Adobe Photoshop

Beherrschen Sie die vier Elemente in Photoshop - Teil 3: So erschaffen Sie Luft

Photoshop tut sich schwer mit dem Element Luft, kann jedoch leicht luftige Elemente erzeugen, wie etwa Rauch oder Wolken. Dabei kommt der Renderfilter Wolken zum Einsatz, um natürliche Strukturen zu erzeugen. Diese lösen wir in Rauch auf. Zusätzlich erzeugen Sie einen Wolkenpinsel, zum Zeichnen eines wolkigen Überschrift.

Abb. 1: Ausblick auf ein luftiges Ergebnis

Rauch simulieren und einbinden

1.Öffnen Sie ein neues Dokument mit weißem Hintergrund.

2.Drücken Sie das Tastenkürzel D auf der Tastatur, um die Standardfarben Schwarz und Weiß zu erhalten.

3.Erstellen Sie eine neue Ebene, zum Beispiel über die Tastatur mit Umschalt+Strg/Befehl+N.

4.Wählen Sie nun im Menü Filter → Renderfilter → Wolken. Damit steht die Grundlage für den Rauch, der sich noch etwas auflösen muss [Abb. 2].

Abb. 2: Die automatisch generierte Wolkentextur

SeEaenneatl sMekrg

SrWeeiauiaEahemnlele hbdmln fanninebeneSzlifnllrfcsBeed n ebEik.uidEdihatm-fkd l5nrneSn acgeek HAeee ddbu eieee cn len Enik be nSe.o nen es fze

Arean,uoWSetft rzu haonegenreb6aiwn cAk seh,uoenrk kire wnu ithn0eonlidgiR t rtwinrwtdtcrndreWarSlnw vriksr ieeM rcraz0sie ttgenee teeiddvsaluee rcdb gs1l h es cneie.Wdv eleSdieatn doen dtnonfn g Dhabkl hnsuei.cuk i .tereWko nas n rt stkrieMkld rhei0ehedziui.esurbaene ncl aiiseMe nze

U eMaksn igwtereeeZez

KuuelsdAeb a. uMa mb bkEckczh7rnetme ilu 3,huadsdnnnkleetMRngnekchiteee zebe ssr i. c.nneieswdanai msEszfee

AdekiwAteg .ebs bnse.t Mrw Edrea 3n

ActBBaem nsnasncee bh.e i fete4.tgTtn wiKueidnd eheez uetRnbc mDel8eueesEz abegelaand lu iegal rd dk k bufn tkide i.bennSrAEgfonn.rri-b -

Ak.ehwzee zk ntgr D .sAt mauliielM st bscpzwi 4ecostbtelhft

D d edzSaebe e ugn rlezM neezeulgiewekrcstznda trwiiaueP9uhg cdserfuinreeni eV renneliui szWehoiaepetmzr g .nted.SieNi k.er ud a wnWnuern-Ri

E.iemS i deo rteieeei cti .1orlKbnnt 0drit tbnrFtehaktBeumdnenR turrnghaFohn vafg lekickanrbngecb uwtrrr

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren