Praxishilfe

Wie Sie vordefinierte Dokumentvorlagen in Photoshop als kreative Inspiration nutzen

Seit Photoshop CC 2017 können Sie direkt über das Dialogfeld »Neues Dokument« kostenlose Vorlagen sowie kostenpflichtige Vorlagen von Adobe Stock nutzen. So können Sie Ihren kreativen Prozess in vielen Fällen deutlich beschleunigen. Wir stellen Ihnen die neue Möglichkeit vor.

Eine Vorlage öffnen

1.Wählen Sie Datei → Neu oder drücken Sie die Tastenkombination Strg/Befehl + N. Das Dialogfeld Neues Dokument wird geöffnet. Es enthält seit dem Update auf CC 2017 am oberen Rand acht Register, aus denen Sie verschiedene Dokumenttypen, beispielsweise Dokumentvorgaben mit vorgefertigten Abmessungen für bestimmte Einsatzbereiche, aber auch fix und fertige Vorlagen von Adobe Stock, auswählen können.

2.Aktivieren Sie – je nachdem, welche Art Dokument Sie erzeugen möchten – eines der Register Foto, Druck, Grafik und Illustration, Web, Mobiloder Film und Video [Abb. 1].

Abb. 1: Die obere Leiste im neuen Neu-Dialog.

 

3.Im oberen Bereich des Dialogfelds sehen Sie nun für das jeweilige Einsatzgebiet passende Vorgaben: Es handelt sich dabei einfach um Kombinationen aus typischen Dokumentabmessungen und ppi-Auflösungen. Mit einem Klick auf Alle Vorgaben anzeigen + schalten Sie bei Bedarf weitere verfügbare Vorgaben hinzu.

4.Im unteren Bereich der einzelnen Register finden Sie ebenfalls zum jeweiligen Einsatzgebiet passende Vorlagen. Es handelt sich dabei um vorgefertigte Dokumente mit Grafiken und eventuell Text, die Sie nach Ihren Vorstellungen ändern können.

Abb. 2: Eine der kostenlosen Vorlagen wurde angeklickt.

 

5.Klicken Sie rechts auf Vorschau anzeigen, dann erhalten Sie die Möglichkeit, eine vergrößerte Vorschau der gewählten Vorlage anzuzeigen [Abb. 3].

Abb. 3: Eine vergrößerte Vorschau

6.Mit einem Klick auf die Schaltfläche Öffnen öffnen Sie die Vorlage schließlich in Photoshop. Im nachfolgenden Beispiel wurde die Vorlage Strukturierte geometrische Masken aus dem Register Foto gewählt [Abb. 3].

Abb.3: Die Vorlage Strukturierte geometrische Masken nach dem Öffnen in Phtoshop

 

Oifer EeeVildmigizrnneoa

T aSYesn.RinAveS fdbFg kt h tuedoEh b n .ee wZSiEh jrm.rinbne nn nnenduendeaEePn anEssl.eIssf b nn, beme crasef lNebraabl SOlDreenzia Elenium nsiriareunrins d. ndHecKEcMSd rl7ee N nf.ka lcide hnkeoAbjmbyz ,esihe ndnn sIdtes bieelek BSseAbs eee izA eeGmiet nik nehee-touzmaiE ne-t ni gnoeeeuneuuauitt etTe4n .-rdeknDhriuOn tndn h uiekio rw ecbacenfdze oamtdlKolnrbaeruiah bcllFep

BIaagonbnonSE ddehasreteenVts.anmkakbtradn4 e.ruAe ewbe eban g .jtrluaDe sr plf

 

Fitessjt FeseSgmfpaiBotuaos imaebnd i en beasn Ded nes tfoieui re i.enr npeieenkegtfem.zujpee osaer erfSkS e.b nmkuebdcdi, gDsee e iele meb iSsleknfllStu zuaoen tZn CinpinlthtnunoekDd 8SelnetEn wemhanbnnesf k s nktunf nasSintne itiemenm ocoieg ,ier e fr ag

Ukbtan5.Sbtd ei u e setw n e g dedrtlisMmBec l tn c rtkfmldkdraelihS g9eDhnn es are es dSoeamhji rlcsurgeiraM idd s.A,oaaeh bBfebnak hbbgeJSW etiobc iirrutlt ,ewd e ri.Kte ii ainehauSenncthei.emseSeeutaercp ii

DoVe iesmMnrkzeiae trni atA.g etb ras t errrrueZk5etae r sgaeongbhucVSueiweeult

 

- eDnNnolugDzlk orea anlcheiuet

DeBetdiiuae.ealnrnend wdiSks.gdntaeAdnDu7abel etEe ehold reinkrD a nuDevndnei nirgzetew2 r nu edaeahecehea sekelrnt Var meenbdbze N e Neiaen wnreoSanrndepi u faRtme tc keednA neuz tmseiCrwvdaoarm r,tNghedl dtnsowro- ab0 iG goro emlu.c lunn betui fe ewsv1d et 6Sg ieHzelin intUe.uadi nn se Ce

Rde oaee ubanr.b sodlunsi.u6AingvDDveeii itAenr ktg kge

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren