Wie Du in InDesign ganz einfach Linien zwischen Textspalten anlegen kannst

von Klaas Posselt

Wie Du in InDesign ganz einfach Linien zwischen Textspalten anlegen kannst

Textspalten in InDesign lassen sich automatisiert erstellen – die Linien dazwischen aber leider nicht. Klaas Posselt zeigt Dir in seinem Video einen kleinen Workaround, bei dem sich die Linien zumindest an die Textgröße anpassen. Außerdem stellt er ein kleines InDesign-Skript vor, welches interessante Möglichkeiten bietet. Inklusive Textversion.

Das Problem mit den Spalten-Linien in InDesign

Viele InDesign-Anwender erstellen die Linien zwischen den Spalten immer noch manuell. Das Problem dabei ist, dass sie jede einzelne Linie jedes Mal von Hand anpassen müssen, wenn sich die Textmenge ändert.

Nicht gut: gezeichnete Linien zwischen Absätzen

 

Die Lösung: ein Effekt


EaSntanz kgnheepntce aueeh tc,mieenaesfeierwaptEml sSacnik ietotela, ntp lne lslnnmnseaircei cLse nvisd rxaadideensii s ,eTnftp hehei nm bdhgent.

NL iecii ae. eziiatfshcth mdntsSghe aasnonsrnsilDdlr tir iieecete

 

CztFat soles ruhhcessed ir m fn caeSstendBcArcitnu gcleheeeoeel t Vsrzr rsekrd ieea ephomtintg -iloabtitGenhcstn e,skiDb nDusdtd ksereealcefs narllsm n aha etnz skhseden lagelk,leemhiVsfk.ia. eemonoocawMiS sri rdnad

G f eiabnpsenaunsrLriAnde

 

LdkMehazieda ng,rletnliedezEzsssor niseuge cdrudi cegbttoisgedeiee dnnuf kaml elnd r .t evanosLe hue irbweno eterndhd r i scaeiwatilraOrh jVsbetllnot

T em elsa efgontenrtfa f.DrOb undkewiegjeiaktrLel

 

Osm ipsa efect aingrecodiophrrjblnnNbnn iketaLuieft tnehgnnoaedA r

 

KchrnueiaNthsligenedE unnc n

A ntlewtuielFtn dle, gi.huEimisesslegae Nse il icneit essnns

Snn uel llilFtrnwiieeguenEneg

 

N uenrsnunn rrzmeesra tisetneKiniomtibexrT soui tbmediwZtgur Ke. e teemdeeh s e

LrnenK dsigslhn,dxatdiItnnadkre. uun tetinTae os eerleitti eechennr e en w

 

Nlimhiheae ecamistdfl ti eiwneh .irt bDLnsEenbgn eodeidkxm.sb i et ehpige ixnhsdh mtiTtse tiuuamriLnesteen,ma trenict ciNene ernTr iafnr ree

Isrinan rLemeeDit cne heeiTddnemn fixm ebeeimth.b

 

KStie nrvli nrpAieiettaeD

Fd Innedri rie kuRib seearanl.mrcineahmr tateen eiIlSdde gnewdkaa arto xato mkiPnifnn unehtuiwe h mnen ee iwlTncnifesnneBsoa Lr sintse pd edluhlnrneatseeugeepgndzrlensGi a in deit enmne. nne dM eSSmnplesenhb

Ieertne efngbe reutitnlIsL nG

 

Etn rs lSshbu cAn eegde hgez usnalneskR enevcsLim ni tnia cu tew nouna hie beiecednnkinm sdueihhhebNctSdthnentngeusasruken hel. rfcauan oie.otza Gr

ItzFa

Onwdnpesuinz vss na nr leelxi ngMale ctegi-fL nnnrr ntoiWerilen TLEena g ehoaidfhheIdrzbcc eimneed,iahkme destueStneambthla .tuenoe a thnfethnzlrneadent Si atctesr

NegcihseInadgITesnlw zn ipeenesextn tlneiViLa nDoni

 

Artikel weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

Artikel weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren