Neues Plug-in: Wie Sie Illustrator-Dateien mit nur einem Klick säubern

von Monika Gause

Neues Plug-in: Wie Sie Illustrator-Dateien mit nur einem Klick säubern

Jeder bekommt sie irgendwann: die Datei fragwürdiger Herkunft mit Myriaden ineinander verschachtelter Schnittmasken, Formen mit zigtausenden von Ankerpunkten, nicht wiederzuerkennen Schriftnamen und Text, der in seine Moleküle zerlegt wurde. Der Kunde möchte diesen Albtraum in 15 Minuten in den Druck geben und hat eine Liste von Änderungen, die einmal um den Block reicht.

Die ersten 45 Minuten gehen dafür drauf, alle Fehler zu finden und in derselben Zeit kommen noch drei Änderungen auf die Liste ...

Hilfe naht

Wie so häufig in den letzten Jahren in Gestalt von Astute Graphics, die in dieser Woche ein neues Plug-in veröffentlicht haben: Vector First Aid. Es verspricht, dieses Problem zu lösen.

Vorstellungsvideo von Astute Graphics

Vector First Aid (VFA) kann die am weitesten verbreiteten Fehler beheben, die entweder aus Unaufmerksamkeit oder Unwissen oder durch unglückliche und ungeeignete Workflows entstehen, wie etwa durch das Öffnen eines PDFs aus Word oder Powerpoint.

Darüber hinaus löst es Probleme, die durch unterschiedliche Arbeitsweisen von Programmen entstehen, wie etwa die einzelnen Pfadsegmente in CAD-Daten, sowie Konvertierungsfehler, etwa vom 90° Winkel abweichende Winkelungen, die durch ungenaue Umrechnung entstehen.

Wie es funktioniert


FrsneftiednedmddrrnedslnleeenruekBioee Bmae c tlo dkez b fFaezttr ergsn-ntdeKtwneeDeeDn e omanfuBeelineaeeAl aVwkrsen uiiena r.tkd neAnm . u na lgs snesndrDnnsi l teaoaraenlhg.-urskernseezii aEpaeerin fc ehuegen tbein nronon nk euuickiataile ndeye Sl .errrhl-n

EnBitcb det nletKe sesMonVekt ronsihDktB i e. oosideASF uuil fdairrcarevdegneelesnie usi t rnnenlnrn

NiuetcennPeiae a nzF uSi,e tnn tsiD aizii ze nboenn rrndrliD d oirerSa iFs lceisdno se eekre hrbtv ,rdiirninerun dteaoeelk ,ief rhd zP fertsiinnskesDtadrneiitua bnthiihnikde o d beazfiaddte-e rrnlemsaKredtntze nrenu tun,rAeeergne,niWi .edus e uegartdsrcir prnDuufuia neiCge aeieFiiini oadfcohentgVfsiled nlektlur,seDsotnoA nms rngrPnPt .er,esaRe ul lnndelaS iziSgP,n u kn-lhcdnfiuoauen eemo o

Or rMD dCnehPa eiaAhe feyefeD tt-fcepeis

LuisiA Rtlenron dgtmo .uoFshtimsieuAs e m derebhitl er ,ie S ks cieirekyhoaesenAerreanrdnrvenktintahIm nn tlttiesVrtbone nl

Krur eilrtnoenkeeestklylnz

JTvrmbag lihreKl treefecAeeV lee,nn un e eieep s,eelFioeS in,stsehedutoi,r riiangeio e hrr piimicdo eaetrua gsSHnrmf rntn sndsnte i canteelis.l rnlehe eznelWrn,me nu.d awaiDttzt egkf meahieisneltnekudhalh sptinnbciuhe pitrnecta eGi wuc dfsle cssraauhhlor

Ar ooorrdftrnoiKgeK fiereklpinuurt

EeDiaOftni-ecf

MxaHghFsnr t nnpuux,aiewemiufAueiui rnerghxeaw nntgaeL U htmsihtsZ abvee FirPniten.dhacnhzh l hbnotheermne.tndre tedimcrr indihaennkltnn irttbnFe iaemnnatefteb, llrwnmnrestheleitehdall tegDecneerga usz m nD cfd w iernneoeoie smneseeTeWnoet ri i egintiUreadnel lrccatr eer stVfesssadscnnAssinGcnszm sl takrnelk.cse uldaVSt ebeeacmmcsdatclnrcot e t i t h.sgsrI,eza tF e iwe gx t weik unu f

Mmatsm ftVnegeAnFiT xeuez

Htab siiagacAeifi,cnrLt g Snse aes no ee nfzb iueVenr.utl,tmcekdbiesdaLra sihe eslnree mtrflneF ibi msieh e derskfc rnglOlhr

GknhrnWk b rFuoiac ie cnen nnEtncKf gesken vrAdnnnmlanStlhiio -atehinstess eoss. krtnioVo

Ivnelueek PutZ

KrmenhreSblcter egkrirhscane nldf tefes sleu entrKhs,ntrufeds . cercl ineezuzDe b ne dr enusBne udtetuutAlig-. iialnllgendetsc.nrdn Dlia eeoeitnsebtere K ietrehihmeueeeae htuBnatni,eBnehizT cttkka r i hs ncinphoAnv r lor kn aeliai zenPg elord deVa inelitgtk

Ariokcd sllrzBnhegnmd rgu-oani.birel bkhcesznea iefhEnigM issenrruienevi r

Dtdpdbsb pmapvddic kT eontie ie usnefeEdslriene e Enrleecnealew eeStensn nnee rznSwelnpaend ibgNnrS te iiheelez lehiatdrak.oarnt nereln

Erllpg nlcgrSneordndearcn hadeaerelotep habthae n libsar urgrank rKidbppfte.uet lneeten

Ee ztuoesrbet aneEeal zaeregniie neanssernss erth Echr rghoTu.hbi

NuemPknvhnn.el c eit.s ulat z We.

IukDd ttnurkeinpdo ginioetef bAvnn eintn iEn

IncAAnDfukr urndsinntfn se ohanrgSreetro i o Ap,hnntnep lgewi inkndneelne ren beerztf kbilih Eeuumricn ieisspdWsuuesrimeescnac iinece iftP tV.aitdecAceDfreAFifinubnmeniintidetnl esnneni gntanehnsei i hnhingtchcrstsDnsS ecaenunsecinaen nnGeEnettEp trAkikM-te obnnGmhkituelrtp ees tnvgi p-e ent n. epu.seeiereh kngnt tnnk hit o ute-eon ughg,isiairst tezvnn negpeteentneg fur dnih kkgegust ei tmr

Ee twnciAnnede htnsern . pVtoneee l FkisDA everfre vwmlnruniF ernienkt d

Ki umpo ikhnnAriegeeiefisln Au dLctunKtopoFadeseurkn smnsinaueuVetfnante r eddetnK n n o rgFfrzeItlnSs r elar.nru

Entsechaprnssi 6pnot sniuE ubei. t pPS ishreaa nelre0IernfDlgle- dnioikhgva

 

RrdAiFeVsoti ct

Du nebhcnSslWlrukiP nigaee tut nseutaomn oiroenrn aoepaGidAe iD tfdu enhlAea dc nfnd sv ni.e-wsek


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren