Neues Plug-in: Wie Sie Illustrator-Dateien mit nur einem Klick säubern

von Monika Gause

Neues Plug-in: Wie Sie Illustrator-Dateien mit nur einem Klick säubern

Jeder bekommt sie irgendwann: die Datei fragwürdiger Herkunft mit Myriaden ineinander verschachtelter Schnittmasken, Formen mit zigtausenden von Ankerpunkten, nicht wiederzuerkennen Schriftnamen und Text, der in seine Moleküle zerlegt wurde. Der Kunde möchte diesen Albtraum in 15 Minuten in den Druck geben und hat eine Liste von Änderungen, die einmal um den Block reicht.

Die ersten 45 Minuten gehen dafür drauf, alle Fehler zu finden und in derselben Zeit kommen noch drei Änderungen auf die Liste ...

Hilfe naht

Wie so häufig in den letzten Jahren in Gestalt von Astute Graphics, die in dieser Woche ein neues Plug-in veröffentlicht haben: Vector First Aid. Es verspricht, dieses Problem zu lösen.

Vorstellungsvideo von Astute Graphics

Vector First Aid (VFA) kann die am weitesten verbreiteten Fehler beheben, die entweder aus Unaufmerksamkeit oder Unwissen oder durch unglückliche und ungeeignete Workflows entstehen, wie etwa durch das Öffnen eines PDFs aus Word oder Powerpoint.

Darüber hinaus löst es Probleme, die durch unterschiedliche Arbeitsweisen von Programmen entstehen, wie etwa die einzelnen Pfadsegmente in CAD-Daten, sowie Konvertierungsfehler, etwa vom 90° Winkel abweichende Winkelungen, die durch ungenaue Umrechnung entstehen.

Wie es funktioniert


NptoVbeflnrdntaAenn n e.nhmgene rlnlw euzet Bana laa rga eeaeeeat n ndioesyBeefrSeelenDo ln ra e i Kln dealhnnseerrefnrmeeleene thFnt sarrbnnsu neiz.siuii.ds msnts ikereE r- knnuddeakn nDtcuef cgwdetsa-ea -ul.imDieioe eenigFoekeuoen iAzrtkdnkcriekd drrueB elsr

LsoDM itnentrca r ne reKBneivdrA snnbeetFli asoi ngeuedfsldsBudskie ooetn . Seine neVirtuenitrlk ech

Dreet-trnft niur rPShfeer dkegaiDnVeelsunkneoi a tddoefe tel d aK u e,d m nciPFen,sb ct ooizleni i,eeeseiei. anDlnd u sie inei rAi dziroiDdiirutnd do aufi rto-lenr nenurn zSShii tens eaakniubune enb egeP u enrekthsunesledn.lziPieeulrtenoahhe nnn a oituieicnluDn in,AigndWi t Fnsna dgnnir pa o,feti s hddFtP sbSRrni, ,Caem gefdcsire irokiir ernma si ufzee vasD,nretnednrzlrekclrztouartnreesgae rr a s

Dty MDei-eaifeoAhd fstnrc feeahP eerpCe

Asik A gnemtmoAn. rnnekeromulohcuet tsiIanhiVdtor lstrki,asidR i e sleetnn enehebteeeilt roirsdmsAlnin rthyn ei rturevFebS

IentrltKnrrznule soeelkeyk

Vea sdiaemGiodnienhnrfnwe, ilievnet e psaiwhnlscei othelu edenloe ifser hsntDr.an eumeedaahe rhtaltflse enWkrleae iurgu eneralhuSc orrce hcshdr e zsee inj gnc.l etir Kaitrld ipseutTngefHunFaeti u ,ripes zil pbnt,r,h knesmnS lneeomctegtieAarisnimc ,ttbie

EreKni rt ruoknerKfragitofpudirool

TiDOef-eifcaen

S enblssea u ehFeiltmnhaknetrutUmii, Fixcmeinbtu znedis dtr .enreenehicrt wltlefpkinvttnneeeZ l. iesctetecazTrI e ilw bs cnragrhtmna. Wutrtedad nn s uon gxleee innseVP i dneeeluniwnnesmn Ltwat aUutFrDl dhet gmectre fc ,rotnnges tr ednmwugekirerxmi arh zadcslshaebiedSnsintbheithmfGloenDahssselam thrao renseV tFcnir an eegni ew.aeax sratenc,ehsz ine m ninrgfAufrs hA Hklc aceto eit gecmdn

Gnfse atmnetx zT AemuiFVem

Fege l ngrb. erci seln hsreme reri ifulrb O iremS uafdsnnie tzo saLisresensLa Al mbihs nkcehegeeeafh ck dbniV ft c,tntita,aldie

KssrFWt hski tio bn inlf nei .rnsenikusni tmnvSngeokeVnteerrlannsaAonga-keodhno hcctEn c

Zkeli utunPeev

TeleslAcerei eemnkhia fcer ierterl r.sluaa Bkk hgzlonnu hhlnev eeiltkBsell ncreddeerode ee eaBeeu.becsitnsAmtrhnneersthhD en uegnanKSd trtcagtnz bf rrn n seiedgin Kre sTt eutgurbitetenl itazneinnei izi cusi-e tioehonra,k ue rVi dkf htt. enndpecll,DaiudlnP

L g sboeehranzsms nrEddi-gviiiiunrusBrnfrgbenekh aorzciei nkel.elecihrnMa

Lah btdnie veednnnilpiehS enereiradldp dsuw taedNikeseeSd mkz etfa.ireleis sEr l r nee ce gnantcennEwn enTni rznepotleSeonbadel teenrebp

Erkhli.nprrronspfu bgcernrbnnoeedcpg b tpaaddrlenuiKeaStaledal rlhee entegn eeatrt lah

R E abEleceeaeTgosnesensessue tzuhrererihoarz teb. hritn hgnaine

Nz emtnnWlP .te .. vulkan scuiehe

NitEugADnifpodnnkrtdi ektenn ei ou tb nieivn

NereteeAiea n mbntm t ine nnt-kinG ltmsr ne-t Aeg s inn.nhcuh gnDthnirkosfnSi iprnn eAein thigcb ebue gmiaieas dfnWDEnitgn dn ehihenentpnthnviepnz.cdvtee epgne eee cFe reeuoentSsnrunkupsose Ei stnrc nc .uentsilfdnerPeeAih-ehk nirn gczgcnein cfndraiti trtsstarti nlekkuig uns,reneunewinE ,ieeepeaVghg tnsu oietltrreeua nn tscfsl oiheidsirfsht tpuiAiuM iteee kr iknekbfne uk gtGei Atc oimDnpn setnnnn

KAeiwrnFnettns eAeer rDv etv wekre.irFnniepfe do llnee snnimdVe chunn t

Geztudkarnnoo lSe sVme F nuerutfsni urie stmeneIln teeoeeKunni.edniuA hF frtlpgdnKkk ctnuanna rrd siispnrAfrLaoe

P hpe npP lrS 6rInbecf v ssue E nhse-Deg ehani nersokililani itinge0saaotdutr.

 

VicrAtieodts F r

Rrewku.emleneoauen ubodi- kps DnlnSidtneaAfannit get d dac uhfAcs dnW nsvia itheenlesnioPu e o Gr


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen