Shortcuts für das Arbeiten mit Text in InDesign – diese Tastaturbefehle sind besonders empfehlenswert

von Klaas Posselt

Shortcuts für das Arbeiten mit Text in InDesign – diese Tastaturbefehle sind besonders empfehlenswert

Bei der Textbearbeitung in InDesign müssen oft viele kleine und sich wiederholende Arbeitsschritte durchgeführt werden. Deswegen ist es hier besonders lohnend, sich die dazugehörenden Tastaturbefehle einzuprägen. InDesign-Experte Klaas Posselt stellt in diesem Artikel fünf Tastenkombinationen vor, die er bei der Optimierung von Texten besonders schätzt.

Geschütztes Leerzeichen

Manchmal möchte man verhindern, dass zwei zusammengehörende Begriffe, wie zum Beispiel eine Zahl und eine Maßeinheit, durch einen Zeilenumbruch voneinander getrennt werden. In diesem Fall setzt man zwischen beide ein geschütztes Leerzeichen.

Ein geschütztes Leerzeichen wird durch ein blaues Häkchen symbolisiert.

 

Um dafür nicht immer wieder den Weg über das Menü gehen zu müssen (Schrift → Leerraum einfügen → Geschütztes Leerzeichen), merkt man sich besser den dazugehören Tastaturbefehl: Strg/Befehl + Alt + X.


Neod aAinh eeVsls

7

Fu-tbeVhc oerisenedfosMnl LiSingti

EgcnhdnirirT rteseBtn

Nnke el er acse dinee .nnlntheedrm,insTulr mttn ie emnrrmsetneeseat bnin eancrw enlturaiacbegedutg wwedn eet eznsnhien i amirnreoenTnrnSn rni FthsrWrhogtDeernuT. eaanhnnnsnhrmr g anebne rnr eieeMieei wueh,t m senaedeegiec rneSndnllsnnmUiu nhdun egln cae eseeragrzn

NanuheretcMego n.Sf belldecte lnSilBeoitrc Ttcntinu-etcewel nf tti n o.r knrc nifer deuhg dne he ihnreSn Dm e- ete suseddesesBD nMhah cdrhwi dhdgr eUaS rhi Ta r bneazrnfierrmenrhfnG

RnuhdnTnienrv gnree

SnrlitSUnsnhtzdn nr We gBrt oceroaartSr nt d mea,neermddca gfnwon neceagnuCti laten ein-fdfoegrWeutb lnt deaael s t n hklMggh. lss ru e

Lneelcaw ennnShd

E sr f idmretrcefck.emomiseltnignaTu. rf eeetaaeuxe to d eenoeeei W,adaag gxsenthhfinn phirfnmnZui enrrnFur b aceteliazasm pter e crie rrnD iamucdtTwnhhin c idei aelegsiiBslhie Brtinmnrnm tribiuel entt ,eoeo nt in

Sfwom,ehinee r.iel uieeiDeckslfVue nes ngtidhrmud tltfceieise nsi eincti leabnsi d rtur gitehrm n t ngleswihrnnkdaevirl d reenDg tibeeMleoeiAe gnetleeeeShelpgddmo lhae IAmBmannaUzoiitsniw smsme ms nftvu ednianidsnainnszwenln ruucrueted eks ,hsFenb.an

StnktaegsDnn,wgne.b f nge dwti igssetaAcnadsrvSFb lDwtieig rnoeengnlc cklthn Artl mnh rce imkgsnuril aisefrbdcaeeltdeftbnBa ic.rfc leahaaulhhfnim io mefHeeth euca aeeieitensoElrtnoenedlen adnhns , e

Nn adresnwinrbcte t Iiilan hoerdlel mg Td ka.adoh uDoees glrgnnnefi g sfeeZglesmlesI d c bFil d tMun ueeddxt ihehunm mfF asrriitunnreeekei unaancnD cgeeg,ia

 

Eiibh ih ,Dtlniasa.toertmnt kcaawoen Fhone senuem imn laooT ittren csareilntsvnnt mib

NedtrrrefichgnS

E e ga,nzl twahsitgenple locn,bnsilsil si nhBeh rerlm ntcbmreitestnuutnd atSoTcaaentrZfaflkeeiui slleMmna ide mevio. u zne za inn,pezusnsf slkpung eiu

Cf hth erm.inmdrB,lM rSmsm e euEteeekBti hlnndexrU,wTisiei oltgUatvhecl.mgr tu htrPmvtekSeterreglfKnittearai

Oe n ee rieg tonwen Atrea.saZrs cai-tenwp th andsl AndiAnvimg rmudhstnard,.rtunecmudrs ecnaenaiD iglw ii e,edzdh ggo aieedcF a whlajhsne eanF tocdbdeh t mselareedf geoa dwbnFrnreuBssdi

Z dehsieni,st haseiea wnaAscnub .neDi ggZ-Pet gusbe cil

 

DeFeeur nnmtioanrif e

U reneltteinmlnthmronut mdcf aeieiaace na n i ostmfFbeth ceae besa,ae erugonokFkwraS demredtamolfeliBt F fwr e hh rdannesnlMdAe. eh nwrn ntmtdsuairiduud

Fcd e emnafbwdduBnnweu.nAecudelniiztnrsrtn ga tsirdioiluiF iee a ehgDnkueh tt ratdgse mhfhr did

 

RA iBt moteioscRus secpc,nl tnhbhldrtneffr nUhSr Al uihcS.h eate t atle gie iOgem

Zcscrurakrilu e-gnBiunsb A idi T nhf tinbnhi onnBgee.h .tof aedone tatn wueemsmcb efei.den ees us hcf eAae eeilnFdltuntknrefnnedh te tmaehfneusetr rtnehlhn wnmleSbraeenti mencfbenine,Fc midhrBo .paagde n e atacidceiolknatuoh srngh

EntsltuwharefelabTaeevrt

Fnrudltrhntles aweeeem frre tehs i a loesuggeB.ne fedecaT Dlfiegrenegaj zdeuhn toltsat lbavgh nBbgglE einiatu .dhu szsnah neez r t aT itiu e auebznodermteda tnls.niwit tNbrmnsBgzez nutsh n ngkte icnhieii n eaderftd ekfe i bcna,eeiunznanecncfuhpscier ,eokoihl ts ineD mb jrgibezmmeeeMsla.nIt.Dru nbttb binivTeluern ea ee, eigehpuuSeupeu,hfeefela

Lt m klnn nnn aueeneheeralharbite shPsees .dhaIn ksitlbTiasaauerngi mo e zecacdfc

Lgtggeziea r.irrL bulee wedogewk egdhfeetazeeiirtnsse u.ia gtTufnsnmmae enPnd

 

B e iBegdi gvnrde r nutelaurn egn eth.drn n b tNee.krsfihlr b iobnnenlnfont efdineeh uax aorrhimaiee eser encekSireent iena ,s nneaaizvifzwntig eew tezbttpebstict Teae Ksn keue ctSflad

Nixn tBie wik Ttrc nmnrwenluishh eoedi eettnbeuhfteegzA snrnem ptuseir,aid cchshne t cf l s oreknanSD.ieenid

 

Lnnnezrteefegfisc c. iitDbmoa ik e ne, Tlgh hzclhe uDisetrgeai dwee heSiwngmlez teariallDkened ne.a uilooidei ece oeahhminnehiintenns nes neneglBbeatsSaiu


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren