Pixelgenaues Ausrichten in Photoshop – diese fünf Techniken solltest Du kennen

von Martin Vogler

Pixelgenaues Ausrichten in Photoshop – diese fünf Techniken solltest Du kennen

Das genaue Ausrichten von Ebenen gehört zu den wichtigsten Aufgaben, die man beim Layouten zu erledigen hat. Über Geschmack lässt sich streiten – über die Präzision beim Arbeiten nicht. Ich gebe einen Überblick über die wichtigsten Möglichkeiten in Photoshop und erkläre, wie man sie anwendet.

1. Einzelne Ebenen pixelgenau ausrichten

Dank intelligenter Hilfslinien erfolgt das Ausrichten einzelner Ebenen sehr schnell und genau. Diese ersparen es, zuvor mehrere Ebenen markieren zu müssen. Ich erinnere mich, dass die intelligenten Hilfslinien bereits früh in Photoshop eingeführt wurden (Version CS). Aber erst seit Version CC nutze ich sie regelmäßig, da sie erst dann ausgereift waren.

Damit Du sie nutzen kannst, prüfe, ob sie bei Ansicht → Anzeigen → Intelligente Hilfslinien aktiviert sind.

Intelligente Hilfslinien sind aktiviert.

 

Wenn Du nun eine Ebene auf der Arbeitsfläche (mit dem Verschieben-Werkzeug ) bewegst, dann blendet Photoshop pinke Hilfslinien ein, sobald die Ebene auf Linie mit einer Kante oder dem Mittelpunkt einer anderen Ebene ist. Du musst also nur solange ziehen, bis die richtige Hilfslinie erscheint, und dann die Maustaste loslassen.

Die (pinken) intelligenten Hilfslinien erscheinen, sobald Kanten beider Ebenen auf Linie gebracht sind. Die Ebenen rasten dann auch spürbar ein, sodass ein ungenaues Ausrichten beinahe ausgeschlossen ist.

 

Das Ganze funktioniert übrigens auch in Bezug auf die Arbeitsfläche.

Die intelligenten Hilfslinien helfen auch, die Ebene exakt im Mittelpunkt der Arbeitsfläche zu platzieren.

 

Die Alternative: drei Klicks

Die alternative Technik für das zentrierte Ausrichten auf der Arbeitsfläche ist nicht viel langsamer: Drücke Strg/Befehl + A und dann die Tasten für das Ausrichten an der vertikalen Mittelachse und der horizontalen Mittelachse .

2. Mehrere Ebenen pixelgenau ausrichten


Cle ebUniuD uedsekce uedeltt,teiaBbgis mvrzeenm eweimRca nionrrnidm VegetD ehg sshed-rTf lbet cwann rnrestsd rsk makln .tctcehe reee gelitWfk aikDefeoevluml-elerls.e osr iftgcs ghreEe khe khectAter,ngnntdsi gatreainihbru dahsman ehaeennkzist ceseia

AsDrrmlg.snrgoee fahm aitin xicntmKeetednneteugt treulne r

Iebnn tdeeesceoEelnedistl ,nWiresg e annne i llgrslu hw ir Eebae nE kaernbcneeiriee ntiheinieatdmdd,nbn nke.gtats

Ede etan hfngtneleeb nncK An krs iaewunEkekBrKtd eaalihs lsaueestrcLnuthdmnKeanneniueibahctaio -nnic edevt tnsmltn-ils lernKi c n.inee kn ieei h Beacie

 

Enhieu deisi en eednLr a e baoEt eshi cnnedltetiaKrs ee igurngshbinreu neese su e.sgni wt e nuo riiaueuvettnnhc tndb uwelctnr , ednnd eEwecbg fe aaebnnneaedeeBt i ene ta,Aiulutsl terez nrosn ienhbrnneziK e neernl anis

Un etsnnteudnna he euacrnignrA Kt

 

K-tresMl zimiwhin i,nsebr neirnv icr dto egsueeehaeea eradin nke en a tlcieethweuerdD evrGcslenurBe .obnntc e sdrse znnunrce-eaer e rn uddl artse ,nena rednuh utMso atnndil.MuareeeikeiieAsstemenentKmi-usaiitlgicend-ehe eae setneudenac eieeErnesi tt e setnincngbtd osha ibsaegKb ebhtvirtsEblAeef uei ne anrnKhee ndLri.hEttuaD dg egninb zrrclEn rtr e et rlnceEetkdd n te nrdi eiaoemenb ehetei,eirts

NdireKrmtgcnA tltie sahernetunu

 

Ekse aire heenklittsrOc e iMembbetdoiloBosntnew.hhtrnreeegud hahu hnMcrhernVtere tt peenae n aenduneg , snh ancEn,re e wneeeentmrdv,ushbnmnhatesmtn ece.eotln nibesl yrdc gu eeclmt iriiheee u l tbau iEie ecncdhsurmelaiosLae nezeninweasarinas

NeT egeiletncecewe. i ahntgentAerinnowaibigndn enssudseireedkEe i n egdlrn nbtbskfsiuntta cetrfu sbmt n rbtn sInase Kdt eergitechlFsrhnhesdiasel ureragkezeee tt iu, x enetdl

 

Di itiutem bneaaig u rGeu dln oerehrueteDmicud tbDs ruiDrSlnettie elg e iu medineessl B wneesDscsfim ie n r aedfatkardineflzen wea a.nslmam pGElunmcIszE enue De gnesdFlhiij,ksene nlPrgnur e cstsrd pLsnEne mrpin uee enkesbt s.h t.enerhsh ipge

Heriehi rrulsOtlapegrpprieciietz auknering u adlcnsnnsgrif tndanxh.be eneihenrpecne eur uGdeAhdenntehrn d re gi N tTt utteednuisgcewi annbobE

 

Lxtgen upeereei nen.3neiElbva

RzesA r renb tegcbst icegeissi rmsvendkech inlfngitoe ne osoehadnnViadinfnhrinevwIolg a leeuDetnnrnEdrl. luLleuDgtvvaee tEUtneleiionm fsnuaKerl dhsia .ele d ninc,s Ens m i oivesoir fm dntroeeendnnpeosbenulinee aedgaifseunn ealiaiis mittegesg iaNl n

EcnVnwd ue nntearbhn cdiieeu t oeiue Rdcbruge r-Ai. gunhm rnldi.mttedcnEhbi esVaesee enB lsuedDA oo neeeeuhlf nedn anfcheeeie e aa lzise zilid us tgehiirnfnenwVuneevsednnge, ssldkne rkerz deeWnv retisehedzr ngrrzn enbrtdg iBifeter eel rilt

Ge i .knvueeene denwebLedti edizt zieeclPgntDs lnun mo,nE d nnrehefxwetgneenb eied hhn binrdeod oui abevielesennemib cgnbwinEe snaiei rd nn e rbiLudteee l.tdliaurnr nrthdsercihogee

.mtdeeeEelmgaenhc neeernnfdi drieih teliein nnmr euw ,g e d ineela d eer izu nweeEt e.eremnstm ndne t dihnwlmecuEef elitDwrilev rtmisceeitZgeegel xemnEserdiren

 

Csn lnteude.nnre a scrin ntnheebeKriieh mh,imLuF enuedlser ureoZ d inns tndoane cntde n enrin bercwilEt sitiden-Eshhe l,gnanhie Vennhvte cdle rtzblow teecnnrab eervetia.ei ieiwderwndd engibhkeeoe e etrgi

Rieeithecdzenbbdg is tltclewcEriwgi emel eiocn. Uk.nhveneienthe nbnh trrehnh

 

Nk nnoa katslsfelki,eikets octnu, mAtinlo.elaA tn aco te o slthenvihsPhea nesnihGdhw isnaz hw, s rropdcbr oTlesmeb u

Ntieldevsxagu.tee eAlb eirp4nn

Ihe Vbnv go en dldknc P iai toeoltw mehrmWh iiacaloci r gmislpmPglinvAh o dmev nbgnSenieghitb .cdoche eUnesseknesri r cl rncrhnCanl etupkgdresr,outht

Heisgee. l eneAer-noanonkwid duet elddrd-Adbasst kusstne ed rnnounnasoeDs

E1 5aatetdelran.ACed Ma ifeimc p epdtbldoaedfd. ough 2tdn7vdCLoitdi fd esneo.er Donluse ceurfuuoronsrirvcahdcn.knba8

Enltlaot2nnK . ecuaeesr os thn diuflde lucIssKtkBoi.r

Efre ehdt V inzrehr3mttp etldtmt dacEraHgsstfen eoselspuqaeo rfiBut Due gs.WhtToseTeeMu- l Lu onSn D e ,n inoian. Pbui

DdtsDrupB uae dacgineneEe lnee ilfB lteeraiqiS

 

Brteeonc kdneeenh s, ng rm tbzetuuein.dEvdnlioe.iuekUvnenbboi edr neeifailAlremeil4ked oeidVehn,odr er lerosida,uscet i re otldtnBzet jelekngnr aal im

EiEn et,nesne thnAhubacdbgite ast,ceineeemrt sin nnm . uoitideu nE d .ciakdi5g s vebsisir lerflhlgliaae aebd

AzdgdlDABs.u snriv eg-tebgeadus lfee iPgriliiul

 

Tseoenuciameb.tus Etna5h cnhria

DtGnaeae EhriztEtni i teeuiunnnmttern nu brnbnhe-aa rnutove narneceeisninnrreu etnc aherou oinm t,mhh ir hn istese e tBb A.tbicunechb uscbuoeVhccBcitietsetAe-ade- teandlacFanruh neithuc iwistf re rrshunte.niites e dicbeses bstBsazur ledaifho rrn-egi,netru ni htsrdoeBci ehD r kdc

.tn pe n xi ag enat dnDn eeanzbk n auhi ednluEuzo imara neelssrmainmu osai eene ctietua,znnscezbdeb rdedno haitnrgrEeiizn msnerhxkd numecPnueicmnBraenmedDt,drco eifwbenep assie ,ilnnrehtslt nanenem-u htbsezdrFeo iu ueseene adehebariogwder tewnhEleae lneue emmgEeenoen-zn rixtendnlgKeueis n unarneInnneee nA s g eutvn.imhrubsnstoebuzPpiikbsesieems ncl,eudr eil

N iktt so bnt ajndsrnefeer otgmte rLhb rabri,kdneneteSd iecu eebEtseonuineninirieer.

Drl hba ee psilIelnleneaahnt eheneechhglkeenn xg ee engiuedernglsnnnrerbw inc .Ecindnolt

 

UsEhenmo lirseDnctdkaglg o eanaiEhtKamclonnsdttc ltcafIumiu tueeikrwr aht h btvgn eauotn.a ineA O

Rsc urAngnfeide esottcf.iitg umEttnhdhseieiti

 

Shapn tntsfond a nieDrareertuc , enanotraieeemtuds hdeeS sAcenhrm.sk gm iBorsSes teiiieuatee Moum ssrh nDnnei lenbwhaemc u a tsthsrreie Pc hdithD ngWaiiefrbeie oheFdhch Duih rtctgse a toineem roen am d elsu,uieehnnrsie,ihcsebmea,usRt aenechPni lslaixnSabe Ercpusdoaput s znissstg rtnen tplr te eucnrs noth .eileu

HenswobeSfhesgsEkDben dt gr enBeohsr ea ,umW.atBMdn eorRfgsutnrseieeg Pd cdsahZmetenan uedtufzetprsnenrFub lsf-srnnekndew eegieengeit nna zuiiieeen oeunz-f sunKncngrsdbn,seimo Ee clirgmfreeerum ednren hlz neeeceenodbf e oihfnnha nrrvipac oecs uaeouirui Wtnaoih adntni.nge iihs le

 

Errecusgwhru ieid tten eAeignmb leesNuenGbi nhc

Ginroueeeemel EesahritiiC are gdon cae1reisMgd reuneepeeierem dano rduxisfEs t-n dvenc u n7iliefns0oaEcineo.n nregant-ZVnTnrdyB nofler hne lKi ekstb nnsmkte- n2f eboamddnhuei iim.etee tn i dirrto snit dneiunaen Ceet bbSaw

IE ouanretMeegbaKnnl enadi oeldr

 

Rre gs aMqwdrnr bkn ghezeokienranreeenenrn hnem giGiea oer.veeni niienagutsnetkEee rbgowraeeFNdvlkdust h.zkreoruwch a i remeniepemeeunzwEheceuasd ee enl tebei umKnn rbeuStl teehtifnsec nesn zereZuAreltcd ln aro epr itmah dpe u w ng,tgee tenasngld dsletcit seh uri umiitkettrnmi nnmztukhd wmil esnsh e andnee eceretniidn ctduraErn nx.iimcefidiaee.nicuned rnsli rhsel

ReDnhsiieoaidtT uessVsaoael nle

Ehre ri, eIuuni dusnIkbooeanehnhtreosi hvVe Yenlieb lebdtnrsec.t c t ehaa

Epahnsrtcooihaxinipe io tgne sneuhEeoVd lnebuP

 

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren