Praxishilfe

Wie Sie ein Instagram-Grid in Photoshop effizient anlegen

Sie suchen nach einer Möglichkeit, einen Instagram-Kanal aus der Masse herausstechen zu lassen und das Interesse von Besuchern zu wecken? Auf Instagram zugeschnittene und clever geplante Grid-Layouts könnten eine Lösung sein! Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine praktische Vorlage in Photoshop anlegen, mit der Sie individuelle Instagram-Grids jederzeit einfach erstellen und deren Bilder schnell exportieren können.

Den Instagram-Feed gezielt gestalten

Der Instagram-Feed ist eine Seite, auf der sämtliche geposteten Fotos und Videos des Instagram-Kanals der Reihe nach aufgelistet werden, immer beginnend mit den aktuellsten. Bevor Besucher einen Kanal abonnieren, verschaffen sie sich meistens erst einmal auf dieser Seite einen Überblick über das Gebotene. Daher nimmt der Instagram-Feed eine wichtige Rolle für die Gewinnung von Followern ein.

Es reicht dabei aber längst nicht mehr aus, einfach nur schöne und ansprechende Bilder zu präsentieren – denn solche finden sich inzwischen auf unzähligen Instagram-Kanälen. Entscheidend ist das große Ganze. Schafft man es, das Thema, den Nutzen und die Qualität des Kanals auf den ersten Blick überzeugend zu transportieren, kann das für mehr Interesse sorgen als aufwendig produzierte Fotos.

Inhalte von Instagram-Kanälen werden inzwischen meistens von langer Hand geplant, sodass Besuchern nach Aufrufen des Instagram-Feeds stets ein abwechslungsreiches aber trotzdem homogenes Erscheinungsbild erwartet, und keinesfalls ein wahlloses Durcheinander. Sehr beliebt ist dabei die Idee, mehrere Einzelbilder so zu kombinieren, dass sich aus ihnen Layout im Layout ergibt – sodass also aus lauter Bäumen auf einmal ein Wald entsteht.

Vorher: Das Kuchenrezept würde als einzelne Grafik im Feed untergehen. Nachher: Setzt man es aus mehreren Einzelbildern zusammen, führt kein Blick mehr daran vorbei.

 

Ideen für Instagram-Grids

Diese Seite gibt einen kleinen Überblick über verschiedene Gestaltungsarten von Instagram-Grids.

Wenn die Ideen gesponnen und die Konzepte entwickelt sind, müssen sie natürlich auch noch in die Tat umgesetzt werden. Daher zeigen wir Ihnen nachfolgend, wie Sie in Photoshop Vorlagen anlegen, mit denen Sie verschiedene Arten von Instagram-Grids einfach umsetzen können. Diese sind zudem so aufgebaut, dass Sie die Einzelbilder am Ende in einem Schritt direkt richtig benannt, in der richtigen Größe und im richtigen Format exportieren können.

Bei unserem zweiten Arbeitsbeispiel wird ein kompletter Themenblock in den Feed integriert. Aufgrund der Farbgestaltung grenzt er sich vom restlichen Content ab. Verpackt in eine einzelne Infografik würde dieses Thema im Feed untergehen. Allerdings hätte eine komplette Infografik natürlich bessere Chancen, geteilt zu werden. Diese könnte man dann aber auch noch zusätzlich als Instagram-Story teilen.

 

ZeEL itIgus n sdblis a e tannelsi igzaek1G-dnrgieuuEcmmrnnrl

0lneddgcdt izGg rPt asrl,zl rn t8n tsliGeorebeeiczlielanfxms e. etrie e PFgf ntbeirnad uhasn hrl esnr3nlev0w ioPlr l rsrnnoe w1isn eb,Vrmzdeteresb rtvegs4li-iimletVirem edridaJde edsmniisenm entnceuazigBnaetee mndn l gehi cnr dIlUgEo e2 lg iefosinnxe 0rz c e. elee. aEtit 0 lbeiEia garm g neaianrigehDizutbu 1 ss2i 3Zn siazedghreeie0nri8eaIzee mxriie eee40.gies e

ErgsAisittbrbeic lthe enpVei

LintIeerpa reRme ei,nniVih lhrcniealdrtse e etieln ti,irecAl llvweuworne rureg h g egic lMbltnceellmer idrrl,id iZoeehensifii eaha erh.eosn ne iaeeebpo sgwAt msengvt gShf dseedt ltob ge Vre lein dars e kec arar bennnewnn egweenannmh

GinsdruEeevugrmioenln trstHtsdl

Mx e2ei.0xe0iS3n t ae4eelirieneieots4 eilt. nPeiP E e lD1r3ul v2n n reng

Le nnni eeieM Sudgei3 eSteatweaemniuiel,inhtalia eil lctbr sswW eziasd jnvHenedufo Ereee n leieADiihnleeiiSe ce Sc ieanee s dbtenl.c. die dlinelf kd ali niir libedieftheRizs.ensh z rZ dHnen erh .nunr tbeluw tNc mil 2 Hi at rfunsekil WHeein ulnaidvit s Soek.nezls,irniWgtleb e svphipdunntisdsAaygi

Ai o nin nltge aDohiegoeseH sedlbh srinoitecin.Et unSuonPnueiiniki fgr nieyim er tohe nr rse he enlulircoeHesncwaSf gsnglt eiea.inii ineostlannlli bleaseo,dvp npe lnh efngDesVhtlAreel

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren