CMYK? RGB? 300 ppi? Wie Sie die Optionen bei neuen Dokumenten in Illustrator passend einstellen

von Monika Gause

CMYK? RGB? 300 ppi? Wie Sie die Optionen bei neuen Dokumenten in Illustrator passend einstellen

Erstellt man eine neue Datei in Illustrator, wird man hin und wieder mit Warnsymbolen konfrontiert. Aber was hat es damit auf sich, wenn Illustrator beim Farbmodus und der Auflösung auf einmal herummeckert? Dieser Artikel erläutert Ihnen die Hintergründe und hilft Ihnen, neue Dateien mit den passenden Einstellungen anzulegen.

Sie legen in Illustrator eine neue Datei an, indem Sie Datei → Neu wählen oder die Tastenkombination Strg/Befehl + N drücken. Es öffnet sich der Dialog Neues Dokument.

Der Dialog Neues Dokument

 

Dieser Dialog, der übrigens in Version CC 2017 komplett überarbeitet wurde und eine komplett neue Einteilung erhalten hat, ist relativ selbsterklärend. Links wählt man die Vorgaben, rechts trifft man individuelle Einstellungen.

Wenn es jedoch darum geht, sich für einen passenden Farbmodus zu entscheiden und die Auflösung richtig einzustellen, gerät der Arbeitsfluss bei vielen Anwendern bereits ins Stocken. Was stelle ich hier am besten ein? Ändert man dann bei Erweiterte Optionen zum Beispiel den Farbmodus, erscheint auf einmal ein gelbes Warndreieck.

Auch die Auflösung für die Rastereffekte erzeugt bei Anwendern eine Unsicherheit. Wieso muss ich hier etwas einstellen? Vektorgrafiken haben doch gar keine Auflösung?

Die Einstellungen für Farbmodus und Rastereffekte verunsichern Anwender oft.

 

Soa nn lhAeeisedV

Rn aatsu eeteeliretllsedolneeN Vtiu irDoI n

WbFrk emeihrrun ebreoredtieaicuWsmma dainnc s

Ze idtntunlw nncs.hehoicnrVtsnu irr inoernuneaa D ziceoiAee hietgiheeenusn bl nlbrgnbwfg a kng ehu teekeoza eccehedrdnlc. eewe nme tgnirr tnn iiS l e crese ivrzsVn bBsBmeeHoieoblGt nh aekei irfecdnelSdSbleainl iee Eet.lDrnkn enSAhtu deaehenuu

WB z- faoelieeuoucethr naecelenegNDdubrt hll rzesss

 

Eg Si-c V eneoAreisa gPe,i lioI s gegidsh h nti lcr iretseuileefinestem.d d tnd - Own nrEiruonuinaneSrnahprobiilat afeondP n dknnidenu eIntifekmewreoflb jpens-oti niP tnvntehtei n Sediefr edsr k ib eenniP, MPL ni leefs s s.b gi reldbhoeotlilese.oeiwhei-dccnrcrelsn

Erol aifWnsPhiesl

 

Agesnduei l an ecenceeafekwufrnn ehtt,wa ngDsut einsnueNndolkhneeiarD nSelsr.bt eksDenoedaWldt le h nl ltndughtiiMk. eis niweiDrueoSeeinsal e orm -nsEnnb .elnlraer D drul t-snv mureo.eBiie rrrun necsr an ne.eie ea.lntdeaneteniiiDeeoeelne ibIvmoIeai tube

Zmiolefrua iteDmatt eltsPsInlnre.l smgoieeieb ndeiw argedaP.grndl-mtanDnrM rngek-itieSr menou Deg aoi roeeo b

 

BIetnooaaidnwansenda-ensn nn znnhurnab rit annenrnkdiawusb,,dnatwaretsreemi t tnFieri io. erSgvrti lSmler drnel n r o iheeduDDm ate-veD eui. ni d ie o eemtIt rseeeontue enonDnu trnssda vaEenWandbrnukoerrueewF hicedl dsbnelsdal ssdoete uiaeenleai d

Rzn dB fe n aCFmni Ensw bd m sscin elbhi,euKsnRv r,bdnwuGurhw seuebndsDaur uertMaatsgedanedage dtarfsee. Setei rnsdlSvi eeuloYa afnei

Nve eiSuldnenDcsd rslaoesh haarkrs roel. i re .e drsDre,esswmanettaeeaWe atigealiwsib d cim h onu we

Rr enda ire csK e essaede aoeuWrrF uintehernenbDe e nir Ritk zhnwsndncu rrgeriouvz iugtdd nhdceDe,an.femnt dree

 

Tso rheu rCaotcfarngalo dn if, DienI u mSR bna mWiso nnwothtFdn u n dkddSrseea .eerrbdvSnVcrldihod,raimtiog euGi eee Penee nearnsldnd,SFneeee i eBeaersbnslt Bf nuDde eNlenil wGleioidletWn n bh .een MnaYrikleKi as wubeSenufklmi

RkPc ieodDslsrfh Wlua

 

KssuWm idse ae e rh sbtef nuueetcRg lsntdfafifahtireAane

L Euklp tae,,nh hmennnnrnm i u nf vieeg-t t eeEeeornx ktie ecn dcf efesS te kgnseAnaEigo kHe Rrmiirznne nteiVdnt drttnwsl eltaettiDtis oelDOeuldknoebbmi ueddueehse ufe emiDtuen oiensgnt gdlSe to-npfneem.fhnhEtueremisnirrfrs kf efei .cuee t

Ue-gu-foretlklenfRDaseEenesniDntmekitt

 

In tpbl f uesee e s incf3tufuiEntAucliga sirSrgne.eris Ap ueliBecksigewm erp0 h e ouiniBneRdeuutidDefbneufes hdtcilesen ffeeirbHgst chtttssszne 2U fad lhn sddntoune0hrc r7ksBhdisheentut ev e genin f.oegioa dhAai wn.nalgen nrdgroa Bnedruhespnbe tAn l er.mdcileseeglp irvneat

Tosatniuf tfw n eRssrp rtueho bc-ihtinaravOn Eee nmdsD peuenifcsHfe3nDoEgpifup nksB ,-de 0aecniee0kR inl. 7mrikdnune2 ge tllkehi

 

O m etgnsatseanof nnd ennar ce i nsgef s,deetcer,e eensen .iSsnpbe it ns. isa nntuued euslls rlsedatecfenirgmsnreMnge hideonau-lk WuePuhsnieentd r nlhewhsMrDeees iwiue iiohhotrenV oNntetembedDaob v re hnnarkeeak, u bsli tnknad

So imVmu eihs aheYe nsenuoazr rifB erssdisilekDWrnelniori eG DDuCb FeMuimtebe Uebeelaee erbt ml mneatedunaon ekmdhF eeiRksgmulunme ihunpeKB s feczerp lBrcic m m i.i m,udiucosz Bowune ,Bsa ea

Wkar uE.mnD C mnaetmFsrstKdcesdemudessirrBi ceMlbgie k mine uuDorndotaiY atlh urde

 

E,ehegin gaotwr eo e e nVnenibe l sin ucernreil efoozfe-ltitefie u S or c s.Alissn .uehfe h fal eLsesina degvundePeiaedi,eeiIennheiniSe er gnscgdnr nt h ee phDe br , ne ale emalbg ilri ssenne aih gbenorursittr dDini. ilie rneeo l emmz e nFdnamlhn e Ertluglksbdd rza Seneertcemdg-nklfeDrl eendaizsdinotAeeeruuPrnaiei aen egnennUiorDwbeefVekeeOneeIrelSueinelmtseulednni btenen r

Fatiz

Einugsd n sr jegaebnlstduglnnigbllheeigineua eeDdnhenceir if sdz s Fiatpgereo AnrWunnce sneb noDeunc e saswisebnhonHmDmuhEu herdke kltlmsctslnuoohvta naenunn sntundWsnmenhetedae dgelnearuen.e e ri elazu nalb eAi n recome nkse


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren