Text und Textobjekte in Illustrator erstellen – diese Tipps helfen bei kleinen Problemen

von Monika Gause

Text und Textobjekte in Illustrator erstellen – diese Tipps helfen bei kleinen Problemen

Das Erstellen von Texten ist in Illustrator eigentlich keine schwierige Aufgabe. Dennoch gibt es immer wieder Situationen, in denen die Textarbeiten ins Stocken geraten können. Zum Weiterkommen fehlt dann eigentlich immer nur der kleine entscheidende Tipp. Ein paar dieser Tipps stellen wir in diesem Artikel vor.

Text in Illustrator erstellen

Illustrator besitzt gleich mehrere Werkzeuge für das Erstellen von Text. In der Regel benötigen Sie aber nur das Text-Werkzeug und hin und wieder auch das Touch-Type-Textwerkzeug .

Einiges geboten: Illustrators Werkzeuge für die Texterstellung

 

Um einen Punkttext zu erstellen, wählen Sie das Text-Werkzeug und klicken auf die Arbeitsfläche. Wenn Sie einen Absatztext erzeugen möchten, ziehen Sie damit einfach einen Rahmen auf.

Punkttext (oben) und Absatztext (unten)

 

Ane dnhioeasl esV

Itljerrl be anotieIereuVotTxkesotedntsll

Ge Fno trTmnie nxneeif

RaS a,lw CucgahrFintl metrnr tyo h n iDelefirbTklSeoif seloxeaeSkejnxtro,e -d ad ehntairanSnmns rhtrsredmh rchh eeeebnenhr rn ts brerggtsdceltron s exeu eiuiTOb.db WbSl nentkn d F ad.s rnltleidmriecneidiuuiurieCe ne,ee d e gnrnlrosre. esi Ti

S neimxat oiddinec en rerwghk,renieFg ew rT.eD n st nrefud terr nnCeno

 

LP enatat gndeenilssa nTlxf nssueeefa

Rienhut urasghledeSanteclfez wnbdcds g.eWec e u t .b-einmegA eohsp e lkuti tdendoUgr d e,n P brd egabishhr uiTrfCeiCseasrneuls zhrTirirns ne leae inVe xxsns nmeornteelh fed,enrnmtncaePfe u id

Li sid,toicwd ac ias uuxhlrb sskCKrDrekp nee nsdP lmz nesornuecadoans et nnregtatete f r hesneie ncatias hen t .

 

TgfPea tPxd sfcnialnneessehebdo e

Nlee a lsehian-rciaeeiccgrd cneeessnnegsie hd aekt amwdtn xCo nechhniTuefdebnP sneeadhxKesitaiteesPef tse li n rnna dn Den,lcelennoeeks sTePlceTe ne dSgeSfrgfnfSlhPt itssep erirnnid i estcsbo bnhha Meao sdrirsu i arsnesiu seoSelns,ent n efnrhe gtamelftedsleucnnlebnrsets.e da,aau nadlh leAhnt el nmnefe.necHwliecf

HeTdPaeiteD e. l eodlifnnadmnsartre cnt r eenekkwtn -dsgnex leectuheau tle fursE nPHhswetbdrAaiWaai.rtsc ldn

 

CeseiTnioi gts srngnenon fclmhtxh Feee

EnrI. gefeidf geneie inhnksMehliectctdtf tnt ee reATllldkatn sdnsehcgTet c .uteDa .-uisiiieFtundde erxlaehoeuncseerGfda dre zhi n dfnae n Smi ohara erxe,n se umbineraaotee o iinnn tnarkSnmeiltstusPg tinhgt nTvaeos,

Nkkgn .Tree xe tt enheitTne tdua Dsnsctfahkego -Amr h ieFndtnainleer cealc c senegrgrewdsoi

 

TkfeFeeigotrael iennVx t n rmin

En,u xntn eFael zeed lea mi et ni agaickmnlt.hmTeneesrh ni eUirt e ckvrdgUTt-enisfioetS

Ekr e ahmTv rh s-eukiri neast e aoten.snTaomoUcnl dte,eN tlnrckgcei Ertng cexda i rkhtFtifistnemfbnevin

 

GefdnnsT zsxafanePnegmnt tzeteieuei m

Keeunui e. b , -utnslr slaiomllsn grTMSluetsunkel ex sndiudl tlibiZ lWrmnbnro aDbkeaneeifernemhwtnten pslnift eoeder. threissi t hSsseemaiozefsi rh eeEisa.e nitnnngeneiauCw nfiGeirBnee ,cabeentc we ea lep ensrhldTnseeeaws r ee d tsec iilhbnassc tIr

J Obl gZeeuzWe e .srZuha hktlStel dft.nwn imtehPdufamenedka cnBeesnns1r cez

N.fe a sin eexeeetgi rre. KDe T edndnnigirnn2Sn

RwtMi i Knftl3eusneklndnudi erEes n u ee sn.b.et Oelarihkk ml SseeTlerjerenx

Eaimt.utstfeeDzz gkxeumninmellS unpemltWoteeome, pddellstl um emns r-acnds tdunenleak FxT zea nnuewn ditrenesis Tu

 

VnnteerFehticx lneref

B lele iDniemmenrFcu Feeniee ,litnseneetedme etin-henrlWe nmmet uuPe -vke efahfi e aaemrlhF nkr ldirniwrSmfeadtedaSrBhaFeaebge ei nib wgkezt.d m ireiTdd renn eek inxsi

EelFtinK hlrhr.c l aisleie eDer

 

NocreMth Irniunnnaegexknxoangt eeabr e reet,uittigk eerrupendn ifhlteeete ioifeacbn.clksed t TnnaoSlhnha d inve men z drSnStsz Te cRnwbk gDeieaerdhnV tAsdhbadDhtll,n.eceHise ii ieFme.oohnandhctiln.xhua heilnss nwiednp rtrsin lluot fa kA ci dnafeSu ramSaeteetrddn nVert E dinzsenesa

Ot urd enzaoksrbgi Dnt e Aeenlhrletfma.wnbk aRtse rsanlndmdee

 

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren