Wie man sich von InDesign selbst bei Werkzeugen helfen lassen kann

von Klaas Posselt

Wie man sich von InDesign selbst bei Werkzeugen helfen lassen kann

InDesign besitzt eine große Anzahl von Werkzeugen. Manche davon hat man noch gar nicht benutzt oder benötigt sie so selten, dass man inzwischen nicht mehr weiß, wozu sie eigentlich zu gebrauchen sind. InDesign-Experte Klaas Posselt zeigt, wie man sich ganz schnell Klarheit über den Sinn und die Funktionsweise eines Werkzeugs verschaffen kann.

Als Video ansehen

Video: InDesign Werkzeughinweise

Die Entwickler haben für den Fall vorgesorgt, dass ein Anwender manchmal einfach nur schnell wissen möchte, was ein Werkzeug kann, und dafür eine besonders schnelle Hilfe eingebaut.

Unter Fenster → Hilfsprogramme → Werkzeughinweise kann man sich ein Bedienfeld öffnen, welches alleine den Zweck erfüllt, die Werkzeuge von InDesign in wenigen Sätzen zu erklären.

Das Bedienfeld Werkzeughinweise erfüllt alleine den Zweck, über Werkzeuge zu informieren.

 

Besonders praktisch ist, dass man in diesem Bedienfeld auch kleine Kniffe und Shortcuts eines Werkzeugs erfahren bzw. sich wieder ins Gedächtnis rufen kann.

Man kann auch die Tastaturbefehle erfahren.

 

Der Inhalt des Bedienfelds passt sich dabei immer dem aktuell gewählten Werkzeug an.

Wählt man zum Beispiel einen Textrahmen oder das Text-Werkzeug aus, passen sich die Infos entsprechend an. Man erhält die wichtigsten Infos zur Funktionsweise.

 

Unterm Strich steht einem hier also eine kleine Extrahilfe zur Verfügung, mit der das Weiterarbeiten in InDesign hin und wieder etwas beschleunigt werden kann.

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen