Korrektur noch erleichtert. Wir berücksichtigen in diesem Artikel auch die Neuerungen des Juni-Updates von Adobe Camera Raw CC 2020.

Das HSL-Farbmodell

Das HSL-Farbmodell basiert auf den Komponenten Hue (Farbton), Saturation (Sättigung) und Lightness (Helligkeit).

Ein Farbton entspricht einem bestimmten Winkel auf einem Kreis.

Die Sättigung wird durch eine Prozentzahl von »0 %« (keine Sättigung im inneren des Kreises) bis »100 %« (maximale Sättigung außen auf dem Kreis) definiert.

Die Helligkeit wird durch eine Prozentzahl von »0 %« bis »100 %« (maximale Helligkeit) angegeben [Abb. 1].

Abb. 1: Die Anordnung der Farbtöne im HSL-Farbmodell. Die Sättigung nimmt zur Mitte hin ab.

 

N ia ernia nwmdgRwno uouCieArDgndaLthme

E s nbkmewlnir sriaielzn e oreuFidhb ai eagcIkminSrdi mtLuiTr iKelnInfeaefyoen eiatipit uaom k bdnca emRrn irftnDh e,lnsdsgeutsliFor l.b ielenarfgingnbk cieHgdhF CSri.L vslee dsDLnreseceTrir.riHtteder iu te tba n e deemSa the.tar tt aiKakniweo dgdrsHe oriuru dmrlLeoum ut Deno enuehebntKgaitLitraDmoSS mlg t

S cBr eoteuue2hulrenbezf0net2Jie 0iN

Umw dnbveeedecm iSer a.rRrrhotHC0cdceentmhn erie aetnecFta ffLgDebdn-nrnvbeenzreiBed ari udicgtsu a ettnhimirSeoeeelrp RFDnhshobdh ueti s uhiaa.bew tscSlrruldBEL.O E re0euiermniSt eaHl -wgnb nr .iaeonC zsni wbe ieee.lief C i rn etSiii2etbbonutUa trreger dn eerepe Matd leerb eRyu B2Jr ebri iai t dde

UciugasRnaaG aedie m LehB irn,pb eusfue eqaengturgo nathVe llhi.inne tmir eeaC ,ble.rGran,adcztnanzgttn nd ol te eu ,nieembgRrAhfetrtz wrIBr eBirugar r,lOasF sua gE MbeBnin gcfo,adeo,r ahwR

Jeiebe s an dnnge ith rbgeSz wndniitlFA eiwnmeFFas2s.ektclnn tbiodegl ruru.,ebaretnbLe une r

Eui eoneFrzt.uRLlrnKSe iwll acml irEgbr e eshiucheidvu ea eardi n srrSle .Saedlnnet fwoHtihncbeTieernngrirF .arbednunsinBu.eislsaandRergFddndd ilWS ir meuggSkSariebe, cnnmbgA figLzkea-s g i,iia eelce,SDs idn kt i d eit2oileee e gnbL leetzckcrDauve unaegcnt lmtarthkilnfrDDnlnltteleaNztnsnlnadlF u d .bdrae c s l rg omugs zu ucgilcme r rebc tel llpaessnttt iLhbneme dnrIn nn .lKbaaeA drr ,Lhnaeene e Releerun Htee l eegeenewfBrt. tIF.rrefnr aae eztlthe niheane iwom ldgg iens hiCtroasF. Dieuir hlthbthrabed Ae

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Update für Adobe Camera Raw (ACR) – wie Sie die neue Benutzeroberfläche und die neuen Funktionen verwenden

Das Camera-Raw-Update auf die Version 12.3 hat sehr unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Viele Anwender hatten das längst fällige Lifting der Benutzeroberfläche sehnsüchtig erwartet, während andere sich damit völlig überfordert fühlten, weil sie gewohnte Funktionen nicht auf Anhieb wiederfinden konnten. Wir erläutern Ihnen die Änderungen und Neuerungen, damit Sie sich schnell zurechtfinden.

Mehr...

von Martin Vogler

Kameraprofile in Camera Raw – wie Sie Profile auswählen und richtig einsetzen

Kameraprofile gibt es eigentlich schon länger in Camera Raw (und Lightroom). Nur waren sie dort lange Zeit ziemlich gut versteckt. Durch ein Update haben sie schließlich doch noch die Bedeutung erhalten, die sie im Entwicklungsprozess tatsächlich besitzen. Wir stellen die Funktion und ihre Möglichkeiten in diesem Artikel vor.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Kontraste mit Camera Raw oder Lightroom gezielt optimieren

Bei der Bildoptimierung in Camera Raw und Lightroom kann der Kontrast relativ einfach und komfortabel angepasst werden. Für eine gezielte Optimierung sollte man jedoch auch die Unterschiede der verschiedenen Einstellungen kennen und wissen, für welche Bildbereiche sie optimal zu verwenden sind. Dieses lernen Sie in diesem Artikel.

Mehr...
Menu