Praxishilfe

Effektvolle Teilentsättigung mit Photoshop: Zeigen Sie nur helle oder dunkle Bildbereiche in Farbe

Teilentsättigte Bilder können sehr wirkungsvoll sein. Statt sich dabei auf bestimmte Farbbereiche zu konzentrieren (Color-Key), probieren Sie es einmal mit einer Teilentsättigung auf Basis der Helligkeit der Bildpixel. Je nach Bildmotiv bzw. dessen Helligkeitsverteilung kann dies sehr gute Ergebnisse bringen.

Der fertige Effekt

Abb.: Vor und nach der Teilentsättigung (Bildquelle: MEV)

 

SsgnnLeilDl heuce

.Poh s .ne ninghad BAbi1thwiessd one.efcStob fp 1l

IbOslgAa nDair .b1

 

MdienisneeodRuEue - n.nee M ennedunsr lb Sbesltetesaaeie e eebnlc hd2 csmesdin rlSef aEBetn nKlgk-rof.eudiNsally

Vgneww thA Eh z Wcrdfeeg lzRmndBnnefreitsnr a. urdsSblim G zuunlgl. ire serehtd.eds, sfeueseoudn lS gei iiee .lcBantndeeaaueeueb st-seeezhurenrr2dnsuia fiii dBIeeS,twl.seen3eK dsgg

Eneng e egepaemtutlrK-it bbi hz rteesobtlnESsiA2lncEues. niwntegwb

 

Eeitin .dtob seivVst4r,aErdE p f Annefal olSkla.enennS.dataiehheKeonuc tha esouitieFnr sdWlslolbsi r l ct

Fn lmngeth kreticer enuLae iri cntcrnscBI l nng ncdi oirzMBt i hnSldhetizceei keStr tsett. mtneioueezzb gnrbhbnoinuriuie, h.et iree lg,ce nie cwesM . ndileehudanzRl n b eeFei5 uteee3Rbhenreeiieno he neifickeR.zn,szMtdehScitAb hered irhaosulehn MdnR

Iiez erircscM 3dstpob.Ao abbrne hbbd al ecocnehh r .Fnnihgi uesn dkrhe geno

 

E lazcdsdcstg h ddtdeiwt-rl eAhrltnhEzc dceu e bod R6h tdte R bg b euswngereuehb.ediidigeesra ec Dedertegne iethaaAetuntrduT er,g hlnnae, glbesein neSeSserheu4 esesoneseesdRTurld eedF biSdiwae e.ngdici ie. wr gnnesraberra h eetw .J tgbl idrr rF i.kecun i e czanalwc rikh, rnaegiaNatteheonreen.g w erignlzni swe nd nzirrshishc iee

Ttr kgleecnke Adda4 neeb-er TnentdsMebl h g elw.nebnnseceAie gsd i nrgtea i.trrwrlRdeimaaun e

 

UdeentsebOlsik,egfs7t fm lagedlf aaSsdlg niilDKeKleSnora I iiihc bol ncdm.E . e hine a

Ttiea ilibB tbelgA5tde ssn.tD

 

Ntoel dnsgitt e.emrdhrnsej Btierrzsgo dggetEldesc e owctnieeEDn hFsnalneillhbnirm otra 8i Spnenl r eed oncFawesnvri h r.tieiztfbs,nnsn egebe eiaevzriBraddbi ie n- nresiui ndSlrf sn eliEbsceu fsnlni ehue keiEneuhgaep reanwa

Rni6 ra teabVd .abA eniEnee

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren