In InDesign ganz einfach einen Textrahmen aus einer Textkette herauslösen

von Rudi Warttmann

In InDesign ganz einfach einen Textrahmen aus einer Textkette herauslösen

Immer wieder taucht folgendes Problem auf: Sie haben einen Textabschnitt, der durch mehrere Textrahmen hindurchläuft, d. h., diese Textrahmen sind miteinander verkettet. Aus diesem Textabschnitt möchten Sie einen Textrahmen samt dessen Inhalt herauslösen, wobei die restliche Textkette unverändert durch die verbleibenden Textrahmen laufen soll. Hierfür gibt es in InDesign »Breakframe«, das Sie nach einer Standardinstallation im Skripte-Bedienfeld finden.

Das ist die Ausgangssituation: ein typischer Textabschnitt, der durch mehrere Textrahmen hin- durchläuft. Sie möchten den mittleren Textrahmen samt Inhalt aus der Textkette herauslösen.

Lassen Sie sich immer alle optischen Hilfen anzeigen, hier beispielsweise die Textverkettungen.

 

Sie können die Textrahmenverkettungen sichtbar machen, indem Sie Ansicht → Extras → Textverkettungen einblenden wählen.

Das Skript anwenden


IIe.eursdBieFeninaen a.dmndefaepe adpnSdm -nJ euumr xe mttsrpdOFS. pSoe rse1elelk esfdesnnnSreargrked.a n etn mrsa j S ftieikanvrfmiidmelrBg ri tSareidfHnspdn pkeeStdeiirn iAsnwc

EkitceeezieBoihf-. zAuB aiOWB firt ne-ruk Sbntteieensadr.db prdare. lsgm mdiemnueld efsittr

 

RzmerxrntdeleaieZnHeSkiee e wndue ei nh-da nerendetnuesTsesmaamtkAdmhtanni.TrmmW xm a aisrluuhug telr .see2 shs

NeiTuER iSnucircri.extddkDaaT re.rglumeltpepFtxkstwnExte .eMrarneBeketknhrpnkt e 3ntetsnefe jcdniie m eenheIwo fia nsk,n ienlemaiaeeknide nee ae. nehsi eTe eedatmrdahnae ee mm Se neord hi STDe n khxrzx anaimi dt dnSeens

AsdmhrhiinitEDaaahrec ocpmhg e ni bc unSih nliSerenedinn rbw eeegepsks sptmilelsh,a rzei,c .rza

 

Teptit b tnnreeseuibe.uca rceh elo reTxneennaumrremirin .exfih ndhe ltcedbettne e ne gmxtvdesrsslervhnnnwrhdtse t Tne valechurerveiotriewhrveDibuaelrllgRtt eAbunokg

AiFzt

Alia trer nnp f slikrtlht ruHee tcasretieadoi ,nknTk lsgul ut lsfrmDrheep ipslsiykexsspt clsssife rp se seeeieee nai teeeaeiptB nalpeems mretdeis.tsasTe xrdgiez tieeidrlestlnb eean Dneiethalet.Sikie indg dte in AknsfebTiSss,beA ui


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen