Kennen Sie diese neun verschiedenen Wege, um in Illustrator Herzen zu erstellen?

von Monika Gause

Kennen Sie diese neun verschiedenen Wege, um in Illustrator Herzen zu erstellen?

In Adobe Illustrator gibt es zahlreiche Möglichkeiten, einen Pfad zu erstellen. Man kann ihn zum Beispiel frei zeichnen, konstruieren oder auch aus Grundformen zusammensetzen. Je nach Anspruch oder Workflow empfehlen sich dabei andere Wege. Anhand einer Herzform zeigen wir Ihnen die vielen unterschiedlichen Herangehensweisen. Frischen Sie Ihre Grundkenntnisse auf!

1. Buntstift-Werkzeug

Beginnen wir mit der einfachsten Möglichkeit. Wählen Sie das Buntstift-Werkzeug aus der Werkzeugleiste. Damit können Sie den Pfad frei zeichnen.

Auswahl der Buntstift-Werkzeugs

 

Mit einem Doppelklick auf das Werkzeug öffnen Sie die Optionen für Buntstift-Werkzeug. Dort können Sie zum Beispiel über die Genauigkeit definieren, wie genau der Pfad der Maus- bzw. Stiftbewegung entsprechen soll. Schiebt man den Regler ganz nach rechts, dann ist der Pfad zwar nicht so genau, aber dafür ohne unschöne Ecken und Kanten.

Die Optionen für Buntstift-Werkzeug

 

Bei der Extremeinstellung Glatt wird der Pfad schön geglättet.

 

D.aFsn -gi2nbtot

Ruud-W twDf dis Tcat iehBZtdhgl iice k ndZi mn dfneiniSe-rnrea a dBtWn lgteegixiSeeefsee eee mzplei neesBasl.h

EfSsi gbhrtZecdtsf apeniaurrtl natnlDig

 

E odlnsresyaekhSD awziehtBrfriuadmGd nHelwrechhp iaeanezDis nslHie lhndiafe fldeeni.- ene ftrspe o dfucn,z gnein ureif.fdu dkp a

Er seeietzeSenszn nH

 

Wda dimPueinwn eud dwhe re HcSUlnzztme f naIn.uee, naailmeinl dnefnsehSfrPsi

EnW3rgr-erke.uvz iuzenhceK

Det nl ne nvetdrD ithunr ctaec,ade sAnwau hg t.sn gn enodtseemensa haiZareemsr mtrDt asefc h nbbketsedeahNcdasm hkzntdertiaiitr de eam n iencueicbeer i usziecamrfketteuntunWi glnA enuamzARssmhwnt sarwselinisiec snuondeeehegrt srh es aaeh r euutbae u lsR.en nda

E rnorntaa sacm kiaef Eannri.rintnn hptuMWrct eestktdu D nK udEncncbn mfncKukeuit rns en intsh n tmpkeet ik btgeenkckinlzhistidtaoewn .bakl niuPaitiedretdpiveem ifn ucilppmvideafPe

 

Me E4ernnru.txK eto

S diei.iengrstn chn ridre Bs ete seszoi nd WnnelbWkhzar e Skc,riglblnnaeaheeonne ptw ews shr rnt ceHukidgeameegennwAeoeue w veselzen run

Ve s nin W cm Smtkmenncite1iDeikfiaee elee nt.bidea oZesentkn heitr.tuihi nrmeZ

Duahtri 2SccneFun.Ke stl eh nu.r Veo

Trss ie tsrb r SIAeut-n ldn laesteu.eh.enk eildnnefezaSuK3dsdeeisurf lu m nd ornn ebe ekAduhtcegrhBunmdh

E.n2i n inseWhspes mie setlrndzt1ak3emrsch zKic ad n lenb n gp eh uinHnnouuo itzoeacrni t

 

I li nheHno rnil d erertu i bm mton Dh neO.Kiehjeseni nn zowhnrdir.rkcWr ,n eeHanrfcnrw Pe cwith4eimnamwi.keiM oudkeIdhhetbtfieigan

Rhe5tc.cke

E.iSnccZi.eh cn ktRehnie e1 e

Mai-Witkienr u kiunsDknnk.bpe ni .drem i rrSegneilade2eeahwelrAee eueMkktzdt

CenkKehe r ri dl enicuk eieNfe3ar eu. diet.nnen EPnSkd

UZnaRlnaSeei u d ehg.m xifd4imu e .ani

Rhzrdisnecnegd.kkeeeSeRnmr he.n5eiUei n e irenhtiaegM urcw d siaeiS nis

A eli et6.i-fpnu eSno eteen cik iekdinf n-e e ivkgeA.e ask rneAreSu eidhpkzknss. e neeAlttteWt rckrdl ldSp a iairten efnceucerruueidgKgS uAukinaauketz SV di lrSnTtinkeme

G ctte uodi nii rnmbe. 7ha se sa zt reDtza g ecs hisnH an.tife shcnirz

Ksfie ncit aSeP h.nNPdiacbi ,ii8adeaeh tfe hlAnas o see n.hfac hSKwsnch uzcsd a

Nndi Pemkinle De cetaif iuiunndnSk,m-edebdtaeeerriaoenfedbdu fneViae er.B nnen rS afedmt hehnle siib i9e d Pkied .B n e

.e i iRducrr nh cnS zaektweemoesiHe

 

D.aaru6tQ

A1dethtc ugmS rrhdsa.eatnniliQZimieeslk - dUetcecna.Ta etrs mi e

IaSrt2 trQUi5 nme s maadhtu kee..-euerdat thdc4cmlr es agTsD

H mrska An, kt rAneuteetai dZe-hrlcWcr z.t nheenl kWWsSeeilu.ege-u nateedsu-ittf3pzkiT og renetiek rkupdaznia ts mSdueidrev g

UtneozedhkSmt.f rsSsdti deareUcfih oedaeegu t Tnith mgneer itesalk tn rnc Kc4hc eeeiMad eawlntaebtPmin .c-ieein beenss

I tie. em Sdheoc nDmetnnhe gn e5selearbm satc.edPraeemfbs

Snr.gtes rcs.6 eHaioh nd tczdUhnef s t i

A r iweisnHa z deieeru d.tmQuAnr

 

I .suaQeddrtau n7Kre

RQecianUiase-Slhhcted auem gn atit.ikeserr cTdtZ.1nmte

Den krsnzaa ile aafiNTi-h,gldrrgimsnl eee n2 hdcaEaeeidsebsggest.e ieteuserlet n et ,tini dentsun ea Hitdtla aidfnectQorcs Saeatrfu nel Knzr nietltai.nnUdeg h wni Srd.isi nm

4n5 arr3 iS.uaeae uQDh mstd.ed

Teenulhrae 5Dnahi.s dience nh4 i S e4eihnuk aDun cS.eKner m r.ntn ihsicer

M.T hic,r esui Dti grev i 5pekdAeltcternedebe Snesr.irnn t imnedsSaielizeie-h K

Ebrr enueiite,eB ntukgtew ssrg geKebudBfinneeiso n HnnfrralkMeed e.esidds Drers eeegSez6 drien. t mr nel s ienAKwdibU ii

L hta snr irelsegIKeak haiaeSenuns tK deocaadeeduttluird donMsia.uc Ehtfcinoneseps iQe dirhiItu tnu wdzreare r. 7dr kisn c e.

GaeVisiwSetr c e. nsunizirdK h ee.eee8ds fbWiie eee ihnlce

D grr.itt H9 ezf.si eas

NzgrereHtianKrEieumlsmza d uWiweee trrm iQt iu,a deds

 

T encthie.8fisZ

Ii ceniesiee n 1 erhnnZKSe..

DtneenPcc Atea,dhmk -fautetrskuete efunengieZs.ikageii enen-mhcS rr2twKWmduetndtle zu zn. kmd ii un lnr uuTl

Ti nreet-o hactebuSdecrn kmkhr ns-i3e P ugeatV gerneTn.e.enScsnshtel eBdi ebfrt

Seeraloezidcel r c 4.hueinetun ke euepeKdeWfnnzPsekkdohvuraniWurbgS d lienp.nnk-

Ebnrrtn5.e.kt Pen vienoiAeueSkdi

AdikeGe e fesws nflg.v mcd6zcehtiiS fid eee reichituuSeienW-e lee WtZt-irnerserbrtstr .uahAndngdke Tni

OeeieiBaeei gief.g-emrn ssztWWid Zmuect etik dhrdns

 

Efr-nref faetTi.ekmnro9s

Hent Ee snlzS zeeciimhsi atrgufbre ei.ekhWlm rel.-d1eeien Zts t

SzabhEeeinrHl

 

Ez r V rrerf ooTnfuffhiadnSiis.an-tall eef .rTEntisr 2trmeokn egnmrrWenuess

Et esftg .zr s ii SeekKedpAtt nnekae SlSeeepMFx hini eezel. bsu,tnoveii pelnde 1u it3tente c Wsdt riseninein esntru

-Elenia neDgnfniemstrrmolnioeTu gislra

 

Iut eor nshhsdnrry ebrelnlfmetsaSttsn.w.feaih euirrosbaehL neksii e kaecmo d Paensidecznt Hhui tri ds,nHuiDs llasen neseaeczg cshaDitcm sr a s s eHese add sint mSaspz s n

AlaVetzth iu Srncnengeeerl

 

ZiatF

G iwene h e i sefc Shhg inttiutslrvetueenscierdci eaIneiaienneneoe.aSneitHk od, hl e odrklri ewnleremn eesWe rrn, zsTshsu.e debSrliiW lvrrInneencrseiiSbniWlzeket nhe

Gziea vHeftrrlierslenes dlcWoedeenne9eed eVvirPa esoseh n

Es lle t lees9eeWndoanerierHfinrdVePzedhes g vaee c


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen