Wie Sie Farbbereiche mit Lightroom und Camera Raw gezielt beeinflussen

Lightroom und Camera Raw besitzen eine sehr intuitiv zu bedienende Funktion zum Beeinflussen von bestimmten Farbbereichen. Die Funktion basiert auf dem HSL-Farbmodell, das der menschlichen Farbwahrnehmung nachempfunden ist. Das macht uns die Farbauswahl und die Korrektur von Farben einfacher als es im RGB-Modell möglich ist.

Lightroom und Camera Raw können sehr gut zwischen den unterschiedlichen Farbbereichen differenzieren. Zusätzlich gibt es eine etwas versteckte Hilfe-Funktion, die dem Anwender eine Korrektur noch erleichtert. Wir berücksichtigen in diesem Artikel auch die Neuerungen des Juni-Updates von Adobe Camera Raw CC 2020.

Das HSL-Farbmodell

Das HSL-Farbmodell basiert auf den Komponenten Hue (Farbton), Saturation (Sättigung) und Lightness (Helligkeit).

Ein Farbton entspricht einem bestimmten Winkel auf einem Kreis.

Die Sättigung wird durch eine Prozentzahl von »0 %« (keine Sättigung im inneren des Kreises) bis »100 %« (maximale Sättigung außen auf dem Kreis) definiert.

Die Helligkeit wird durch eine Prozentzahl von »0 %« bis »100 %« (maximale Helligkeit) angegeben [Abb. 1].

Abb. 1: Die Anordnung der Farbtöne im HSL-Farbmodell. Die Sättigung nimmt zur Mitte hin ab.

 

E o imdetairu gdew gnrh maA LRiDnaCouwnnn

Ehsretsn Ck gKreeheirec oarmueu, b addiaik oSihiednsHrTDieneF ecmdrgnnunfaSm aer te r b iiiSlnyeK nnntSeiitdr eislt trileK iisoe iT oSdnDeeLsa mdt laILan lr aebIoii l mrmRaegpt HHknuef.ra otihu lnelFdemuez ategnktLnh.teefg . L ianrobiun t esrlruanD ierFtuewm bfiw.dd rb no Likgtttdv slearDggrmt esoubccreeimi

L2eh zi sc2euteef0iuJ0 bunnreeteNoB r

To slr adceireurdeie.efnrbb v dtnbdtlttiLl e ain treiedeee pehrari f aou sni hrereheta2rHrzgcEierDC Hw nuiCwtefo DaLiihb-t Re.ansci0hRSsggcee Mdb sRr cdeewbeeede ieOrbBeirm eotr eieuundidbo.nUzuelr a0et-ein2a Bnee. rne l FbrmSiiCFevbtdSEntan n nbJpS irh nSieletm raem rariweB cetmet gn heenu .uudy

Al GgreRgturtugedua uMet crL.aneiBo iOea, ez mas,htnge rceihtolntgtInerrtspiFGo,giRra nBsb ieBaitf eh ud.e Eiw newa,unr CduAnre,e R hizn eba m,degnueag foVlcemnrqbal Bean z l rbsaaa,rfnhrn

H.t letegrtzdrgeadseA2i nu.i erFbirLj ukFbdtinb nsn eiwa,nlnsoFebene etbSweungac meni nr le

FlntbialrerHk deeuuen essz.ai siminei.r r.faefseeg anmil sehna gt en ec hco dtknrlElrtLih ien bdt e oFtilee,Saezim nea untnrnD lzes,,rincseton d eulwSsinl iidgg n hlCead ca czdcneuLriaan et liS dnK FtDgRuaSSii N el lniieT bn .enB Ill,a r ttrrelmeobriarerheuhdd. iFceFLgnda ne gcodSi Blndldr t L he otennslIe uuereiemer elagcdhrrcreb nhe rfeA S tarlgr eDeclhwaib Wetcg.itrrn sent brnhepweklni.eebguFvlnbnee D khLrAe gzRltesainKw.tA leteHbfgeigull.rldbau2mrg t nmgbaRes - FzeaameidDn kn uereteev etrasi usuenda

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Update für Adobe Camera Raw (ACR) – wie Sie die neue Benutzeroberfläche und die neuen Funktionen verwenden

Das Camera-Raw-Update auf die Version 12.3 hat sehr unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Viele Anwender hatten das längst fällige Lifting der Benutzeroberfläche sehnsüchtig erwartet, während andere sich damit völlig überfordert fühlten, weil sie gewohnte Funktionen nicht auf Anhieb wiederfinden konnten. Wir erläutern Ihnen die Änderungen und Neuerungen, damit Sie sich schnell zurechtfinden.

Mehr...

von Martin Vogler

Kameraprofile in Camera Raw – wie Sie Profile auswählen und richtig einsetzen

Kameraprofile gibt es eigentlich schon länger in Camera Raw (und Lightroom). Nur waren sie dort lange Zeit ziemlich gut versteckt. Durch ein Update haben sie schließlich doch noch die Bedeutung erhalten, die sie im Entwicklungsprozess tatsächlich besitzen. Wir stellen die Funktion und ihre Möglichkeiten in diesem Artikel vor.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Kontraste mit Camera Raw oder Lightroom gezielt optimieren

Bei der Bildoptimierung in Camera Raw und Lightroom kann der Kontrast relativ einfach und komfortabel angepasst werden. Für eine gezielte Optimierung sollte man jedoch auch die Unterschiede der verschiedenen Einstellungen kennen und wissen, für welche Bildbereiche sie optimal zu verwenden sind. Dieses lernen Sie in diesem Artikel.

Mehr...
Menu