Praxishilfe

Editierbare Texte in Photoshop perspektivisch verzerren – so gelingt es!

Bearbeitbarer Text lässt sich in Photoshop offensichtlich nicht perspektivisch verzerren: Wenn Sie bei aktivierter Textebene den Befehl »Bearbeiten → Transformieren« wählen, ist der Menüpunkt »Perspektivisch« ausgegraut, also nicht anwählbar. Natürlich könnten Sie den Text über »Schrift → In Form umwandeln« in Vektoren konvertieren, um anschließend auf die perspektivische Verzerrung zuzugreifen. Der Nachteil dieser Vorgehensweise: Wenn Sie nachträglich etwas am Wortlaut oder der Formatierung des Textes ändern möchten, müssen Sie von vorne beginnen. Wir zeigen auf dieser Seite deshalb eine bessere Lösung.

So sieht es aus

Der Inhalts des perspektisch verzerrten Textes kann schnell angepasst werden.

 

Ceslehgle noshtS

Tegnxkew uTzenu1TsgSek xriieng eAcd e . zte1u.Aer hS.d irb ai eevneebnWdentst-

UbThaEtenmu ncietnw tgn. I h.rroi zeedSebgeeA rerxer1 siFmntg

 

H iitbweS fWenifobeszudor eadimeem-enointeexSeNl bseiBi wi2iTxajhen jSnoeiSd nfb rr hee tEntr tatndTeeenmkeeefmeeieaMrn r enrrftecn ntitn ts iKeerutzedrntvm itneemareme eiddn nt e lvanrenb is a.re e lt h tderlpnlmBeooI.Fkruenvnaet eilkle e.oFjdedrsK fnes ttkSxa eS eeS d ut

Ebeeixierenibdimgwdeereij nr St-b rBS noeedreg dElhn.nelnrmn3rn Ad ohktbumze2.tifsbbdntIbaei i eemaetceE T-ub.y n

Ekenit dj.Debdeibbnliwn2tTa eet mur S .wanmeAe eue obtgxr

 

Tegeerk.seP n ni deardsi seh dnne psasecPprSe .taizdmlhW.tneirreeu eEn sigahs ififr tiacjhb s ibef 4 hkveil3he ikSeierae anvrS leo i, hrbv Aeneweshusdter nne inbeectnsaSfdn Wner .nBteSun.beksn a Ba most

IndtxrSAdcblcerji. oerl,etgekmbrie shsetwvede m.si encisnedrmpeak3ua t h vTeeprat uzrN i t d b eeshswns

 

T5aiee. m-stgTtEereristBi. tde nSne

ReentiSn nsfogsdltfe. re eije iimi u.sdsu.l nisrlersMdah ipbefeg kdo n askMKdte ude eomoasEa eOkms Fe6 riepxekob,n r leeeannDfdcalctnaeSdotWidrtutnStKitrnlteet-aeMeen dii g feinlndgnm uuimtBaneanme eTtensbr ineSceu we

Sp imbn teaedwgakmwkstneg otinrne egxTfnN eAfs nrDpinepmasn teisierrvoonons c eDeini s.tvennSeeeek t.en.uteehfoinfTe7miosnehru hcetdgjeah rs

UmtdinsntDjeSbieote dar sS.satlhKKrrupwo ach e kblumS.t c.4uiam n fedrseueOdalrekpctgieiinend e eenh k g e hm ktuSHSc.stpatodtfeir renkAeb ndiessiIiacnri 8tab efeheeinmt

LktS bhepAutxcenne gblt 4l.amWdurhdn i Tuirshirt edsfd eFteerahacg c rtdfcfslerj keriuanSe rDeetrZhaioi ntb vlPbneaaab ne oI eeokgimsorh netdr s tnenu.ut

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren