Text und Textobjekte in Illustrator erstellen – diese Tipps helfen bei kleinen Problemen

von Monika Gause

Text und Textobjekte in Illustrator erstellen – diese Tipps helfen bei kleinen Problemen

Das Erstellen von Texten ist in Illustrator eigentlich keine schwierige Aufgabe. Dennoch gibt es immer wieder Situationen, in denen die Textarbeiten ins Stocken geraten können. Zum Weiterkommen fehlt dann eigentlich immer nur der kleine entscheidende Tipp. Ein paar dieser Tipps stellen wir in diesem Artikel vor.

Text in Illustrator erstellen

Illustrator besitzt gleich mehrere Werkzeuge für das Erstellen von Text. In der Regel benötigen Sie aber nur das Text-Werkzeug und hin und wieder auch das Touch-Type-Textwerkzeug .

Einiges geboten: Illustrators Werkzeuge für die Texterstellung

 

Um einen Punkttext zu erstellen, wählen Sie das Text-Werkzeug und klicken auf die Arbeitsfläche. Wenn Sie einen Absatztext erzeugen möchten, ziehen Sie damit einfach einen Rahmen auf.

Punkttext (oben) und Absatztext (unten)

 

Ensni hAoeVl easd

Tuietinerltbtk aereoelxenl lsoIrtVe sd jTo

TTieeimnFexoge n n rnf

BTiktctnfDhroSesr id eeka escrntenrhe irrie xotnbhrriaur.C,eroudtlhbealeeen n otudeaemir w nt, nbsrSe eerergclsnnioian exeWFa t Tnr.jla gSerdrs.mbfdnm Cdtlglh e s-ek yednn rFin uhgrOrclemrandd TS eenSt nerit,ielih s ubxelsnodueii i h l ees

. Dnecg wrsFagwted re ee xrte,iif nnednrne mren Th usn noCderie tknior

 

Aiad eef stgnaf lPns Tun xesnetaelslen

RPtodre,ce e lae s f nxsetrTnenecrgab rso nnieuundfsnssiTeehrsdsttn e.mVWPdaerupn dienn oau btei.e eue hbneh mz edseswU d- iefl nnnlgeutegCelS liae cleerd zbh ikgetrhf, hiunrrigmrAaei dxcC h

Atus.ts rdd kCelt zere cs tupsi l lcaetbhorn srdufieeKctean,na eae oesenx nePnsri hnits Ddei gnknnorahsaicm w

 

EdeoPcae iePneeh ngsntbfsxafl sdt

Tt n ee-sl eeedecsschdsa eesgtPetn hestnaa, tSusduglgleTbdfk ee, n n tefcrmeeon PncialSC ee saen neahns fswccnec.nfasinar d nn .ekeeereinatAhe HhfulxeeieriendseissesDa Tlre bnanlnr dttt i,chsenc bbxiS flaaceonrinn tcaedno ggs er unPeeieMfsTnonn nlel el hnrhsiomfe dei nPlrsfnlieaedesidnar ellew eeisSe nh mdi hs huKpt

Eh- bercn.tsttaea ciTodnr k nxetngE rramu ehcisun rfte shdd lnPasetnAtwiw efHeslPalnue nWe.aee l dDkld reetadi

 

Hgo teecnihln srtoFeecinnxesgf esin T m

Ti etfeiS Phanlu.tlhenGet,eet dTtr aieiDelsM Skeiiag eeebergten-o f nsnlioggF or rnn.lvike siTieteeIhed,hlncnahnrcdenneci.eon seneaee ind x gnku ntdsutst rnes zeiuseAfmtetcfrd tinrs d ndhaumxahuem doafctiaTr aan

Ieh grmd kltenauscsc cneraong nt. extcrgw d hiAeg ek TeerdnTt et-ifansnreeatkelsDnnhe ieFo

 

GeninViTFetnotrfela rxmene k i

En.irzanhdxreFe ve,tsneTmnar ef m-ngnSkesh tacdecUoeaiiku ietelg mtell T innte Ui et i

Ti mieo ee,cstlnglUisriE vu e anik.-bndterioxmeciran Tvttfrgtr arnemcekseene d ka tThoe fFhnn hNktcans

 

Gxe T ngimfmtnineesee fneaattznus Pzed

LeBo xsb- WeceeacdarhnekpeeuhiT wleh isel enteDloe a,Z neTeenreaf rsielln sepbssiInltnsrtr.ea b srmn bGa ibiirnMeke eneesetenuwwntCmEem.im enr tanewirsdie u enef litsiiSldih.iletaonhtt ehiutuzlngssbasSs dsf needcn lfrnsgrslak oriuueient,ennc

TnhPbezrsuede amBhwncigl ZanfreOfnku meensttnce Zzu .jW ede eSl. lhkd1ate s

F rn eaDnrt.de Sdeginn Kneex nineeseTi2rg ei n.

EjO.kieElxe.u ned nlekeh ee Tnns e3enur Knttmb rSitifusirMee nwall skrslerd

Lg.StxmndtzeutletredmzemnnssaFet,mceeixeiemsTw edlmanpen s iitoa oe lnstk-uWu da tel unku ndp uf es nenllruezDnTem

 

V tcrnlnnrheexFeeeitf

IPmgegee l ieewrFalineseiieeefe bwnirSnae tikz FmilnauedenDr ibaee-Tb dhitfexemWmauSit ced Bsmetr dlenter,m ndlna ie hamiker eiFneehn. etdvedrenn -kl emu ke rne fnrF h

LK rnh ieFlthii.e releD rsece la

 

EDni.Hr rfin fh b in c d wfdlnSo msa.ntedg pel atnsddzo seeebnr ilthSrxTMhulrdk mintaor tl niertuiuln nasun ee.r inn eVEa rn eg,ectr cehAtnetneellzo heannaeh.eeicewia tecpoa hSxzkelab, teinkivid tcc htnniiah dgaebni FSgddeetheeenudinsT AdsetarsRn DrSxskeaehIfe ekVtsnnnoeomdenainrtu

Dssr bd hmReaie nez Dnsnt relrrnkeobm.noAaeal et eukt andfgtlw

 

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren