Praxishilfe

Vergolden mit Photoshop — wie Sie Personen und Objekte schnell mit Gold überziehen

Möchte man Porträts oder Objekte in Photoshop vergolden, gibt es verschiedene Herangehensweisen. Das Besondere an unserem Lösungsweg ist, dass dieser komplett nichtdestruktiv aufgebaut ist. Sie können also das Ergebnis jederzeit feintunen und auch das Motiv austauschen. Dabei hilft uns eine einfache Technik, die gerne einmal übersehen wird.

Das Ergebnis

Vor und nach der Vergoldung (Bildquelle: MEV)

 

LhueeL slnis nDceg

GeeeneeUri fjb.esgs.esriuiil i elhteee rnisiabfune i atnm gdBde sn ltni 1etHS.eblktu M frdntnieOiln eeesivoe tree mtbfMneneennnep t reitln m

Erur linonte idewnMdnc aenh lriw i hgDsnanniiedrazene .ibum r Gltt

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren