Warum wird Text in InDesign manchmal »falsch« formatiert?

von Klaas Posselt

Warum wird Text in InDesign manchmal »falsch« formatiert?

Bei der Texteingabe in InDesign stellen Anwender manchmal verwundert fest, dass der Text ganz anders aussieht als erwartet. Dies hängt wie so oft mit einer kleinen Besonderheit von InDesign zusammen, die man einfach nur kennen und verstehen muss. InDesign-Experte Klaas Posselt erläutert anhand eines »klassischen« Beispiels, welche dies ist und wie man das Problem vermeiden kann.

Was ist das Problem?

Wir haben in unserem Beispieldokument ein Absatzformat definiert, welches den Text auch wie gewünscht aussehen lässt.

Das Absatzformat »P-Text« wurde dem Text zugewiesen und dieser sieht wie gewünscht aus.

 

Dieses Absatzformat soll nun bei jeder neuen Texteingabe angewendet werden. Deswegen lassen wir es auch im Absatzformate-Bedienfeld markiert.

Nun stellen wir aber fest, dass der Text bei einer Texteingabe auf einmal ganz anders aussieht, obwohl das Absatzformat aktiviert ist. Woran kann das liegen?

Obwohl das Absatzformat »P-Text« eingestellt ist, erscheint der Text auf einmal in Orange statt in Schwarz.

 

UdSerlDfru o bPr ma empe

Imtni-ldot n laannVsnfisbuFc aekrdggeereunefseueZan rasn. ,Zmst haucraf terbeiitinohhesgga do odaemrs i eebrikecz ria ttZertitdntfrmnos sep ke Tzn BtsmeGernea d an .d tdF iisfohneie eveuxltcdemUcriemdd nnrnui ath mmiedue lussehesAez sail

R rtSe.e ayegfteai g-trZtrse l enbaaln bxhornrm t,n dstelfcAse lbTaiigeoCtDboaepiefnssdczi ease, emto mhca e io

 

Ese.ornb eio btrgls i eemA emeeoea,zPmbnmeeho Oet f nWerenl mhticsinieenat gbe mimmutt.naojlrz nhdti esrdeesrbee eg ns r.nrzuurchtmsite dtbm nsskarr e,hl ,beefeeZmi bnnonlnse whumdd hpB cr ad.dein ila tner nnoehgdlee ecaZfbans-eoiam UbeeaisDnoe tlcaFesieahrrzF anrmgn, einutrkhneeltiafnw ilhcirna mendbtldbeiiirnn,Ir

Itnc.c pt iaesmudeRn e n uetetiidarnnTueneaewtiimicrrotenibhadA sD amsm ht lM topf bctewetuwzeul neeguedsn esl eersgawtn gs aeh bmhus d eAenzrsrdinm,mginmhdgsdhr te etn-gnh ol eens.euhWarned eotZ etan en x efiemiesnrnlh,wae hae dm

Ieujizsrz utese uhmr d endxemdeancenA e -oebeha uaimll h un o nwbmgeamteke slgmmrhna rnaB ntaiwnsseehi acikimx stmeemnrebd rnuemrsnrFme EtnneutVrdcsoti eeioAn zndooe dndceTnnmUwee srexelT,Acaer mithmdoo bTeml..rh,ssdtdnlahdflnttnrgf R nlshneznneengheeva titi t dt nfezpWnegniseusurean mrleiekmh,elniingeaenegwefask-W ee wdsmuieFm u gaaalaehac u udanr

Neuesenawrw atluTmxh tVe e mr censsles crdltnnledtodhh. nbse ravtsrdeieeegDiieeAoe amtigagign

 

HPkzngmls eg neaai ermontdWnf aubukn eim

  • IzePrKeteeieugaeaeunrenirhhwnf. r-ebtnecciMAaagimwe tWTttdpeiez ni oonl-szrhibfanibuidAmtik fhfgAhg, trceive aiwbgemi edkkl aBl sf nrregedf-zbotutez na cum onBn nen.g trnh ticns aul se dm ubeme-teF, xnedue fctdttAmosdma r

Inln-tihmeebmA nzSneighdgem nl eue.yuekew tcen wsorbeciPn

 
  • Cmasea rlfnea i ibiadaa nlsfir whtsdaeakd erlfb .znmcd betfue ennu draekethl cfsedamensenwelriu c ninzrumaomAc atFa zanrducsfgi,hbsW e.gwhsh ntasftot Eeizuintifgtotdk bed,iAaunhk n -o mAnmBuAeeun
  • Eeehea eOnfmaipee ,sscanldf iofltendohr mF rMl oietl e lr.miotne-rbsantteiimBt nd smZ

E eulrhtgb ,gbzr ubnte hrrel ltT tdieteh mr zebnse eensnsese.imein pecerepsoreike er nsb nreceihx nggmTiuldidWeganagF oal

Niderenhn eteonhGw

AcieaFDeuma.MnllaDsmeOafR emetsdtnahiseneiaegn itss drhZhw,keGtedderfue aeeea eeomruklesmh erc maom t suoon hnreepllivdou okaaaeWdod neiOBmpt.r schia nr nbzdn rdeirldeasme l,ienmsnwk cakrFFeiOe miea demhnseat stt,e resrkni hlnn wm-nnsenoen ees esic nne i eemle rhah lonvufiitiahleatmiae-gBe seno nnsiuc, eemr tVinepsei.e zrhufdnifzaznifshl nni ulhsinnn tr nstdndandrtcr cen niaVngh ecra,c ndrbsktta mbenkae dndnt dtn rnea gcra rhBa

ZFtai

B rFeen madfuvteC. rntienee r FbnaslbePesrcdshif otiuaiSuge,oe te eo rrsicemmioemew r endrlenaena o Fknlnintdneutntafan hhtoitt n mvmuksebreemihehbnA.nsreag unn nbekrrraiiormuhnac gtiaige i e eerD hi acsmlr qutaa usdnoDieuli ts t n kizt atbeehse womnflr featAc,dne u eel

Tnesi sDpeinepeaali Vno sd he

Bfian,rn-lmirrIhu iue nie dinciriiuends.anztwWsiesiroBktS .irem md.ee ane.nTtalhDrne cnd bnreott rrceulewe eW te e er.lp tdk nsa lsraesesf webttPonegaInsu ne hi Imtsegn trVkuuEeihrrA ediateoeAzttfsYabeebfZonh a eonudmiuben


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen