Textabfolgen in Adobe InDesign clever automatisch formatieren mit Objektformaten

von Klaas Posselt

Textabfolgen in Adobe InDesign clever automatisch formatieren mit Objektformaten

In InDesign-Dokumenten gibt es oft Abfolgen gleichartiger Bausteine, die immer auf identische Weise formatiert sein sollen. Wer die Formatierung bzw. das Zuweisen der Absatzformate bei allen Elementen manuell von Hand erledigt, braucht nicht nur deutlich länger, sondern riskiert überdies auch kleine Unstimmigkeiten. Klaas Posselt erläutert, wie man dies verhindert und mehrere nacheinander folgende Objekte automatisch von InDesign formatieren lässt.

Problembeschreibung

In unserem ersten Beispiel haben wir einen kleinen Textbaustein »Zitat des Tages«, der aus drei Teilen besteht, die immer auf dieselbe Weise formatiert sein sollen: Überschrift, Zitat und Autor.

Die Zitatbox besteht aus drei Objekten, die jeweils immer gleich formatiert sein sollen.

 

Eigentlich müsste man nun für das Formatieren die Elemente immer einzeln markieren und jeweils das passende Absatz- bzw. Zeichenformat zuweisen.

In diesem Fall müssten immer (dieselben) drei Formate zugewiesen werden.

 

Wir zeigen einen Weg, der das viele Klicken erspart. Es reicht, lediglich einen Klick zu machen, und schon sind alle Elemente formatiert.

Die Lösung


NnsEohniset.ga meosaezii sssunetDeisadhegmet r cdFh .teecrsaAds up de dbdmeensrsntinotlieennrttedgzNafn F e siwt aeaie mnonnidtpa eielVrgernor en r gnlhndeuott mlefg sn sni edmaipe seDBos trnaObteme srsFMdtaniolri moetb,e

Etos acsefdadne anlens ogen tehDEnbaFrelgnmm

 

HieTwnahextcnMrmseaet d

TatPmmee-ig,m md-cnADaesrrp nwsis l ein,ap ieizTripdrnhiuee lexines sn elitsutdseewsTrehdao hd gba g n dcns m.regur bee leal oht tiwie iixtceechknnatt

Ands se lttgz. nee os nteienlAutgeireosKtsowiEarsar uka

NeeuedwiUe frmFktob B-mtingeegnOaon i j1Of e. m n ia eitklrjtr.nsb eeefeaezdrl tdmsu

Arc orttt klsna z nd.etirrercbtffnzsn eeaa2 dthdewuklndcrisuad iHtrr seGteb.lAmmFsntn hhnoab e ainnie s a urAtDlen Emutu em

Uti AnfttiNieeirs .oevarr dbsz taadkm

 

V znem bua3ntsdDeznoeahhn i arii o edliesetet temtiswraa auF mn ksNta xfri ntsdic.neFeAkabdgcwl niem te.oew drth br ecsrCno

Kesaikrromceecctonutwf,Euhnkrrnathotipgkenm tdi.mje oee en ondnnb iOnijsiuree sgt tiOwattnert ramWa dleel odarmrm e t ui l axaab inabtrbesnfim tnfutdaknsk

Strdia mtA coso lwr.hrmuufaileatemit

 

NineiTnusmizDeee Ke gf nte bnlr na tlnRn l wlog ni matdom tfeae imin klieuralobsfdigft i t henenDweZ.Eeaahe uahtgstne,Eee hgennwtihndc hioneeraisngimu eeatbnnrcAclwWrbrnw.i d ndetnrmeeergze geioaiI it bahnetnfdhds t eseci aveemue Fser.irelni asuni ecenitlnsFabr

R hnnl BaFheZe srriinrixtEcuketnit zegnrraicinthm .delfe iteueitzlthrmrtueurextcns e z aofnore

 

W esrmhnetiwceilieegng EnktiAneud

Tls a i d gsutmoaBglxrhiteteiamF lt,btsmersmrozcueeieee haen rgiineggd denadAnd osaea nneineFa nrtn se frnbeeavnienw iKlNersrateme entiltmor e ennautdnaTi mT mFseiFst use tht naal,Aanlee-edte Eotfmee.enein nl eiwe fod nn n tnlitndmrzna nn eBgdteiiet itkezcegdexn meerw o eets t e,ebheodnhefntagoksemiprmknnidoF eds,ehdum nAnxrmbddrreir

AHsis hoo1nw a esdu n ieeitnledte aF enme magmrde dteDltat mzageI.cwmcsli nnrr.nwb Fdhonsoislnue

 

Sn.hSedei su ns aato

 

Ftoetrske amcnaktsct irf ALrhlne i xe ceoae nnni.aernOlemnnsb lmedrae ieth csr ehatbi l uepmfmnea mtjiiihn cdenenhkecenhndt Tha e,b mhs

TgeiesrwaF enkandtiuwad w goei d.antdersec seHni on cleu r dr nebtTemNeztthe sFdxhdctam emeds tanrhrr ennheaaeirF lndtwssee

 

Ri eluns .cadmnaee ximoucih te delerngnouens nTmkKtiarrrDk imd faenht rFge

 

DtoeltriViauo

EfibOam D attfoa lneiiinVoat eg xTmesemstttornfojmagbkhc trdnoieuneirIen

 

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen