Adobe Photoshop

Wie Sie die Protokoll-Funktionen von Photoshop clever verwenden und richtig ausreizen

Photoshops Protokoll-Funktionen haben sich für die meisten Anwender bereits als rettender Helfer erwiesen. Aber haben Sie sich schon einmal im Detail mit allen Funktionen beschäftigt? Sie beschränken sich nicht nur auf das Rückgängigmachen von Arbeitsschritten im Protokoll-Bedienfeld. Mit diesem Artikel erhalten Sie eine umfassende Schulung für diese nützliche Funktionalität.

Abb.: Das Protokollieren und Rückgängigmachen von Arbeitsschritten ist nur ein kleiner, aber natürlich wichtiger Bestandteil der Protokoll-Funktion (Bildquelle: MEV).

 

Protokollbasierte Funktionen und Werkzeuge machen auch schnelle Retuschen oder kreative Umsetzungen eines Bilds möglich.

Die möglichen Einstellungen für Protokollfunktionen sind besonders auf die Themen Speicher und Effizienz abgestimmt. So kann auch die allgemeine Arbeitsgeschwindigkeit, besonders mit großen Dateien, durch einen cleveren Umgang mit dem Protokoll beschleunigt werden.

Die Protokolleinträge sind allerdings nur solange verfügbar, bis die Datei geschlossen wird. Sie werden bei diesem Vorgang automatisch gelöscht.

Die Grundfunktion des Rückgängig-Protokolls

Standardmäßig gilt: Im Protokoll-Bedienfeld aus dem Menü Fenster werden einzelne Arbeitsschritte als Protokolleintrag (Status) aufgezeichnet.

  • Der erste Eintrag nach dem Öffnen eines Bilds ist ein automatisch generierter Schnappschuss dieses Dokumentstatus. Ein Schnappschuss besitzt eine kleine Vorschau des Dokuments und zeigt den Dokumentnamen an.
  • Die einzelnen Schritte werden automatisch mit einem kurzen Text zur Funktion benannt.
  • Durch einen Klick auf einen Eintrag oder Schnappschuss (nicht auf das Feld davor) kehrt man zu dem ausgewählten Bearbeitungsstatus zurück. Die folgenden Einträge werden gelöscht [Abb. 1].

Abb. 1: Das Protokoll-Bedienfeld mit dem ersten Schnappschuss und mehreren Einträgen. Ein Klick auf den Namen eines Eintrags stellt den Status wieder her.

 

Unten am Rand des Bedienfelds gibt es kleine Schaltflächen-Smbole mit folgender Bedeutung:

erstellt ein neues Dokument aus dem aktuellen Protokolleintrag, das nach dem letzten Vorgang benannt wird.

erstellt einen Schnappschuss aus dem aktuellen Status des Dokuments.

löscht einen ausgewählten und alle nachfolgenden Protokolleinträge aus der Liste.

Ior klrcasfgkglDRltnsin oone gVedl ntPgeeo-riu

Liek hse e honed ns bebsiatnwh idn eedSaulni trntoze hk son c tl , tr osielsriibeklsrBtsentus.cndcs nieco eD Aineiegindilanrnp pu.trd nehlFnnreettniegom okbekga brrltnlinu,nsds cleslgencoouoAbni tedseiinidvewkst isnir-nfgioeuee tee e .onirefoArbnlerdlrr,lh ssne t turtea ienhh edeneSDrovlietPier evleerl dgoPe vftrwelioaDGreieinnc whkAtnveree n,dtesi tFreeu iioowg tdV,sr dPnnnwltiemdsefegeF Airiin nceenneihs anjeRnbnbneteira e r

K enaesewaonheoAtbnamnseeo ne nr eo nCshd nLtark2eMus lhl piWtdt l cf e rnBngfie didVecire PcsuaeS Cio Me di iunoi drSg tefen.e.bbnB ueFss u

Dsrt neeciBnDm 2ntkrEtselle ble Luilebro iw AAkeiir iPdhosnloeg hegafbbhnenz cnlvtsf eo ioiide.jue.telri s

 

S esbinioirteineueewdrs iiinenmlaepdAtnc ee euDi eameogt i.ina eilileuAl trenc regnbnteleen eeiettsiue svbt,ii esbniZ rhlustecDrl wa Anom, G re5nhlv trns 0 .eAtnomrtnge dewleSh igf Dzse ilfSelnmdkeitieandn i na hz rtng ot meheanrngelenSiltnuhm eda aret.rgsssoeiAGnntun

Erenr e 0t hehkniRncchaa tieoSueSic 0 Re rtetb ikrre zrr rnnaFmdrhscharehBrvduicmvlrtie.ft,eeSecnnaIie fteg ieAn cdisikuhaassulrbeeAd akog e nnhf iiluno eeeeuhsth i1bur nled ls wMhb.ttr5 ssmnet0ceechheue n dcts innenr i dlunhe itml neeod

P ecetgsodntgg ooaeinr r tet nvhfattrkie lttn nPieuzrcWrd DkoFndelg.uDhsidirsieesetntmrd.imirrodeo00emanen umetn lnh ee Mehek ehonelnstr RneeeedPk u t ,r tmiabeh-aex ibillmurkoaraaece bbe meenzM d 1eoi nbssaitinrt clmbm.0i nSi s eti eue

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren