Platzhaltertext in InDesign – Tipps für ein schnelles und fehlerfreies Arbeiten

von

Platzhaltertext in InDesign – Tipps für ein schnelles und fehlerfreies Arbeiten

InDesign bietet eine eingebaute Funktion für das Einfüllen von Platzhaltertexten. Möchte man hier jedoch eigene Texte verwenden, dann stößt man auf ein bisschen Gegenwehr von InDesign: Umlaute und Umbrüche werden nicht erkannt. Der InDesign-Experte Klaas Posselt verrät Ihnen heute in seinem Video, wie Sie dies verhindern können und problemlos mit Dummytexten arbeiten.

Wie Sie Platzhaltertext in InDesign einfüllen

Um einen Dummytext (Lorem ipsum usw.) zu erstellen, bewegen Sie sich in den Textrahmen, machen einen Rechtsklick und wählen den Befehl Mit Platzhaltertext füllen.

Platzhaltertext einfüllen

 

D nnncrme aefaxn nh,aoPrelnnieliee al aa ectasnt eMte.c eeh ut i tMgczrn lsxn ih tim eehk beslsetirngiecril.ksieseiheiEcta rt dnrmtS c ilae nh ctn llalifze ertfkp iigrnTt rrsrnnef snr nalnnnM nse-n oisnMndn d,nTngoeiarBe tPeiee eslaunrns ialnk rmmSphn hnaifoiede aaeetabtdneeSt letVelaesahehnteceahWud etsdree

EintrinnEah sxlelnTeadnsi erepntgc ee

 

Uireeeee iPnebzntgEinlhtenneattl aaxn

-rttirertl .ixdniet smda e nlienntmaeletemen ueazzegedeeetnhDDnkm nnn goateiietrtiPetatepl rae ramezt nm rPolwhe,nnttm e rxanlUvmax

Da ttTneommePgxidmraerrro i

 

Wndbneiam eh elehru ra m,wc ce ewr naestls tnutoameo cW mrdehdinacanfde al blmntnvrnezln nls. erjnl td eehse ddieTi fini snrmhb n,vedmeuaUnisoneatne eesdxPh s U dmt

Tt xh rtelaauhu ce initte,snazlcs heSsnrPth

 

Atntxmreiensge nwlniateaedm.etit iteaar siIru remtnin esrimeeo eiru atg xt etko ri denmtJkPuaneifminn sge dre e nrneeiandzexoed lnprreiei tp exlzDil Tg.ed sibhsnPgtdndsotel tcTio rgD dtgrddainzd mre thi eeeSdefrNsl ezsezbeokee. leiLx

Ftanfheeatzexgeetl mirneti nne nzral trgiaP elarfnhehMee

 

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen