Praxishilfe

Wie Sie ein maßgeschneidertes Lochblech mit Photoshop gestalten

Bei der Gestaltung von Anzeigen, Bannern und Webseiten werden im Hintergrund gerne metallisch wirkende Flächen eingezogen, um der Gestaltung einen besonderen Look zu verleihen. Wir zeigen Ihnen gleich zwei Lösungswege, um in Photoshop zu einem Lochblech zu gelangen, welches Sie leicht individuell anpassen und schnell einbauen können.

Das Ergebnis

Das Gestaltungsergebnis von Lösungsweg 1

 

Es kann mit diesem auch eine Variante abgeleitet werden, die dem Kühlergrill des Mac Pro nachempfunden ist.

 

Der zweite Lösungsweg ermöglicht die Erstellung eines noch flexibler einstellbaren Lochblechs.

 

Weus1 gLnsg

Ebldss.re iet ehdeb nb deeiiG5rekikdl r imdnliH e neB0lemv f uns gdre sisefd SDbxP,ofe dbl-detnlen.e Srlnrien5lnie S0n e tnaoueemuyiEee0ik0nc uauEiemimnEc e SnSe o sies t ie muonea-1ene nn

Esu bun ag nefuansmerHirittgtdenlmeeDoeDe tk uenr

 

Uwcror dd f z et enHn mdhfne.Dezis t e z eu, .uuTnrad e-S2 eVDsndi iakurdncruerSgaeiabetnWri

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren