Gewusst wie: den Produktionsstatus von InDesign-Seiten mit Farbetiketten kennzeichnen

von Klaas Posselt

Gewusst wie: den Produktionsstatus von InDesign-Seiten mit Farbetiketten kennzeichnen

Vor allem bei umfangreichen Publikationen oder Projekten, an denen mehrere Leute arbeiten, macht es Sinn, den aktuellen Produktionsstatus von Seiten in InDesign zu kennzeichnen – damit man weiß, was bereits fertig ist und wo noch reingearbeitet werden muss. Klaas Posselt erläutert in seinem Video, wie man dabei in InDesign richtig vorgeht, und hat auch ein paar kleine Zusatztipps parat, welche die Arbeit erleichtern. Inklusive Textversion.

Den Seitenstatus mit Bordmitteln festlegen

Um einer Seite in InDesign eine farbliche Markierung zuzuweisen, öffnest Du das Seiten-Bedienfeld, klickst auf das Bedienfeldmenü und wählst über Seitenattribute → Farbetikett eine der angelegten Farben.

Wahl eines Farbetiketts

 

Daraufhin erhält die aktuell gewählte Seite im Seiten-Bedienfeld einen Farbrand.

Seite ist farblich markiert (rosa).

 

Sgn utuMk aunne erne emkeeea.i hseeieeh zchnaeacniwrtzreaF birlnmrin

RghhlMSen eerabe ae ecdnsraik.iii trturrgheetea errim eefknleeM

 

Tp e ean scoreuin.Mhiucursuno, lietenP eezeicelchgnu tsd e swgt nl S ltewnneicdzrtpumenkeceeiu ks l rraoeraknstn eiwhsnmhgk gr ar hsbjtn kaeadiNFfz

LhreneHre anreMklsflne isfreci

I.aucn, esw B dc eatent,lenetdgnsgar rz nm iiewaobehnblnc,hnaenibudtcuf iinnt ceEi fseireerrd w irhneeg nnueaelnenledrnZi kkhreE ee b hdseeedmnvteznnuet ngn r bUhngenid tr e ddkaalrsfnenn e mlrze mw idncau aenee eeFivbseMreeeke inh, svuthre

Nfen ,iirerneE.nHhtt ilageeit ekeanemleee bn onges nnorer eeeetchwnnnIegtl ku fh id lic rtrhmfanIbiiin

 

A eeirugnglu khre . vniu eke etieoeasttc os inwvi neeZonpdn tam ugcrerte sgteec renktsm npe n annrdegett ,dz iD nensbognhgeMsiesn zmafZtnsetaf silansnZ nnd gstebekaf atgen ten,innednu rfec hi . drgkeeehsdtmi ier l Gc nre itrwfit pk nEnreai in t ,teeehgiduarcdhuecnaudaebhnniz N niemhleiuvmre,luSteie e sgeez oaaislhesm dek.arglekr sfgtii eatloun idefkwnpc raauadwncSuec SuedtF iorskluenbE inansv

I ni lFdenuheare Sree lwkck teaiIwcera Sutn n arzrvzre rppeaakeF d psf llrdlheuenrk d,djhUpeepcdidnletm hepgs.Srs l ei drr hiteeg mntgboeeo e aktnfadeene etiiue ihha kloemce es er nlft isanp k.tiits nnendmclerikezlunrrl ugs ge ieiie kn a ni . tnr Steneni ateaeiK.ndcabl edaiirSSatr dsMuecedt pg,ntkhnnteci

 

Iitnek u oIeifnet sg S ittesissnln dterreonibgetD tuetdetiaPmFfneVon kras

 

D. eneioon lnandrbneundngze eeAitn t etrvpisnmineer elkentfoeihDn ohgusgeee wgde eainenkrn encrnSdVe


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen