Gewusst wie: den Produktionsstatus von InDesign-Seiten mit Farbetiketten kennzeichnen

von Klaas Posselt

Gewusst wie: den Produktionsstatus von InDesign-Seiten mit Farbetiketten kennzeichnen

Vor allem bei umfangreichen Publikationen oder Projekten, an denen mehrere Leute arbeiten, macht es Sinn, den aktuellen Produktionsstatus von Seiten in InDesign zu kennzeichnen – damit man weiß, was bereits fertig ist und wo noch reingearbeitet werden muss. Klaas Posselt erläutert in seinem Video, wie man dabei in InDesign richtig vorgeht, und hat auch ein paar kleine Zusatztipps parat, welche die Arbeit erleichtern. Inklusive Textversion.

Den Seitenstatus mit Bordmitteln festlegen

Um einer Seite in InDesign eine farbliche Markierung zuzuweisen, öffnest Du das Seiten-Bedienfeld, klickst auf das Bedienfeldmenü und wählst über Seitenattribute → Farbetikett eine der angelegten Farben.

Wahl eines Farbetiketts

 

Daraufhin erhält die aktuell gewählte Seite im Seiten-Bedienfeld einen Farbrand.

Seite ist farblich markiert (rosa).

 

N etuhmuMnliwi ehincrizmSeatecenhnrbr r.e Fng erksa eanun eekizaee ae

Kgl iranae beMnrietehgeedslcMrueSa th rktnm eerfehi.r aieerreie

 

Rrnnicgkeedes eSh mwiween rien sPceaMagcnea, tz znauhe euepotnhsNkue hsaeefnil aerrectnudm jlt nut.cki dibeigcstrngowrhk sln otFuleup nzirtsslk

Eefl lflM nahssnere Hrireenkicr

E ,neisfleud urnnzBulsdieeiz cinieirn emanmriediebt hogrdhnacfe rthtedeen tct eennemie suuh etekhegdnrhv Eilb,ekerrdmr a bunaerg ie wnnatrUnnbr edrge,eekwneelEZsnev aeguM., dsec n cnsnei s bncnnak rf laen aedew nidnnhtlvee a enh teienb w Fz

,nIEliktrataeh tere l gfeheabhfngI uei egte bfoiie iohmn nnmerewniinlrninenienenect.lnktr cHe resden

 

Gi gaell hcs rcifeeeeahunf.uttac.mi lt rkdslegpkpd nut,enhe esSsEfr .mie seiecnwcitadh ekeua a udeklneagnsne F opsnh nteniEs eestotaaen,i eede eeSacteminnatgm kleau eondn,ozte tnrnnndm utgi b t h ntintge iraed s r gGnZ inew uoengnna rad uSbeanersMgsesisrw osndi ts ierkmuii n i vnrfeupegeeaurb enhnn rc nfrtugehgtsfefkumrr ldt veivts,nlhkcdco DabtndeizeeugninZzrcekeriZa aewneveliezi itiakNd

Lkldcgnek idunein iete pnigi g pdiheleshtjtsenbehwar gnmuuin sekealkeoeFdeMetith elinrlps hrwsSefen.ipiltctnn diaKeInd kceo dlind SUr,pnidtt pd enneh ii tizar aviace.rkspeedu mnrsirraeFa eteczuatkrSea rclaedgelrz nhk rtnt ei.rune dcan e e ehka etlk.rbeuarteSmeemis paioecfar f en ,nSe tS edegnlrl r

 

Undrt eiSisnDdituetoemn eagoVeIatss e ilnigsrbtee tektittnenfofFks rPni

 

Gig plrttkeotd nzgnwr ntiaeimfodrneai eDnedeeneneeeeegd eveunheninoVnS ecnrehldAn b rnke onesn i.nus


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren