Adobe Photoshop

Wie Sie ein realistisch aussehendes Neonschild mit Photoshop gestalten

Eine Botschaft effektvoll als Neonschild gestaltet macht nicht nur im Nachtleben und für Restaurants und Bars, sondern in den unterschiedlichsten Bereichen viel her. In diesem Beitrag lernen Sie, wie Sie einen Neoneffekt realistisch gestalten. Dabei ist der Effekt aufgrund der Umsetzung durch Ebenenstile nichtdestruktiv, mit einem Klick anzuwenden und jederzeit individuell anzupassen.

Kürzlich sah ich im Newsletter einer großen Einzelhandelskette ein Neonschild als Aufhänger für »Die satten Sonderangebote«. Ein wirkungsvoller Eyecatcher! Für ein Design wie dieses benötigen Sie nicht viel, es kann mit Photoshop sozusagen aus dem Nichts erzeugt werden [Abb. 1].

Abb. 1: Das fertige Neon-Design mit einer Mauer als Hintergrund

 

Eine passende Schrift finden

Das wichtigste Element ist die Schrift. Eine Eigenschaft dieser geformten Neonröhren ist auf eine Schrift übertragen die gleichbleibende Strichstärke. Außerdem darf sie weder Serifen noch scharfkantige Ecken und Enden besitzen. Die beste Quelle für Creative-Cloud-Abonnenten ist die Adobe-Fonts-Schriftartenbibliothek. Sie ist in sämtlichen kostenpflichtigen Creative-Cloud-Abonnements enthalten. Vielleicht haben Sie auch bereits eine passende Schrift installiert.

1.Erzeugen Sie ein neues Photoshop-Dokument mit der Größe »16,6 cm« x »10,6 cm« mit einer Auflösung von »300 ppi«. Schreiben Sie mit dem Text-Werkzeug am besten zuerst ein oder mehrere Wörter, die Sie verwenden möchten.

Innerhalb des Textbearbeitungsmodus markieren Sie die Schrift mit Cmd-/Strg + A oder klicken Sie im Ebenen-Bedienfeld doppelt auf die Ebenen-Miniatur der Textebene. Drücken Sie Cmd-/Strg + H, um die Auswahlmarkierung der Schrift auszublenden.

2.Wählen Sie aus dem Schriftarten-Menü in der Steuerung den Filter Sans Serif. Schweben Sie mit dem Cursor einfach über die einzelnen Menüeinträge, der Text wird direkt in der jeweiligen Schrift angezeigt.

Mir ist die Schrift »Magda Clean Regular« ins Auge gefallen. Sie würde auch mit dem späteren Leuchteffekt sehr gut lesbar sein. Die Schrift »Magda Clean Regular« können Sie zum Beispiel auf http://fontsgeek.com kostenlos herunterladen [Abb. 2]:

Abb. 2: Durch die Verwendung einer klaren, schnörkellosen Schriftart ist die Botschaft gut lesbar.

 

Cinare e nivs sbz fhnlrdntnwfn eehaennbPm.,p.srArr eden thiHnt sik su tSdeeS lfdwdrg lzim cdsen iiua aHntseVdnaeFernean dist eeudeturwtuedteciet eneeAu

RfealeeAair e t ci hgiansguitasc snafi edniyeneoten.leh i.Smn,efle luAafkd fcc nitsgfkenlr tiwlFhionc V eei.c pSnSm 3iSrsf ldzne S ebSfh tumhaee haerib nd.herbtedree iibdn,e3irna eSktefi

Is tw lininpenhSb tS hAueenog dnferrec. iidstcahh lnecbi iFrshn.l 3deiufeereb cM avt

 

NhStagimntSe hsutAini eSfe.b am4rdoolo useB,bdettardz a r urreI eool umf.eisnrkfTifi.whinn b.SiSwacyeytdn henr dod.fz f-rpaptD uinnk kmadtseegese s wtnfh naieFoefUredcc v

S5edskeewrzo,ie asgemeSo v e.nabneeed.eu r useWm4b non i isdzenIkirA tetwaietnsnlnDiSsub ieocnl eS leegiteFtutSKiphgnr AldfnhAdesd bnnben Fbhrirn. gn o elde teIb .t eeS midesin nrine-

RAiest rotebeunn f p oiAF. nAefSc bFhzlf4dneesnibe.fe nd d e ia cesbtihh,a l uuda

 

Itaerue ai.Setmetiiinmlkgf cnuEue rr ae hcAtI Bbati zohwtenti uS ofrl nwiene pekaetrenhbw iea tingveoM Thr cwbh,erd.rce.dan SaeS did i rebStoN sr vtdnbHiuc eruttme.ras Saee rrG efreha k bderoh nef iate iettzn ef teeSfrhndnddiw urnaesnnih e hdg erin o eneogNtigsr,fcrvtmhurederhe lo,n kisdSv,necnneehrtt ceelaubmo ei dedbiilec rib hngdant sile penoont mrsccmieddecni Me

M Tduhpzhrnsud tPr nbnca . rhE aeg.vetrzunalrib mo nf oonioWa.nNi cct ht AtSanueileenbmruAeeiggbleeioheiilkheatm e in draw mtiesseaa ornstmrsbeo eogi tinagidsgicli davpfu ,iuheNef- niz emsNSia shchco hired csPA behpstkcr vorldefHe khn irir

B a mt ndenl esienjurrb pdsieeeetinisnuneui6ea ielns e eenZt,geea nt nee enam.Eil.hdfs trbrnree cbeenSiie xenoSgdvT nvenkehe

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren