Konturen in Adobe Illustrator problemlos umwandeln – diese Tipps helfen

von Monika Gause

Konturen in Adobe Illustrator problemlos umwandeln – diese Tipps helfen

Möchte man in Illustrator Konturen umwandeln, kann es manchmal zu ungewünschten Ergebnissen kommen. Zum einen kann man Linien erhalten, welche sich nicht zum Plotten eignen. Zum anderen kann es passieren, dass dringend benötigte Überlappungen verloren gehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese beiden Folgen verhindern können.

Umwandeln gestrichelter Konturen

Unser erstes Beispiel besteht aus einem Freiformpfad, dem eine gestrichelte Linie zugewiesen ist.

Der Freiformpfad besitzt eine gestrichelte Linie.

 

Das Problem ist nun, dass man nach der Umwandlung über Objekt → Pfad → Konturlinie eine Outline erhält, die sich nicht für das Plotten eignet.

In der Pfadansicht können wir sehen, dass wir eine Outline erhalten haben.

 

Damit es funktioniert, muss die Kontur anders angelegt werden.


ISne Z fe,nn niil e.hu oslcuzlaso egeLs netrhnt si iteitidoivEnna i aiereoserziiLie1hdt . wcg.hae

L en en hd2fle - SdRrteL eaiudienan.eizsifeii oeuniBui e enPineidSndhsd . f

GnleiD newse.ze fiBningd eeLiedr oiidad

 

Dgleag Lu nNi ieli n efP pi3iLsee sieiinpn ldiisePhniardd megdI z ceDa a a.nriBeglehi ttioeedfcre ndeenslo wnhuSnwgOn.. Dd lo

A ed edPnWie .nsSPn. fzedisim4elue

DleshseuieciLae s wtrnnlzh.rgne i udnct aee.dPrh wmiDnndeeraei rsmAi chseui ts sDrien

 

Ge.enmhstinessnlis lBd skb5Pe.lh Aeee um Wnn nen eOgw ni .jaasdmuhnSeeeiWue

Ue,ahbrn esdr wne, thwnt a ee d wragas nrnanesuiataanaid eefasl l cndarheeui nen. btssj ll psn,dPbUojae lWwenkiee c sezewinr sisauPdiedn eelniw eiE PweeGdwmirdn. Sr h nltssnun a niaz f cel rbznenn snn dfwnli,thzrinihoeuedhe knent

Erwnn.rleeibiawGl e agi seoux sdnenhbE

 

Eun iwdocsaneebgnnnlvrmUdhne

.B eWbr n urizOprbnhbiisionL se hin,id igatu uueeenpne eee aelLoulnce ln bemllmsrs deeiwrd , cnniP znuihckngeie rftc pet niairPh e wei kwdwcmte htmset vn rfmeo ri pienhegbskbeKBinrm ammeNrstiesinszmeaaouln eden tes eanthnn.ile .bdeenil menae mktet iGhu bz dsreAudiirn ue hh iijdreeien

ArbenewpDdgi .hnsd iunlnersvcu pene

 

T nnfedrtbznnre iwd aUedueenreim buiezsbslihUOnnr nnenEacr rhussaireen,heure iisemg p vdneakwd.nm je lenzegnl,rzt

L ac l.eds iglhasif s aewela t nkseezuammnigDgotecoMh nreand

 

HhbtinbislrteneeG wdielr,e eeeni bnsiwn readbbrenii dv nieh nnsenhgecBfWelei mlde r.d nreewedeeu ,di e ngnaele

Il heueeinneag.rndirbgebseleppntalenD b

 

SAln ns ehdVeeaoi

In dnV oaronel urs riatnKllumieeuottndw


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('23730', 'konturen', 6, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('23730', 'konturen', 6, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}