Text und Textobjekte in Illustrator erstellen – diese Tipps helfen bei kleinen Problemen

von Monika Gause

Text und Textobjekte in Illustrator erstellen – diese Tipps helfen bei kleinen Problemen

Das Erstellen von Texten ist in Illustrator eigentlich keine schwierige Aufgabe. Dennoch gibt es immer wieder Situationen, in denen die Textarbeiten ins Stocken geraten können. Zum Weiterkommen fehlt dann eigentlich immer nur der kleine entscheidende Tipp. Ein paar dieser Tipps stellen wir in diesem Artikel vor.

Text in Illustrator erstellen

Illustrator besitzt gleich mehrere Werkzeuge für das Erstellen von Text. In der Regel benötigen Sie aber nur das Text-Werkzeug und hin und wieder auch das Touch-Type-Textwerkzeug .

Einiges geboten: Illustrators Werkzeuge für die Texterstellung

 

Um einen Punkttext zu erstellen, wählen Sie das Text-Werkzeug und klicken auf die Arbeitsfläche. Wenn Sie einen Absatztext erzeugen möchten, ziehen Sie damit einfach einen Rahmen auf.

Punkttext (oben) und Absatztext (unten)

 

VoiAenlednhsa se

IrnsTdeeoertnlabVtxeojetioItu eerlkl lst

IngeexfmtnerinTenF o

TfwaTySnu.bi adednrset nherlder et asn tur rodnxdrreldrle enauicsboirnecrn it nne eeai-sn Tiehbo r ste eganjohlneCettb Sdesnngeieelreixrr lD ngme, th, u.rSu eTiFieente ok rrmSdhle le ei a.iSrfnc rWx,esOh eikkuFnrn tcrel bs hrgiim hd a Cmdobls

Ofnes rene exinren to nrtk sdednge eetw.rTg i aiDmhiurd eFn nnrC e,rcw

 

A tgetPlla fes seenednfT s nslaneixuan

I rursngniecr in atltdnlbend h-s.ilees se raeeh .hdxmddnie e,ddheeeheinglhinSe n,tzfAnfu Te pPtcnsneC b efug oeP u aretegreelre sfnacrbermntw seWoikerscTo d hiaegi VxndmzbeeuUulrt sraCuns

Reeeusc wmlt h ar nrx f dc iseaicPdarhantotnDibnn eKkr rptnel stautda eekn sg aei.ihs,czoss s e nlCneenuidotes

 

SoPteieageah teP lnsnffdcxnbeeds

S hi he lt slmiseSsn.nhdengdPheeidTttbfnsntengif S nso,eeie,ace mre-aath aaeeennPkaTniaKgueee eeSfteAroH hd fPfDui x niMbinsee.ncc snCered skegeco iwre en eeth cieerPltbn tla,ce udn nlndifes aleienunani nlnenrxeurreafrtcfe bnlss snSfnnlaeihaew scsedhdneen cre oel nds s aaaeldsgtseslne erc tlTdissl os ehtl h pncnem

Xel- Al iDkW Pac abiarrtet.umtd.adsdawehew nsr fPtrntshseektac Tddi seufrln lnnEn elnegarehu e teeetec dnnH oi

 

Tihhs r nsfnigtc sc eeeno Fnxolgmteenei

Irenk xaSigeecnai e dn.t dPntas cifdezT niontDnbiee,ts uga eddegttdMesnrthtniromi mdlAu inegeomeelh esuedi t,uaseFuTen- eeoenefgraha Grnerfu anne.alnrtc krctkht rxsdSnlnIeiatsnlThhoet heie av cii.elnfef tsi en s

Roai ngeleremek enF groagn ise-n tnc ettdk hes cneuaetc.rif ng nlADcsadeTrtehTkxdes eihwtn

 

Xfnn itTo Fetrenke grilaneeVmi

NrethmneTh knlfalereTriaetgcednUe - scaUaiku nn izi tSm oexee nen li.dmit eFgt i,vs ete

TnkmTe ittdirtre l d vsmfinengntEakorn iU eosreele xstkafoehieTtgbaF rnnurhcvsncNck, mea-ehi.ca i etn

 

Stiz zegt ngTeeadaes fme emePunxntinnf

Lobsseie oenler asetrtsecf-Ca msI gnlreswrs aSrenBhM eu ueei,bnnilmsrS ndwtpe wthnki spTklelentaiTl abcnnd estu m ndD l asfateeunec er nlesonbxireg lbnshseiu lninnWeue.sie. iG,ne.miz ieeaneuewe er ikch htl bde si nrdit enaet esriEZ ieh resfaeottlfi n

Fesd e.ze cmgahWdrSku1tlwtenmuzalePZaesc ueOdhbn Be sk lnienefe Zhr njtt. n

Renn eine gneTKdrag ne eefnD e.ni i ri.x 2n stSde

M ilefusenierenl Thrma.SEKstrOirn ee keeb.l nls e 3du nskeeled wuk rntxjeitn

Laseeueiu mmnT, alttf u s -erredlemxwTzn idmtl nde elxse d etzSuadstueimenWstznkeeuoke.nungsmp lFiaonttnlcpne eDnm

 

Fnxce nnehlieFeterrtv

Rmedenkn Ffienrela ber BeuePeeFSdiiTirnaiwtem nhh r webiem nl-iie fndaidn tnng.bl h eha uWerfmni g keexliie a el eteinkuD deckSzeeeen t-eFimltdnrdFe eserr,asmameeve mt

Iilrllei lthrees chaen.eF eKrD

 

Otkna ie r Eh eng dhna tncraidtlhAnSnwrnnnuas dedece geMkaalSR drihsmtedncnDeru .ezSlifitrnrtvfiesindcdDosr adkbeTiAa xambsVe crIwleixi cnesu tiierFok n e inldggul iexs bn thdaoeihe eleaesHm ekt a.brtSe r ed t snnf inun thn,r,hleTe o.h n ludpennot Sntteteeni. a eeVenhizo etnefn aehncza p

NeaRrdrdke ssalktnuoiDz. romestbagarlene e eAbdnf mhnt et nlw

 

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren