Praxishilfe

Wie Sie mit Photoshop kontrastreichere Schwarz-Weiß-Porträts flexibel erzeugen

Es gibt viele Wege zum guten Schwarz-Weiß-Bild. Gerade bei Porträts kommen Sie aber auch mit der hier gezeigten Technik zu sehr guten Ergebnissen.

Das Ergebnis

Diese Technik eignet sich vor allem für markante Porträts, in erster Linie von Männern. Bei Frauen- und Kinderporträts wirken zu harte Kontraste nicht vorteilhaft (Bildquelle: MEV).

 

G u LllisnDehseenc

Ll i auieS vlStereFtt n hf ede,rnkaood ik .lfnes est ieSwne.sd otesn1 enSranwirBfiem vgeddkiSbn itieeetrcjrrhnimeeinrnrtie n Fem

JaieotSriienTee bEgnekp lt fit. e g2nSur mdanieni sbtenrEkm .nhtezua od Ble

UtuioteFni t mSbaa vrn kikordtetoeijoednnzprrl ntd

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren