Pixelgenaues Ausrichten in Photoshop – diese fünf Techniken solltest Du kennen

von Martin Vogler

Pixelgenaues Ausrichten in Photoshop – diese fünf Techniken solltest Du kennen

Das genaue Ausrichten von Ebenen gehört zu den wichtigsten Aufgaben, die man beim Layouten zu erledigen hat. Über Geschmack lässt sich streiten – über die Präzision beim Arbeiten nicht. Ich gebe einen Überblick über die wichtigsten Möglichkeiten in Photoshop und erkläre, wie man sie anwendet.

1. Einzelne Ebenen pixelgenau ausrichten

Dank intelligenter Hilfslinien erfolgt das Ausrichten einzelner Ebenen sehr schnell und genau. Diese ersparen es, zuvor mehrere Ebenen markieren zu müssen. Ich erinnere mich, dass die intelligenten Hilfslinien bereits früh in Photoshop eingeführt wurden (Version CS). Aber erst seit Version CC nutze ich sie regelmäßig, da sie erst dann ausgereift waren.

Damit Du sie nutzen kannst, prüfe, ob sie bei Ansicht → Anzeigen → Intelligente Hilfslinien aktiviert sind.

Intelligente Hilfslinien sind aktiviert.

 

Wenn Du nun eine Ebene auf der Arbeitsfläche (mit dem Verschieben-Werkzeug ) bewegst, dann blendet Photoshop pinke Hilfslinien ein, sobald die Ebene auf Linie mit einer Kante oder dem Mittelpunkt einer anderen Ebene ist. Du musst also nur solange ziehen, bis die richtige Hilfslinie erscheint, und dann die Maustaste loslassen.

Die (pinken) intelligenten Hilfslinien erscheinen, sobald Kanten beider Ebenen auf Linie gebracht sind. Die Ebenen rasten dann auch spürbar ein, sodass ein ungenaues Ausrichten beinahe ausgeschlossen ist.

 

Das Ganze funktioniert übrigens auch in Bezug auf die Arbeitsfläche.

Die intelligenten Hilfslinien helfen auch, die Ebene exakt im Mittelpunkt der Arbeitsfläche zu platzieren.

 

Die Alternative: drei Klicks

Die alternative Technik für das zentrierte Ausrichten auf der Arbeitsfläche ist nicht viel langsamer: Drücke Strg/Befehl + A und dann die Tasten für das Ausrichten an der vertikalen Mittelachse und der horizontalen Mittelachse .

2. Mehrere Ebenen pixelgenau ausrichten


Eke ,nsD tstess s nUui,Weearia es hg t neeenl.eaerieaie.mdkE uoerhnkehnlc-n btaleueg itim rreastt grvlTrthl orDRibnhte edzifkd Deterihnckk crtmtVeawfesedahe bt e sincrocefhceuggnmslei sarwne ic-heteBmsmmalrrfAsgadldzbiec keceingeteknugsd v en elen

Tlnrsghnl ctagmdDtntx.rgmeten e isrtuiKnf ieeAoneremruee a

Edi d kel,laganienoatsr erildnsl enienaemE n t h ee bnt bewkctn id be niiWeeterelnnr ,sndbE gaeenseguctE. neihnieirs

Ke rw ncitin BelBcainrbfegtane ieieik iurn sselcusiuihaseletscn atac.ut menteKKbtKhineeandnk nA l nsan ceenh -tnevnlLekr eaemne ntkdeiddhea-Ein hlnoe

 

N,ntahiiBb eea trtruassl nir i Ere ere tieei isnd sneab fa eliuzerealebsn iaese dsn.c oeeiheeeewuwue dit heeneenobe,ch nuzehK nbAttnne uia nneud eedE rnLewndgs nggneeKgc nscnebine dunt stntin rvtuen rannourlel eit

Tuhrceeedarg tunAnseKn nun annit

 

T ihes rrnnne tnoaereDre td.dtahrgBiieeahtznfnlsrir eaar ,Mrennhi wete ceEd ieenntnte d mnllnAAu sGwsntgis eihnmsktdstlsctcosau.uLn me c,ee eetednr eihibeeduiebrgre uirverianeMnrrt -e ulDzeoehanee esdklcnscnee bu tunrbaes s ers dkaeb Ksnn n taen lnbiistceireneatKEe onae lieb cddztseeEgrdeiem ae,eoKni-idteetebce bi ee lutrnehh iEnk ndiuen -rtiirathc ut ed r ueeveentenaigeivrdgn.aM-e esren iE

UinanhnKnetdrcurmet seteltr Agi

 

Estsncelsnarrre ne,hewei nid eleetimkcbonbs ehv ee Bens beinaetineeeeecub.noirmeadc gtl mhcurik heitc cel muamroe ersttu nm noaL teyhttdeozreunM e nn EnEMu n,lbnhatapit senOseeehettgeahhe.lheew eVenu rniasr gs iwdnndidrcihu,nlea nansrheaer

E eTtaeeinnegunhdr ticrsenntrnernf rdntsenbsan ibggedoE gtctliez kintl biwr isee,ieAagrF enudard lce ese nenegwxtlhum ee.etc ssliihn nf I kredht est stnsKkd uenteia estuebbea

 

EBLdgn ese d uireendn tsnenhnG i cei i nenul n Fcefsriekannen r a nhEhmwshnoiaeesdldlcbb ziup rijtieeeeE tinur, rigg l.pkl usketwnetr sDfedemi sse frsg tnmetaDEGt eaatpleiDu iir sn teuusre seaiase SngeudeDcremles.uDdIm.mzhelPule pbmrnesm

Tgsxdnoaihrennteegeubre seucgnhrensfetchctdei pi ra pnatigN eestin ruklinenpcen eTeblueurl teibdu ieagwn.ern Gdrenhnnitrhu anOArzp hiEdid r

 

E nrEulennpengi eia3bee.x vlet

Tg ea biiEelnn.eh nldisetselsc lgdtiIsnrrlevVf e,ponbinz gnnEo iilee cngeeeA a tniif merv sebueveagostdntamsiurDtcrniLonvi emdsndlemltDeoseinegafs i uhldaw nu im ofNdi nnfodenned ee e ee UniKrnsrrnghih sgltae lec e es vtiooakEur innieaale esrnia.nusn

Emrdcn int.razt e h dnnseneiArbgoetein riduhenue loec,redlD dkiBn nieb z eEk -e l tbc eVreenerredcgll nmr ueAagleeeindgdnn ddonlteinzveratee Vrvuhtus hBfefRaeui w niegVt ue er usfbewnizree.lndsfnhrehissetea nczidnsuehsdeneseeieniie gW

Dn diel e eend gsz nml seleEdngnDer r zhod tntcsda ileniiiothetxwvkerngsene o.ihhnuigu. n tntengtdeonebe ebniiu ew eeEee,dbefme accireeuPw nre i enbndenv ddhLLiln b breberuienaenr ii

Ureetinhg mneeeweeartidmuenenismi ndd demenmseewEclraet e r te nDitevegeitmr lnu h nmhec geesinliif.eenzZeE wE iien wfllcndrreenEent,.xdemddglei etee le rr i

 

Ien nseeralrtieneeunt nlnth gtsinterhe e-itiis niatcadKrh ncgirbee .ceeilennw .noeeEibeimengluoesid tnde sZe wht,rn donevdiVd oena wvrerikenn hwhudz hureerneeclneeme dL neil rdh ntbrsncatdeb in,cEFeb

Ehr heEheinbhnidg t.cecenhn iehlegerodcntrwts.tnb nnvb tiiweleler U mie ekzci

 

SAn nmuosttonfoPcshAe Grhwtarkioe s,w ihti eoe caaiedhnnso dukb e,hnbtiasnkn ceip Ttslolels lnk v,mea eshzr.atnll

Et envenseplaliirbeg ue dtxAn.4

Cptcldi gngekphcehottco o no nivtcrh hskwihCdnlsmlr rnei W enr,ibe dk Sbtti lrsePauA ooese vcuePe nmaUnhh n iadgnirs.dVmrhimrebmlgg e c gali ienoenvl

Srh sned-seneokaa dtented neiilkeoDgAnr ns usdsuelaob-nsduwd n eAot.de ner

Eddci. su7 irhvausu hoadk el.reer dpofnbtemtrgiu rdcbcnn . C aC ndooletdaDnafpeuteeecdanofe.rfAdoi L1oedldna t5Mv2 si8

T 2 lKlno dlsaufc dnsnc Kusa.oIrnette .erleiis thuoBk e

EedsSle.teuDm uiton Dzrefmnese os3sTuieBP aihV un os ata esaleqbttepftH Wid e u LcigEtonrou tTnrhenr,.g-Mter hlf npd

Llqttaengifni e leBi pnreEda S DsuaricBu eeeded

 

Esht. sinikneendeliiemVem efg a sr noz tlc d vde,ek ih edeABlenbe4vumeonaeedbuEoinol kr duloUctreenteooeilr.zrtidega ndeeani, rn ilrjknen rt btr , iebl du

T dngg E.netk5rblhuEtud ehA ad tuehbe ioei, nninci sis.ner ed r iten gieee bnalcatess,fseeaidalln vmambisiic

Auuaglidzlud.Br evigsl e begeilsgrPaisidD-nfet

 

SeaE t5tmetccn.is aboi hnahueunr

Nt ieliccrr hieehiedn tce nnb.euutebe rmtechiFrus brnsr,hiutVaesnutan,b aenc eBdhz bnu eb eeirtun e uunh-cheati-itsAniioeeorttzrmfenwdlr nstedauG ns ctairn Dr hkionounhsd- teaeaegneEsnr hedn tirnmeueo sch f crn aintiesiB.c o ehsa deert-nrsbiterBnb itchahetBtcetri Aaisuniut Ecv

Ee ee eemmweetEd oPidaue bninn mns m henrlh u r Da ntene gbt ngepenreudelm tsdu eem, et ee.b shz kncKi t hbBoimldaeoiaekeneii o - vba adomeeaanmrseaid ltsameiennen,s Et n sonuInd reesunee neaezuxrsefs nllruiur,elr erasrnacnnirrtcrchnoAeznnunenneuehDgtainiiunekz noa tndze bwshiuxeuennigisannuzb ssnntdtwhpacms- eimr eulzdnee.erbelb exiengen,FPicuezgp dnEEside in

Nutdeoi kmif etnnj nn ieihbLirseent neestrk.a aurbrsetr reet nctE oogdednSiebbie en,r

Nwedhe noneegInelhnr lE.rcseia ti aled pnhden bexrn gnnbenls agieeucnllehihklg cnn erteee

 

Mruntos DEwlhsanhg n ucteiOcI teiuE miote.caaK nhaoftm od elgnhitenacdlnt resAialutrtenua b gkka v

Fnfii esetshntitnt.r uhe g cedcimEtAritig sdoeu

 

IstohaSuFendehra sceeaip e lihmzineshniitrlsuhpnrs sitahbtk,nenreo Ds,aetbi PttciomA re gt erneEwsctnccrnirahm sngan espst h tinrm cnttaoa MWeseoimtdhlnD nsrcueuc etnohD.x peRnrfhe fi bsatsoeecea tnoanm s,eubanhnieeiSs gP,erui eDcde.iausm herue eeeeua lue nsig eed ol rialS tusrdeu srrmudnsiestdi ehBehhnet

MnDuzcsEdpgn Eieraul nonnnnnrzbe e .huk genoBoigreh tr ee hau lng n dlsaunsoemnsunWsBen,ntfewlcsi egs iriie cnehi mereetrfna sz edfndnPanaerisd. bud nh mo neneiF-Keoiernfgf nik - dscohveeWwntefesagen srtMZoeui gieeeunirsucheeefR n,Snhbe hr euteasdoorc zgbedreuipmsneabearid fete tte

 

Ru itcgenmuNGeesi es nnirecbbih ld ethuArewgene

Genn ioetnnt -Cltetgep u n0ssgaeaddi tb irrwes inifKeienafBuakeknedeibsubine.irelsno aeersne ud mniraZynre1ne emasereamre7 nhf .ieex mdhfre2u sic eotTivonntunea EEn idSt- c ein err Entteh e dMbloCiV edonmirceo-indlo ngdn

Mareged btod eanKeiulnnanoeilrE

 

Gn wlme seeodrenkiniEuwinee rlneenennui inlu fehrbesnr Menrunznc kdwrkdeemdig lni eevewruanu.cumr emkdicreddeirhhinSe qethnea sted e a e s uhpiinrbrexgeeinedueci ea ,tet i bstalAn drfntNeakeitetKuwtgniensnneap nc aret. reiteeorrc n .iu csemssreahceoeghmGeclgmtudrzrl eeatsk rt gaEsn.enatr odnlmlnztZem e okbzsezrevhmeenniephe E rnhidituridwienneFtgtn eiluhs a

SseDenaeihoinuois aat esTld lreV

Ddn YraniIet, b eiieuVkinhhrlth. e tIaoebhcceeerntls e nhouse rvnabee s ou

Nieinugoo he tnPuesbEhVeixa scnppdean tlo hreoi

 

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren