Adobe Photoshop

Wie Sie mit Photoshop Zeitschriften- oder Prospektseiten layouten

Manch einer mag sich wundern, wieso jemand Zeitschriften oder Prospekte in Photoshop layoutet, wo es doch eigentlich viel besser mit InDesign funktioniert. Es ist jedoch eine mögliche und viel praktizierte Arbeitsweise. Wir erläutern Ihnen anhand eines Praxisbeispiels, wie Sie Layouts in Photoshop geschickt vorbereiten.

Mit Photoshop lassen sich unendlich viele kreative Effekte erzeugen, die mit InDesign nicht möglich sind. Besonders wenn sich ein Design über eine ganze Seite oder Doppelseite erstreckt, läuft die Gestaltung flüssiger ab. Allerdings ist der Schriftsatz in InDesign viel ausgefeilter und schneller. Deshalb ist es zu empfehlen, das Design einer einzelnen Seite oder Doppelseite in Photoshop und den Schriftsatz und das Gesamtwerk in InDesign zu gestalten.

Das Seitenlayout erzeugen

Mit der Funktion Neues Hilfslinienlayout bietet Photoshop eine relativ komfortable Möglichkeit, ein Layout anzulegen. So sieht das fertige Compositing mit Hilfslinien, Rändern und Platzhaltertext aus [Abb. 1].

Abb. 1: Die Ebenen mit dem Platzhaltertext werden vor dem Speichern des JPEGs für InDesign ausgeblendet.

 

L ige esieaDorDeteDeeplit npefinena

Melngieagisini iB Dnb dslrfdNon 1Vuedce ai t io rteulegeidebr Eod tna tue VocStsenfasaDi aehemeelcrFgceI- .uWihefa hegnenDnlceinNrenstk-rnenDu e.erl ehe w nbrgninaa hmlfM.miVrbskiebS t uel etreiiaiu ue ogE aigdts.ur lesKl nic

Siu .o 2ur inaDSridietd v .bEmhAect rei -meteanm maliai.oxett n dBnee2Asmlie rlB RSoo4leedsesG6eoioFbilgeiieis aee m.pbZ. lle r8reiie t6ngbdnnen3iemnnnbF 2laiD3 Ezd2 ehleru tre0s p eosP i.6M eistssoew2r 0nnlbmDtluh4Deeetg dlrigo fbdu t nisWrt ulD6b6sb laeGue dhnn i .evfrueun nabH ii0

Becs aFseifdroDeisomonn ntptnwcGwteuuies tGinnfe Brgrihe eia h ei iii nnachbenrleaetn ctrleRd rkFlug i fnnpn.isehnlco.Bl riddirtrreatdfdg blp eHrrgn Daaanhlli e frreeue nInEuur Er serD eae lsk s.eAs s .lnlnieegiu eO eTSF ahacKkntnrrne wuke 2Sentdandtse ufadentnn vtwe rs rAd ,n.r eaaved2oaSeehbe .ln

D E msli FlApuou ntn s.euDnebNtmin ertegD sei2rieensee btf eli opeedk

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren