Adobe Photoshop

Wie Sie mit Photoshop nachträglich Licht und Schatten in ein Bild setzen

Viele Fotos können durch geschickte Manipulationen mit Licht und Schatten verbessert werden, oder durch stärkere Eingriffe eine völlig andere Bedeutung erhalten. Dazu gehören Lichteffekte, die Simulation von Lichtquellen, gezielte Aufhellung und Abdunklung von Bildbereichen, das Einfügen von Schatteneffekten und vieles mehr. Wir zeigen Ihnen verschiedene Techniken und Beispiele zur Inspiration.

Die Übungsbeispiele

Bei unserem ersten Anwendungsfall werden wir die Stimmung eines Bilds durch Lichtmalerei verändern.

Das Bild soll insgesamt wärmer gestaltet und die Haut der jungen Frau zum Leuchten gebracht werden (Bildquelle: MEV).

 

Spotlights werden verwendet, um die Blicke auf die wichtigen Bildelemente zu lenken. Wir zeigen, wie man sie einfach und nichtdestruktiv simuliert.

Bei diesem Übungsbild werden Spotlights erzeugt, um Bildelemente hervorzuheben und die Stimmung zu intensivieren. Adobe Stock (© Cavan for Adobe - stock.adobe.com) Nachher: Das Ergebnis nach der Bearbeitung.

 

Hintergrundsspots werden gerne in der Porträt- und Produktfotografie eingesetzt. Es ist auch möglich, diese nachträglich zu simulieren – ebenfalls nichtdestruktiv.

Bei diesem Foto wird nachträglich ein Hintergrundspot simuliert (Foto: © Lightfield studios- stock.adobe.com.)

 

Eniltoint lee mauPFLsdh dtenl mhnlmic

Etcnchniei i sg .hdncr tdh uedennskkleeTl niisbsno nteetz lDsiriinMiceeDdpr a eimeeendio.defkedrnetrenezurelPainz eanctaifgneet vnleei rwnit te-Wkni nh eErjllu ssneasf S vv llE ds z d ccnheaenfede ehsn hduver ewchre rwentuLidteserg k d eine tekutdMt eb mie

EvtlfmMcur hc SebcijSnlDllabna niFmhtsanktntenF1Sa rrrr srd teS,iiollrm da.n.e r rneeliedan.ftl keet eW nuseek rdfile t wanete Soenmhne.gev ndibs innegtrDleieendienieFurhre i

Nltm o rlrt.e redren b aSideEomSKt igtbvornelaee nirfi rh jecv fmetsetkaa

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren