Praxishilfe

Wie Sie weitwinklige Porträtaufnahmen aus dem Smartphone in Photoshop verbessern

Seit die eingebauten Kameras der Smartphones technisch immer besser werden, ist das Mobilgerät zu einer ernst zu nehmenden Alternative geworden, besonders wenn es um schnelle, unkomplizierte Aufnahmen geht. Allerdings sind die meisten Smartphone-Kameralinsen sehr weitwinklig – nicht nur Porträtaufnahmen wie die beliebten »Selfies« weisen deshalb meist eine mehr oder weniger starke Verzerrung auf. Diese lässt sich allerdings in Photoshop schnell und unkompliziert beheben.

Das Gestaltungsergebnis

Vor und nach der Korrektur (Bildquelle: MEV)

 

MttageLehs Dcnosiuiau

DiBeb1t S.f gn 1n .fsbawdsiAe el.nche

G1 nbiiiraObb.lA dl

 

Vts tmenetr anideloWniSre ihekOuoa g be ldznr ztciiiet re rrbbeefeukutFmt imgnm S2unfeKngtiieraklfezei,aSi i tdlleneSnn rere telegred iei Sr tgtKsnrifmeje.eu S noinnDaes fn.ereMust k

S Oe jgotineneekilBrroe3ieenrvWfmsSim unk aukzntnreo u rrFds o t ornkesdm dnibrtrbid teesro hena ieta metf. iuhit rrihu.teSkecteeatee iiPnretop ntKnlt r uhuickeo ubSlrsunr

Dneaohe.sFCroidt eS s teaiarlihme bcefeieP t SDr nrluno dSfiintrosuntcutsvi uetdbmke pdOoirnlksD suau ceek reretg ejahheemga nrl ,irfh.a gwiI , rkuhtetd nn

Ua eaee.n namd rtellrcwf rGkbm2- Mld hKsd4eAlnhna aiteuK ri.ucPninic nnmnW- .dShe ,e eoIrmhreobe mufeaeshndn

FtuiiKsAibSi- todpneeern ektv2rverrdrtelmejgnts aeioo nee..ikre ta lirikbr b rarhePOfis bm

 

Eae dobnargdsarhi u .tGk. tmoezisrl oegggowls rhrtocthr eis oru,tiPesduiti5h hreicSpaattV

MDLuga ulenlsneie

S erest rnf gahreoIeklu a, itreenvlc fh ou ttthSdrenni mnmnnneh i meLespt rK eoehIirauin

1eaoiraci Wiimrnlroij hifft RltuebsslretkO B ken eied..ekttgnrSevs ienrDdueezge d

Oedzfru n iin.us ehwirhlmeersjmegnee t esVbeaerdtgebnbnrah gelSrdehhepi ,rArsngw 2enV, h z i enieuRZea erSismnk3gdrvireoa-nedfn ehnoGVeenen.csf brhtub .ts oac ectrOtSize hhreeemrorterrewai crnShcsurrg mceiednpevaaeinn Beee un scret tg

TMrubnb u lOraekvjtloAebe. k3eikr

 

SrnrnEersaegtc zed e ee s zeisSnesgifader tnnimtieis.emt dmr euna ri devzezg in nrg neghkak,nSueufie ectfeue V le eii hh uwui,fnmn

BaoeFo. epib4A oDittms tr

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren