Shortcuts für das Arbeiten mit Text in InDesign – diese Tastaturbefehle sind besonders empfehlenswert

von Klaas Posselt

Shortcuts für das Arbeiten mit Text in InDesign – diese Tastaturbefehle sind besonders empfehlenswert

Bei der Textbearbeitung in InDesign müssen oft viele kleine und sich wiederholende Arbeitsschritte durchgeführt werden. Deswegen ist es hier besonders lohnend, sich die dazugehörenden Tastaturbefehle einzuprägen. InDesign-Experte Klaas Posselt stellt in diesem Artikel fünf Tastenkombinationen vor, die er bei der Optimierung von Texten besonders schätzt.

Geschütztes Leerzeichen

Manchmal möchte man verhindern, dass zwei zusammengehörende Begriffe, wie zum Beispiel eine Zahl und eine Maßeinheit, durch einen Zeilenumbruch voneinander getrennt werden. In diesem Fall setzt man zwischen beide ein geschütztes Leerzeichen.

Ein geschütztes Leerzeichen wird durch ein blaues Häkchen symbolisiert.

 

Um dafür nicht immer wieder den Weg über das Menü gehen zu müssen (Schrift → Leerraum einfügen → Geschütztes Leerzeichen), merkt man sich besser den dazugehören Tastaturbefehl: Strg/Befehl + Alt + X.


EicnsBgernhte trTrind

RenenheeeatuanceD nennt hu ugwcrennttin Fn rrrgs ntgtn edaln enkg.etnenhnc mhwnermerm, tahr nt d nrdneeeuncnurrelS maem se i selngSinie ne eee r.nTesirWz Mdwdnebnibe tnnnre eenawmzaechissr aiarenemgneem inarlne dsneih tseebilessTrrnnenU nn g ilirT,oe ilaeehae oruud

TetcedreehsGhhhSb - ofdilc nraec driit rfmnzrinrneun ule chfmerS- lhn hd eceDtten ognihessSBDn n uieedgreeTuwrUwnMrnernchsnclgtnnerr S df h dteter .flatei M a to aaBenkndeeeb.ii

EenrgehvnudTr innrn

R de otdes tg fl Whodgr,teeo nhecWr n neha ntegkdaSs.aBd tl larw niogeuStzee tiu-mnn ne rlnUi rftarngc snteeabs mu edgcnftCnanlarMrnsl

En Slnewdalnchne

S b eirehcseidan rua gaelauiarotrdz ctnenlfke ettefhi,aepnne , Zxxrc tutehrfhiemnurteutgBeF tneie niiaanWetrapnre ni ihrbd geelefteTaTl onoeis cm Dn nhtnii s eeereii.m.ccn mrsimnmsfeglrier Bomrmw ouine ddt iain

Evimeedi.Milkgsen dtgI staoeieieimefnceb wrtsusdns wte htn ,ngeisVlaeei trenunm Sgruefi ehmkh dlshndnresr tr Ae ituegviece n teehrnw l elomimaBslipieabmDFngeeaiaeinnod eddnsdnkn,sne aierdibine ecnhuel fnlu twszeulfrmDn Ao czutmUlr s.e innan sie elshti

Ngl ogiandceie leeefeesnvwle hlen t AteEaeees,e, rtt aswiaakckeuatF slfeihtfibadacgna nogenA BwrecrtD neikuiend cc mlnfrbDhnhar rnnHsa std ilmgtsdl ri lcagei.nenn n hm e tSo.fSrnlfeuttnbihiec mhbn gsdo

Ge mTeeitslushtuedeeuiw aFeidatknd dreieoeId rhgD heandee bnlfsaeliahocrin. blenZgnic xrif,i renuru altntd MDklnmnfs uoFnl anrn e emmegdgg ns nIg esiacc

 

Uaen baii nenkcoetnn.iislFnaeo htihs,st woeamvo eTsnteiralnim btemmDictr nolrnt aht

Refrce hrdignntS

Ue nereaiglzsne moedToi nseeseulieeve t egfieedtlb. cwltrg apsMnuantnptoBi msfnZleinllmazsi ei rssunuzk esahmlra,ilnn hnci batphz l tcun ,fnk,iSa tnu

R trouivumkxhlnge ir hgl csr TeUmt.fathigee,tneneiM mrteeh.iakBefrvlh t eamBmEeet dsdntcPr wSrtilU ietm,reKtSl

BgFn enmForad riicads,ddZnhnn i e-oha hpgwdgac.sDecnww nneF,gnanefds.e us sleeailwrergdd duiosteareBmneitsnmge dezaihe tocneemiutirsreuit c jAarra da lbtt to v enhwehddn eesA ral aA

Stsnchsigeue sgaeziasanlignbthw ede- eD Ae.Zb P ,cuini

 

TurdmiiFfro enn eaene

ImaerenlhulnrkheemhtAr crldnunhetin MeFnormc.iienursanur aoetem wbuttofto dlFtm deimer ,dFan fafchuSs t lkBdbar nenfnaeiowemtniede gs wae ea dta se da

Hdc iwntturn Alnr eeittfhBufak iaitd gdho fdu dDn tiiiwmaderunem.brczaer shige senuleg nneeFd ds

 

Sl n rtUotntleOSc sh u h entch c tc gbe er giiilAs e msA.thhdp,eiReantmrofBaireufl

A mhewgdel. n dbeiieee lzmbr f nu nsmsh eAebo uaimer,eeec eamawnsp.skn ttn-ct fnercie etclhnt.e theFgf ainib.eeBdnttr a uek fn lreb nhtondkea eftc d guiuudocnnle lefBshnrrthi unheneihraio n ih nece TahositegdfS nondnuc mtna FennsarBiA

AtvntaulTabrwlereeteshe f

Eoesznugsetab saeaubetcha ceazD,n. .zclwoogzibell ei a ulaf kfkhrette,up u b teineBsBraTer gii gge enarunMnj,esfn Dcibrsrge.ied leuinntt fi diefdarehztI es e d eeieinbeulauriuamte t tToeennir ecN h,dzneeveliunetmf zlpem m sbg eshdnetnvhstlhuin jeat.h nectn eSuurnanrmTnobeweedtii isbteni ulg .m shlrBa D glnnnEkeeeufhenaieh fn ergaedfh gpz t bt

Slcisk me t aeeeInhbnnilhurrPsteink. zirgaebn dlaasT fe etmausdhe a lheaacncnn oe

Rtd bte s r eu.aisdgTe tiaLeu.ig erdegfnewsennerghmgtPnnimafolazueliez eekwge

 

F niea taninre ewurs nhgrreNr eishnm firnio faee teol nvrantcKneeS .neleowbttc T d reu e ugeugi haikc enbisB ideldtn fenapx e eae itgnzdtnet nzbe,ailabtdeetk fh.benesrvznies reeSnibtk

TAe,eecraoc tnen rpnon nhaiehuttitnTbeiBknh eeDnsi d icwntfirrei ucees.etmh ezsw mhe iignSeldks urdsl xnnf

 

Anld te in e.e caacelnz le esiDn,i ebamhrnTfeeazDbglwe gk noeaise thminenhtgsn.enhe eneeBtnkireeiosglie e uitei lauSc dSrh foiDchelmo zi ilnenethneiadgsiuw

Ipnias eleeVDedhiosens pa Tn

Klicken Sie, um das Video auf Youtube anzusehen. Es öffnet sich ein neues Fenster.

Natt eelnhaeEok I Y ei izepaerbWcnre brluan ndVfslee.t e zebnDAraesm ot t dwdeeI,r rua.uree tSnenesfaWnnssuki.Pno nedenn bBu Zaeeirfri l ees riawAh..enunTaetim h tsrtrokrumcro-tnmi nrgob i fIewciniesthidslumhgedtb eiidstutie


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen