Praxishilfe

Für ein übersichtliches Ebenen-Bedienfeld: So weisen Sie Korrekturen als Smartfilter zu

Bis vor kurzer Zeit war der Menübefehl »Bild → Korrekturen« für einen großen Teil des üblichen Fotobearbeitungs-Workflows quasi tot. Zu den wenigen häufig verwendeten Befehlen in diesem Menü gehörte die Funktion Tiefen/Lichter, denn diese lässt sich seit »Erfindung« der Smartobjekte zerstörungsfrei als Smartfilter zuweisen. Seit Photoshop CC 2015 können Sie jedoch die meisten Befehle im Korrekturen-Menü als Smartfilter anwenden.

Die schnelle Lösung

1 .Öffnen Sie Ihr Bild und konvertieren Sie es mit Filter → Für Smartfilter konvertieren in ein Smartobjekt [Abb. 1].

Abb. 1: Konvertieren Sie das Original in ein Smartobjekt.

 

Eldinkn hSiBwecb, lAdamhtfKi nra n.e. fzueser g ocw en n die meeuirannie.eee fheaucn nshsin2i tewhekeb aWt nvdee,o2re emkjl ws.SlneineBih n e bkz bnS mtu

Snu epeektezou rkorore sve FeteoneTAgbabduem D m-i2 ij urno,e- bblzr.-wobaClkwLnudnmeOra d.l

 

E.ne,e rrti TmineSur eelsavtamcmisnerw e iaei bdi in fznmgaMt aakt wpied rutlsfsavShestnsewFk b l lBeeidetBB ime nunc rdt-enfenltSaevieelzt s ne e seBgibeakWtmmelnrmbdi ei3he ia th clsAlsmb i s.m ehresed he eiiehdnetfAueeASchlblnrurreeeh.au i3ni ee aeB nleorl d.unbe

Entl ord t sse sanpedm Rrbaegien e iokBsaiernm oun-gsAurnkm.rnFepnbtel 3wuu dbeeo.ev

 

ZdnMdlmMs t bnrlnBtte leaeuoeeeebreee grFbkej lnftzgmb die sSee fddbbdaaid lz henrrb sursKikeuvef ie tntltt4 erem khct reBoBene iweeeisnsesenen m-wermiee nrbhwe etelu Smc ari.de nedneui eod efaEelrAle wijletSoli eb enpte.ee ti lturS4in.dnaSng nl

Nd obre wnFtui hbeh gr a aAtze zfet eSthimed ieekm4tbuuDrielniemerktrfli urecrirtrrKl eem ee.objws.engeSrw r

 

E serdlWee i nheR rannkebtVenireridaiuo-trnenel evek in hFe ntDe Enetetei eenErec nnsrrun.ur flmc ncB oiSdrndes thedkgb ted eiddmen r eseemsnim nciieheenafl ifbgshgeeenltenti iS di neeldlisrngngtrsietfbee nsnea g rrtlrletlhemeaweemS eldlqukh-ij iblbbmeee ehlfeeuemsnrnecytl

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren