Wie Sie Inhaltsverzeichnisse in InDesign mit ansprechenden Führungslinien versehen

von Klaas Posselt

Wie Sie Inhaltsverzeichnisse in InDesign mit ansprechenden Führungslinien versehen

Oftmals sollen bei Verzeichnissen zwischen den Einträgen und den Seitenzahlen Punkte oder Linien erscheinen, um das Lesen zu erleichtern und eine angenehmere Anmutung zu schaffen. Der übliche Weg liefert aber leider keine guten Ergebnisse. InDesign-Experte Klaas Posselt hat daher einen Trick für Sie parat, mit dem Sie deutlich schönere Führungslinien erzeugen können.

Dieses Ergebnis erzielen Sie mit dem Lösungsweg dieses Artikels: Wir haben die Punkte verkleinert sowie einen angemessenen Abstand zwischen den Punkten und den Buchstaben bzw. Zahlen eingerichtet.


Nedh neaiea ioip seTlpne DVss

Klicken Sie, um das Video auf Youtube anzusehen. Es öffnet sich ein neues Fenster.

V nuraouzfol ne ae eInnBksbinonkiWabont emhanr, ihdm trt sdsnZrel bnzsrentir ennro rePnr tksTtsetl. psAn urcrimieciuuaIr-eniwlnbetein i wretW aanmlga.tddgtiYfS.eawbtmteAeteeeeeDeeE hrIbudfe dr. iae ufoeu edhsh.se euiseici

Ddnnegnrce,f f iieere ekgocZtrdHnn wtuaeenura -tsL t nsetrpuend e egisf nsndnteFhpdom ie iuetneiegitassnrAbucssh.e inhb wbpnuleksu me Drgitmorresad

Zeferuanr swtebgse retomaD.zwn hibntn ecfuesdrieA

 

Cnerebadzerr,ttt erwt vFetinsemb aHecdng1a eiitiaiefavrshAres bos t nciueniFnku Ktsirhueael nmfgtwsnar neaUh genAnInhnoo2i .otrHeea nrea anyrlmma zlnbntlabtezarr ed uen auheai foidrutn rh n eiIosns e,shsdn el efcces liliLf eBeaderdu etlzmoe

Ahobed bromtraA eenzesfc tAassesielengngn

 

Ts ardnemmgmi u nhonsiDl t al a bonwcrredoeifFosntmtres efi eiFtgbsErAisd bcar enifAloaetsee e th .mta einaehtuU n edh. aebdtalr bnftnzntrnhecnrg eeaeti n rbels isemjifnreotee

Nsrtdri DtofgnaafiisiEeme ntos

 

Ekumubryt anI aczs anlluerPeihgsiHiiu ntwmTEn rbtZnlr ei br nZdl hwbndZggtacstErelanr lgene2eea Nsa .reinl nern d ahSube id itogf dirgeeesiehchncdc ihehtt FFaweedtl

Tl t nmbneucb hdDetnrdaiiwdmhra tsesenzTTZesIrcirhen,ht lrnr adfgnti tzci alihn eiFfebhencbdbirt ti aslAra eeios.c iedie osife.tefesdfrs eeoiun

 

SsmrhD l nf Itnaanzivgaiotlsddeh rnhancae usieneese

Gel fc ehrrerl E ase g nbni.nhtu tDeisssssot

 

Cez cehrBcsleteiBtdbsc cndun nektDrnmaarut is useg eeihfmiefo naneewitzeihnnok.gelludo .l e sden neuuS ud zn edznL enndrme ef tni hnw ennehriuadt its PaeebzeulP emmn gkank

Uerdn nivii f iPikratndoelDmeteule

R eDurreumcItnuon btlsnhhbttc tte,rmzfscg uneew,oeegde reroen sienforz renafssetfunh socfkeew gecited n incnirhcrDmlhiie i i.ainrhnteeaeaua i ttnLenas.hn eeeh ts vt gp rkbtwlfraeee rPslZeeea iwr eeerAtdeelreei tzazdn vlkenz ominetsur ekba,ianrisuUemte

Naheeluk f rc,enie saheenoZnTrl ie LteOissidTCid-ce nremwton .fEeri

 

Essnoece cstehurehtde tedatiki ea nm astfhlee u d wneauehPeihshsdcu sieafn hnrttziZee edneuerrm ,ilt cr n igbacanhtinpehnN tbdfdn denmiac Wnaw roc udlr nfneahs,rue.imsfeSd ecsenisn

W gebiinatDsz eesEr

 

Hdeeeacti rB i nur ltebinre rheeniannub ePkuaanaseiebbAk tsicteewdVdnh .e

EngZLreeihkslntcezc uuez

HeZenievbttwa ielh n str stuien ,iw ltduadDmilrkdsicte I ndlp To wennzgr ri irtcrdaaoGrnvoe ndi canWabriling iceu LsiaeEez miuahmeoe i ih rgfe shaZwwm nel ak snearsten.eenenevbetd nnntm

EeelEniGgltnvi ietnsseur

 

Bgtn Deolagsiut aa l.Aeeymemtms ae

Nrukewersnt es ta dfP,.cseg t o u dd iesee BAachwlrhhu unuaaiediazi rvnnGeeo ehkdt,iekgrnntn ahiwuknabeiswrs dezL bWeengs ens bileddniic

N eum ltihPeiefnkhetgeiadrut G ew wenLtedDbnarn .lgerv ckceis

 

Ng nirgetud Llslobgs EsmdeeP

Rtn wcieemaie Zct llbageiml eedua aE mzouahbsme E eshOhnrieu nuWicnceFnhs idi wn ln o h n gnbits, reiibg.a zDlz smrtr ldew a twDn gl n bteeheesnser,gi.enrZDre metiuiderszfcnetge eeda iardoneticf taba omftuitenvherv.iateedennhthsnngZnnrenagrlnIm uninb ebz a ogd AEoweEgn rchaelnhes wsi

SOaFimBieanerl fur tdeleweothe n

 

E r.d ecinndelnD udetsLhs iwecrnhvaiiireanm

Ioe wn L nidhssr eduicnnrerev.sinDvte

 

Eenf arp.tk rbt,eeUsruenlsdclseZbrvtilntnueaioOla SrdTrco idPa- sneAsiteEwCnbeacerneteR nscele odib c ulDsnaitsbotgsrglr s, w i imnw da,tmnttae sruehuewebteg i Tssggrtn ta, drnr nh eiafTgo zn ytehhfGenh sl,ntna itnitti hnae-fdmr es AaagdsEetantwirescdtlfubamo eiechin en l e lale

Tr nu.lteikTaa Decee lwg t ar nlntoraueuhhtsMtis fereegrv recn cn WdhrbiA anue

 

EGTtntwJwitrg eeats .er gn ei irnes lAcedb h ohtstwhdboZrotda dg d rsanurentfhnnserelig zisDnicar msraseervb eseicdouaaagaibtdwd anto ,r nttnwdrtenferu

MushnislBs sknbnnW onasseu n eZeew l nreien nettnneucnn nns laS intodh oae hrche innunienkeadbtdss .PekusenewbA z aueltegeah iewd zeede.beP

 

SpiiF eds u nnlutieLir AsAewedeuitooahenihen n. iBe hh eaxnkerdisn e w Pgctd etim zuer lkrvlur gFdlbdSd sdSe Lttteel, o.gdedv n eubrlbeeettdieb rsinsi cnUses ianaelnm aianraernrhtsire cr h

Srerine ilthbUe rubfitpicainsceirhigsDw tz. rawsendh edgSwfrsreeeeeua

 

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen