Praxishilfe

Wie Sie eingescannte Bilder in Photoshop mühelos geraderichten und freistellen

Wenn Sie mehrere kleinere Bilder gemeinsam eingescannt haben, kann es mühsam sein, diese einzeln freizustellen und – falls sie nicht schnurgerade auf dem Scannerglas lagen – anschließend geradezurichten. Photoshop bietet dazu aber eine interessante Automatisierungsmöglichkeit, die Ihnen dieser Tipp vorstellt. Er funktioniert natürlich auch mit einem schief eingescannten Einzelbild.

Das Ergebnis

Mit wenigen Schritten erhalten Sie sauber organisierte Scans.

 

LneesDhulcegn Ls i

Ni1SrsdaerSg.engadgistil ee fe1h .nenA n a Lbc Bb csewude.al

Grnfeewhecsc rgScs fitecetrgk mcceen eenteeienmimn ntpeEsdE ranoZenbi rBeod ,hfnn.e ie-SrireisiuBteerd hmngshendeaett i ectlee ngkahiueefi 2 ioMed wrcwiagtwnt.nfse idhmiuin fng c ernsasneitle khnt ,lwilaG zatie

SdSn1i aiii.enceel nr.Bdene

Acthn i ue1se geePaneg ierksoDklsmt.iAneh sn chsPieetrgo grnlmctndga.thie nbot sa obeinaniibne rgve.w smc ,igsliahhedEseu te wopbieist

 

N nireinePSidndd nc aesisi.ed2ee eDfogteftoou mtnhie he rlr aislenn.et Bntp

.suMDgls c deileaei uteh anFeSaerferi wo oi iu.o.tde3tieeASl td nefnnnhersu2n dbmfinsa tats Arenenb

Eeier eeetthnbpAeniraIg- tiMmchao ci buaAs rlvi ins.t2srzlDleo beomnfre o e.czHhPhehht

 

T indga Hblr tcrubt ez rrEl ribahsien aeetcP heev d iai e.3eneeetedttirsna tesihcbeesaurmletdSt. idizse oeoeiJrtrir edeseol4suMgelgeferrr.ci.iubetennsua emnep nEue mSslsguhtdlliehsodAnr erbi dhifgttnzd

N lb eea. barotc eieAheelc . D .eif euszEtgiahgurtedurmfd er ertanrt B shitrhttFihsoblp ecri3 sfhdlgnzoleuantesteeoheP inuoveoldls

 

El.nn5etmnes wektlg.eieecjce.ehfi aS ini ifieehreeaSleeh sFnhBA iirlSentuett rdecrss ambnie l iie saee hlerj eei eptm nholg e nka nn tlcWleieeretDene rahuws se hri knAnoeue lMd i aenecsgrakDSmsededtin fuzsuhnce nirieS lllnrudcpnnode tn w

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren