Diese Neuerungen bietet Illustrator Version 25.3

von Monika Gause

Diese Neuerungen bietet Illustrator Version 25.3

Eine neue Version von Illustrator ist erschienen. Die im Juni 2021 vorgestellte Version bietet ein paar kleine, durchaus interessante neue Funktionen, die wir in diesem Artikel vorstellen.

Diesen Tipp als Video ansehen

Klicken Sie, um das Video auf Youtube anzusehen. Es öffnet sich ein neues Fenster.

Zum Abspielen bitte auf das Vorschaubild klicken. Wir weisen darauf hin, dass Endgeräteinformationen wie z.B. Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Drehen der Zeichenfläche

Die wichtigste neue Funktion ist die Möglichkeit, die Zeichenfläche drehen zu können. Oft benötigt wird dies zum Beispiel beim Gestalten von Packungsdesigns oder für ein einfacher zu koordinierendes Arbeiten bei gedrehtem Zeichentablett.

Packungsdesigns enthalten in der Regel für unterschiedliche Dimensionen ausgerichtet Gestaltungselemente. Durch ein Drehen der Zeichenfläche ist es möglich, gedrehte Elemente im »aufrechten Zustand« zu bearbeiten.

 

Das neue Werkzeug heißt Ansichtdrehung-Werkzeug und es befindet sich in einer Werkzeuggruppe mit dem Hand-Werkzeug . Sollten Sie das Werkzeug dort nicht finden, prüfen Sie, ob unter Fenster → Werkzeugleisten der Punkt Erweitert aktiv ist. Wenn Sie eine eigene Werkzeugleiste konfiguriert haben, schalten Sie dieses Werkzeug dort einfach dazu.

Das Ansichtdrehung-Werkzeug teilt sich die Werkzeuggruppe mit dem Hand-Werkzeug .

 

Sie können das Werkzeug auch temporär, also während Sie mit einem anderen Werkzeug arbeiten, benutzen. Halten Sie für die Nutzung die Umschalttaste und die Leertaste gedrückt. Wenn Sie loslassen, ist wieder das andere Werkzeug aktiv.

Um die Ansicht zu drehen, brauchen Sie einfach nur zu klicken und zu ziehen. Ein kleines Symbol am Cursor zeigt an, dass das Ansichtdrehung-Werkzeug aktiv ist.

Sie drehen die Zeichenfläche durch Klicken und Ziehen mit der Maus.

 

Es ist eine freie Drehung, die dadurch am Ende möglicherweise einen für die Gestaltung ungünstigen Winkel verursacht. Um dies zu verhindern, können Sie unten über die Infoleiste auch einen vorgegebenen Winkel einstellen. Dazu klicken Sie auf das kleine Häkchen neben der Seitenzahl und wählen den Winkel. Alternativ stellen Sie den Drehwinkel über Ansicht → Ansicht drehen ein.

Wie von anderen Werkzeugen gewöhnt, können Sie den Winkel aber auch durch Gedrückthalten der Umschalt-Taste auf 15°-Schritte limitieren.

Der Drehwinkel kann manuell über ein Menü bestimmt werden. Sie können den Wert aber auch markieren und mit der Tastatur einen Wert eingeben. In diesem Fall müssen Sie die Eingabe mit der Return-Taste bestätigen.

 

Bei einer Drehung der Zeichenfläche werden immer auch alle anderen Zeichenflächen, ein eingestelltes Raster und Hilfslinien entsprechend mitgedreht.

Es werden alle Elemente gleichermaßen mitgedreht.

 

Auch die Zoomfunktion funktioniert weiter wie gewohnt. Durch Strg/Befehl + 0 wird also zum Beispiel die Zeichenfläche in das Fenster eingepasst.

Die gedrehte Zeichenfläche wurde eingepasst.

 

Um eine Zeichenfläche zurückzudrehen, wählen Sie entweder den Winkel »0°« aus dem Menü oder drücken die Esc-Taste. Alternativ wählen Sie Ansicht → "Ansicht drehen" zurücksetzen.

Trackpad

Wenn Sie bei einem Mac ein Trackpad verwenden, können Sie die Zeichenfläche nun ebenfalls ganz einfach drehen. Leider gibt es aber keine Möglichkeit, das Trackpad in Illustrator zu deaktivieren. Sie müssten dies dann auch für das komplette System erledigen.

Um eine Ansichtdrehung zu speichern, wählen Sie im Menü Ansicht → Neue Ansicht.

Wenn Sie die Drehung der Zeichenfläche an die Drehung eines Gestaltungselements anpassen möchten, markieren Sie das Element und wählen Ansicht → Ansicht zur Auswahl drehen.

Das eigentlich vertikal ausgerichtete Textelement lässt sich nach Drehung der Zeichenfläche leichter editieren.

 

Automatisches Löschen von ausgeblendeten Ebenen

Wenn Sie eine Datei, die ausgeblendete Ebenen enthält, an Produktionspartner weitergeben, dann können diese Ebenen manchmal Unstimmigkeiten, Nachfragen und im ungünstigsten Fall sogar Fehler verursachen. Deswegen ist es sinnvoll, sie vor der Weitergabe zu löschen.

Unser Beispiel enthält ein paar im Ebenen-Bedienfeld ausgeblendete Ebenen und ausgeblendete Objekte.

 

Den Befehl für das schnelle Löschen erreichen Sie über das Bedienfeldmenü des Ebenen-Bedienfelds. Er lautet Ausgeblendete Ebenen löschen.

Nach dem Löschen der ausgeblendeten Ebenen

 

Vor allem auf leere Ebenen kann gerne verzichtet werden. Nach dem Löschen sehen wir aber, dass nicht nur ausgeblendete Ebenen gelöscht wurden, sondern auch einzelne ausgeblendete Objekte. Es ist Illustrator nämlich egal, ob Objekte auf den Ebenen sind oder nicht. Also sollten Sie immer genau kontrollieren, ob über diesen Befehl nicht mehr gelöscht wurde, als eigentlich gelöscht werden sollte.

Text ohne Formatierung kopieren

Will man Texte von einem in ein anderes Dokument kopieren, benötigt man manchmal nur den Inhalt. Formatierungen sollen in diesem Fall möglichst nicht mitgeschleppt werden, weil das Umformatieren immer Zusatzaufwand bedeutet.

Der Inhalt dieses formatierten Textes soll in eine neue Datei kopiert werden.

 

Damit nur der Textinhalt und nicht auch noch die Formatierung eingefügt wird, muss im Zieldokument das Textwerkzeug aktiv und ein Textobjekt vorhanden sein. Dann wählen Sie einfach Bearbeiten → Ohne Formatierung einfügen.

Nach Wahl des Befehls Ohne Formatierung einfügen sehen wir, dass nur der Text eingefügt wurde und das Absatzformat nicht mitgenommen wurde.

 

Fazit

Das Illustrator-Update auf Version 25.3 bringt ein paar interessante neue Funktionen, die den Workflow auf jeden Fall verbessern können.

 

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen