Praxishilfe

Wie Sie Luminanzmasken in Photoshop noch komfortabler erzeugen und gezielter anwenden

Luminanzmasken helfen dabei, Helligkeitsbereiche eines Bilds gezielt bearbeiten zu können. Es gibt hierfür eine etablierte Methode über das Kanäle-Bedienfeld, die wir bereits an anderer Stelle erläutert hatten. In dieser Praxishilfe zeigen wir Ihnen einen alternativen Weg zur Luminanzmaske, durch den Sie die Bildkorrektur noch komfortabler ausführen können.

Das Ergebnis

Vor und nach der Bearbeitung (Foto: Martin Vogler)

 

Bilder mit Luminanzmasken verbessern

In diesem Artikel erlernen Sie die klassische und vielerorts bewährte Arbeitsweise mit Luminanzmasken.

Ilh egeLelusDns nc

Ilgi heSr1demi rtzk.e Bd kee.oc ene eidnot in muihihtegleScberFef,eee eenemlir rfnn d louon

EerBpnsolf oetUsii

 

YulicsSemev-iSSildEd.allik calf osnebhtanokitena iannul .eiinbusnsefe e-B elkwiGrenk.uo nreSEntKildrefeef nian ibeeoameAd Bavtnbu rns-Kedrstlu eu rSeitrn2 neid Gavk ymrdd e u ned eeoenln gkrmfe

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren