Praxisnahe Lerneinheiten für Photoshop, InDesign, Illustrator und das Thema PDF – hier suchen und finden!

Auf dieser Seite finden Sie jede Woche neue Fachartikel für das professionelle Erlernen von Photoshop, InDesign und Illustrator. Sie können im kompletten Archiv recherchieren und in jede Lerneinheit hineinschnuppern. Möchten Sie diesen komplett lesen, dann melden Sie sich einfach an.

Jede Woche besser werden in Photoshop, InDesign & Illustrator
Alle Aufgaben der Bildbearbeitung von A bis Z professionell bewältigen
Klassische und digitale Publishing-Projekte sicher meistern
Grafik und Illustration mit perfekter Arbeitstechnik umsetzen
Auf den Punkt gebrachte Photoshop-Lösungen sofort nutzen
Alle Möglichkeiten des PDF-Formats perfekt beherrschen
Auf über 1800 von Profi-Trainern entwickelte Fachartikel zugreifen
Mehr als 400 anschauliche und praxisnahe Photoshop-Fachartikel
Mehr als 380 praxisbewährte Lösungen für Adobe InDesign
Über 290 kreative und hilfreiche Übungseinheiten für Illustrator
Mehr als 100 nützliche Schnell-Anleitungen für Photoshop
Fast 400 sofort umsetzbare Anleitungen für Acrobat & Co.
Experten-Wissen jederzeit und auf allen Geräten zur Verfügung haben
  • 20 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Kreativen
  • Redaktionsteam mit anerkannten Profi-Trainern
  • Seriöses Verlagsangebot mit professionellem Lektorat

Über das nachfolgende Menü können Sie den Themenbereich ändern und die Anzeige über Filter eingrenzen.

302

von Meike Teichmann

Wie Sie reduzierte Tiere und Muster mit Illustrator geschmackvoll gestalten

Wie Sie reduzierte Tiere und Muster mit Illustrator geschmackvoll gestalten

Tierdarstellungen reichen lange zurück, Tiere wurden schon früh als Modell verwendet. Dabei gehen die Darstellungen von naturgetreuen Abbildungen (wie z.B. dem Feldhasen von Albrecht Dürer von 1502) bis zu abstrakten Zeichnungen, wie etwa die des Expressionisten Franz Marc oder Picassos. Es gibt unzählige Möglichkeiten, Tiere darzustellen. In diesem Beitrag möchte ich zeigen, wie man Tiere reduziert mit einfachen Formen zeichnen kann. Die springenden Antilopen können anschließend mit einigen floralen Elementen zu einem dekorativen Muster kombiniert werden.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie strukturierte Papierhintergründe mit Illustrator effektiv gestalten

Wie Sie strukturierte Papierhintergründe mit Illustrator effektiv gestalten

Eine grundlegende Papierstruktur gestalten Immer öfter sehen Sie im Web- und Print-Design Vektorgrafiken im aktuellen Collagenstil. Eine wichtige Zutat sind hierbei texturierte Elemente, die an »greifbare« Materialien wie Leder, Textilien oder Papier erinnern. Die einfachste Möglichkeit, in Illustrator eine Papierstruktur nachzubilden, ist der Zeichenfilter Prägepapier. Wie so oft in Illustrator und im Grafikdesign allgemein ist die Anwendung eines vorgefertigten Filters jedoch keine ideale Herangehensweise, um ein möglichst glaubhaftes Ergebnis zu erzielen. Mit der Kombination mehrerer Funktionen und eventuell etwas Handarbeit erhalten Sie normalerweise schönere und individuellere Resultate.

Mehr...

von Lukas Bischoff

Wie Sie 3D-Typo mit viel Liebe in Illustrator gestalten

Wie Sie 3D-Typo mit viel Liebe in Illustrator gestalten

Schrift ist schön, und sie ist ein attraktives Gestaltungselement. Üblicherweise geschieht das Gestalten mit Schrift auf zweidimensionaler Ebene. Zeichen werden gesetzt, Textblöcke angelegt und es wird auf Weißraum geachtet. Etwas experimenteller wollen wir es heute auf den kommenden Seiten angehen. Wie lassen sich Buchstaben in den dreidimensionalen Raum transportieren und welche Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich dadurch? Als kleine praktische Übung erstellen wir ein Typoplakat, das vier unterschiedliche Stilansätze zeigt. So gewinnen Sie Einblick in unterschiedliche Techniken und können anschließend selbst experimentieren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Schwarz-Weiß-Infografiken mit Illustrator erstellen

Wie Sie Schwarz-Weiß-Infografiken mit Illustrator erstellen

Infografik lässt alles weg, was für das Verständnis des Inhalts unnötig ist. Details werden reduziert oder ganz ausgeblendet. Häufig werden noch dazu Farbflächen aufgehellt oder komplett entfernt, damit die Grafik z.B. einfarbig gedruckt werden kann oder damit Handlungsanweisungen oder Vorgänge gut heraus gehoben werden können, z.B. durch Pfeile in Signalfarben. Damit die Formen der Objekte dennoch herausgearbeitet werden können, kommen Konturen in unterschiedlichen Stärken zum Einsatz. Beschäftigen wir uns damit, wie Sie solche Darstellungen aufbauen können.

Mehr...

von Meike Teichmann

Wie Sie geometrische Illustrationen mit Illustrator erstellen

Wie Sie geometrische Illustrationen mit Illustrator erstellen

Aus der Schule kennen Sie sicher noch die Elementargeometrie mit Zirkel, Geodreieck und Lineal. Geometrische Größen wie Länge, Winkel, Fläche, Volumen, Verhältnisse wurden berechnet. Wenn Sie mit diesen Größen zeichnerisch zweidimensional illustrieren, spricht man von darstellender Geometrie. Wir bezeichnen gleichmäßige Objekte wie Kreise oder Dreiecke als geometrisch und Sie können mit ihnen interessante Motive und Kompositionen erstellen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Stanzformen und Beschnittzugaben in Illustrator erstellen

Wie Sie Stanzformen und Beschnittzugaben in Illustrator erstellen

Ein Flyer oder ein Plakat werden nach dem Druck an allen Seiten gerade beschnitten und Sie müssen einfach nur das PDF richtig exportieren, damit die Druckvorstufe daraus die entsprechenden Vorgaben entnehmen kann. Etwas komplizierter stellt sich das Ganze dar, wenn Sie etwas gestalten, das in einer freien Form beschnitten werden muss, z.B. einen Aufkleber, einen Pappaufsteller oder eine Verpackung. Dank Lasertechnik können inzwischen viele dieser Dinge auch in kleinen Auflagen günstig hergestellt werden, sodass Ihnen derartige Anforderungen auch häufiger begegnen können.

Mehr...

von Lukas Bischoff

Wie Sie eine Rube-Goldberg-Maschine mit interaktiven Ecken mit Illustrator gestalten

Wie Sie eine Rube-Goldberg-Maschine mit interaktiven Ecken mit Illustrator gestalten

Genau genommen ist das paradox: runde Ecken. Diese Vorstellung gleicht im ersten Moment dem Bild eines farblosen Regenbogens oder einem Frisörbesuch, bei dem die Haare hinzugeschnitten werden sollen. Im grafischen Bereich jedoch ist das eine geläufige Gestaltungsform, die gerne Verwendung findet. Das Erstellen solcher abgerundeter Ecken war in der Vergangenheit leider nicht immer ganz einfach und um zum gewünschten Ergebnis zu gelangen, waren viele Tricks und Kniffe notwendig. Das hat sich mit der aktuellen 2014er-Version von Illustrator grundlegend geändert. Meiner Meinung nach ist diese Weiterentwicklung sogar eine der markantesten der letzten Jahre.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie ein erstes selbst geschriebenes Illustrator-Skript erstellen

Wie Sie ein erstes selbst geschriebenes Illustrator-Skript erstellen

Illustrators Funktionsumfang kann nicht nur mit Plug-ins, sondern auch mit sehr viel einfacher zu erstellenden Skripten erweitert werden. In diesem Beitrag werden wir uns dieser Möglichkeit ein wenig nähern. Warum Illustrator skripten? Illustrator besitzt so viele Funktionen. Noch dazu kann man mit Aktionen automatisieren, warum sollten Sie also auch noch Skripte schreiben? Der größte Teil von Illustrators Funktionen kann keine Veränderungen abhängig von bereits vorhandenen Objekteigenschaften oder anderen Variablen vornehmen. Es ist also z.B. nicht möglich, die Objekte aller sichtbaren Ebenen jeweils in eine eigene Datei zu exportieren oder alle Textobjekte auszuwählen, die einen bestimmten Schriftgrad besitzen. Skripte können auch geometrische Funktionen und Transformationen ausführen, die Illustrator selbst nicht beherrscht.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie einen Stoffdruck mit Mustern aus Illustrator richtig anleiten

Wie Sie einen Stoffdruck mit Mustern aus Illustrator richtig anleiten

Mehrere Dienstleister bieten international das Bedrucken von Stoffen an. Wahrscheinlich haben Sie bereits Fahnen für eine Messe oder Werbebanner produziert und fragen sich daher, was das Besondere am Stoffdruck sein soll. Es besteht darin, dass diese neueren Anbieter auch Muster auf »ganz normale« Stoffe drucken, die anschließend zu Bekleidung oder als Heimtextilien, wie Kissen, Polster oder Decken, vernäht werden können. Dank des digitalen Textildrucks mit reaktiven Tinten halten die Stoffe auch das Waschen aus.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie ansprechende Holzstrukturen mit Illustrator zeichnen

Wie Sie ansprechende Holzstrukturen mit Illustrator zeichnen

Für wirklich fotorealistische Holzstrukturen ist zweifellos Photoshop das Mittel der Wahl. Dieses Programm bietet zahlreiche Filter, mit denen Sie Zufallsstrukturen erzeugen können, beispielsweise den Renderfilter Fasern. Wenn Sie die Vorder- und die Hintergrundfarbe auf zwei verschiedene Brauntöne setzen, können Sie mit diesem Filter im Handumdrehen recht realistische Holzstrukturen erzeugen und diese dann in Illustrator weiterverwenden. Der Nachteil dieser Technik ist jedoch, dass Sie dann mit einer Pixelgrafik arbeiten – und diese lässt sich nicht beliebig skalieren, umfärben oder anderweitig mit den Vektorwerkzeugen von Illustrator bearbeiten. Deshalb beschäftigen wir uns in diesem Artikel damit, wie Sie direkt in Illustrator Holzstrukturen erzeugen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Wassertropfen mit Illustrator überzeugend illustrieren

Wie Sie Wassertropfen mit Illustrator überzeugend illustrieren

Auch wenn Apples Aqua-Stil bereits eine Weile passé ist, sind Tropfen ein Gestaltungsmittel, das sowohl in stilisierter als auch in realistischer Form immer wieder gebraucht wird. Sehen wir uns an, wie Sie in Illustrator einen Wassertropfen zeichnen können . Den Grundaufbau können Sie für alle Tropfenformen verwenden und daraus z.B. auch Muster generieren oder ihn stark stilisieren.

Mehr...

von Monika Gause

Hell auf Dunkel, Dunkel auf Hell – wie Sie in Illustrator mit invertierten Motiven arbeiten

Hell auf Dunkel, Dunkel auf Hell – wie Sie in Illustrator mit invertierten Motiven arbeiten

Bei vielen Grafiken ist nicht von vorne herein bekannt, in welchem Zusammenhang sie verwendet werden. Ein Logo muss sich sowohl auf einem Briefbogen wie auch auf dem farbigen Hintergrund eines großen Banners gut abheben. Die Symbole auf einer Landkarte müssen sich auf sehr unterschiedlich farbigen Bereichen »behaupten«. Andere Grafiken – vor allem im Screendesign – müssen dagegen gleich in unterschiedlichen Stadien gestaltet werden, um kenntlich machen zu können, ob z.B. ein Button gerade gedrückt ist.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Sehenswürdigkeiten mit Illustrator gekonnt illustrieren

Wie Sie Sehenswürdigkeiten mit Illustrator gekonnt illustrieren

Glücklicherweise achten die Verantwortlichen vieler Städte – wieder – auf architektonische Eigenständigkeit. Weg von den ewig gleichen Einkaufszentren und Glaspalästen hin zu lokal inspirierten Bauweisen. Es wird versucht, historische Bauten zu erhalten, denn diese sind auch starke Touristenmagnete. Diese Bauten wollen dann auch in Szene gesetzt werden, und plakative Umsetzungen von Architektur findet man entsprechend nicht nur als Auftragsarbeiten für die Tourismusverantwortlichen in den Behörden und der lokalen Wirtschaft, sondern derartige Illustrationen werden auch von vielen Kreativen als freie Projekte gestartet. Sie sind eine gute Grundlage, um darauf Serien aufzubauen, in denen die Sehenswürdigkeiten einer Stadt oder eine Weltreise in einheitlichem Stil dargestellt werden.

Mehr...

von Rudi Warttmann

Wie Sie »Database Publishing« mit Illustrator-Variablen betreiben

Wie Sie »Database Publishing« mit Illustrator-Variablen betreiben

Sie haben einen schönen Mitgliedsausweis oder einen Artikelflyer gestaltet. Anschließend möchte der Verein den Ausweis personalisiert für jedes Mitglied oder der Baumarkt den Artikelflyer für eine Reihe von Artikeln jeweils individuell mit Bild, Text und bei bestimmten Artikeln einen Störer mit »NEU« darin. Wie Sie die leistungsstarke Variablenfunktion in Illustrator für diese Art von Herausforderungen und mehr nutzen können, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen. Neben Illustrator sollten Sie zur Aufbereitung angelieferter Daten eine Tabellenkalkulationssoftware sowie einen leistungsstarken Texteditor besitzen, um Listen oder Tabellen optimal aufbereiten zu können.

Mehr...

von Lukas Bischoff

Wie Sie mit Illustrator und 3D-Software räumlich arbeiten

Wie Sie mit Illustrator und 3D-Software räumlich arbeiten

Wie funktioniert 3D-Konstruktion? Dreidimensionale Objekte zu illustrieren ist nichts Neues. Auch die Umsetzung als Vektorgrafik mit Illustrator ist grundlegend schon seit der ersten Version möglich, vorausgesetzt, man zeichnet alles von Grund auf selbst. Darüber hinaus besteht seit etlichen Versionen die Möglichkeit, 3D-Objekte zu generieren und diese im Raum zu bewegen. Mit einer Handvoll Tricks lassen sich damit schnell und einfach schöne Grafiken erstellen. Ebenso möchte wir ein paar Grundlagen erläutern, die dabei helfen, programmübergreifend Illustrator und Cinema 4D gemeinsam zu nutzen.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie textile Strukturen mit Illustrator überzeugend simulieren

Wie Sie textile Strukturen mit Illustrator überzeugend simulieren

Textile Strukturen werden Sie für Ihre Grafiken wahrscheinlich immer wieder benötigen – ob es nun um Mode- oder Cartoonzeichnungen oder sogar fotorealistische Illustrationen geht. Wie einfach oder schwierig solche Effekte zu erzielen sind, hängt davon ab, welcher Detailreichtum und welcher Realismus erforderlich ist, ob das dargestellte Textilstück eher klein ist oder ob es eine große Fläche einnimmt, ob es von Nahem oder aus der Ferne zu sehen ist usw. In diesem Artikel zeigen wir beispielhaft, wie Sie gewirkte oder gestrickte Textilien im Vektorformat darstellen können. Sie sind relativ schnell erzeugt, wirken aber ausreichend glaubhaft, etwa für Modezeichnungen usw. Mit Techniken wie z.B. Photoshop- Effekten, Verzerrungshüllen und Verlaufsgittern lässt sich der Realismus der Darstellung beträchtlich erhöhen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Sympathiefigur mit Illustrator entwickeln und zeichnen

Wie Sie eine Sympathiefigur mit Illustrator entwickeln und zeichnen

Der Tiger im Tank, das HB-Männchen, der Wüstenrot- Fuchs, Postleitzahlen-Rolf oder der Linux-Pinguin: Sie alle vertreten eine Firma oder ein Produkt auf sympathische Weise und geben ihm ein Gesicht. Auch viele Blogger setzen Sympathiefiguren ein. Deren Figuren haben häufig das eigene Porträt zum Vorbild. Damit gibt die Abbildung der Stimme ein Bild, sodass Leser sich noch besser vorstellen können, wer zu ihnen spricht. Mit Accessoires und der abgebildeten Situation kann das Porträt noch persönlicher gestaltet werden. Eine solche Entwicklung sehen wir uns in diesem Beitrag an.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie farbige Hintergründe aus geometrischen Formen mit Illustrator erstellen

Wie Sie farbige Hintergründe aus geometrischen Formen mit Illustrator erstellen

Abstrakte, farbige Formen bilden eine interessante Hintergrundgestaltung. Auch in technischer Hinsicht sind sie interessant, denn wir können mit ihnen einige der etwas seltener eingesetzten Funktionen in Illustrator erkunden, um Farben zu bearbeiten, Übergänge zu erzeugen, geometrische Objekte und zufällige Verteilungen zu generieren. Wir sehen uns zwei verschiedene Herangehensweisen an, die Sie zu einem gewissen Teil auch kombinieren können.

Mehr...