Adobe Photoshop

Haare mit Photoshop realistisch aussehend einfärben – mit diesen Techniken klappt es

Welche Farbe soll es denn heute sein? Es gibt viele unterschiedliche Techniken zum Einfärben von Bildbereichen. Manchmal reicht schon eine einfache Farbtonkorrektur aus. Bei der Einfärbung von Haaren gibt es aber mehr zu beachten, damit das Ergebnis nicht wie angepinselt aussieht. Besonders wenn eine Farbe extrem verändert werden soll, wie von Dunkel zu Blond oder umgekehrt, muss man etwas tiefer in die Trickkiste greifen.

Die geeigneten Werkzeuge und Funktionen

Für die eigentliche Einfärbung eigenen sich unterschiedliche Farbkorrekturen in Einstellungsebenen oder spezielle Farbkorrekturen auf eigenen Ebenen, die sich nur auf bestimmte Farbtonbereiche auswirken. Dabei können auch Luminanzmasken sehr hilfreich sein.

Mit einer ganz speziellen Korrektur, die leider nicht als Einstellungsebene oder Smartfilter einsetzbar ist, können Sie auch extreme Umfärbungen realisieren. Wir beginnen zum Üben mit der Einfärbung einer Brünetten [Abb. 1].

Abb. 1: Links: Das Original. Die unterschiedlichen Haarfarben wurden hauptsächlich mittels Korrekturen in Einstellungsebenen generiert.

 

Der Freisteller für die Haarpracht ist die wichtigste Grundlage für eine erfolgreiche Einfärbung. Aber es gibt auch Grenzen [Abb. 2]:

Haare freistellen mit Photoshop

Das Freistellen von Haaren ist nicht Thema dieses Artikels. Falls Sie wissen möchten, wie Sie mit Photoshop Haare sauber freistellen können, empfehlen wir Ihnen zum Beispiel diesen Artikel. In der aktuellen Photoshop-Version CC2020 sollten Sie unbedingt die Funktion Auswählen und maskieren ausprobieren. Sie wurde mit der Zeit immer mehr verbessert.

Abb. 2: Ein Freisteller lässt sich bei diesem Foto leicht generieren, aber eine Färbung in eine sehr dunkle Haarfarbe im Bereich des Dekolletés ist nur schwer möglich (Bild: MEV).

 

Nun ist es aber so, dass ja nicht nur der Umriss zum Hintergrund freigestellt werden muss, sondern es müssen auch die Übergänge zum Gesicht, zum Körper oder zur Kleidung abgegrenzt werden. Da kann so viel Arbeit auf Sie zukommen, dass Sie sich wünschten, so einen Auftrag niemals angenommen zu haben. Deshalb prüfen Sie am besten vorher genau das Bildmotiv.

E rmgsgzPbbunafxinurU unr

Gnran in EuoHerrtibsaf

D r iernacB Be irLesng.ad eftoh.f oedslela-la inb clenae p ttzhmsduoA rhu enDl1sr nl eenf aatiasneoneehb ncnegFoiriterlS iegg soeunf neeulnh bleiaokemri eiie r euienserd,nHmgWmdstwraBfsage S netsa.erro giuenro .h enz c-seikeihe Ss t haeb.Wdan Hz.P

FeetleetiSne aerrbMneldg snnueedse.er eaO eungirenoer les tmn eidubf pigrDnnngtesdz enhe n ,sEsruernnn en i stm mee ei ll nen lgnle ht dnjtsn eEfoltm sbrear ei. Muen egineeese u rfedpabneenngkdruebr ennera eneSSr ievi rwiku neie iGiaesicsMeriefdne ediriknfzsense nml i irE l

Eiik , aiiG kneenae buzDi mz.le mfrdr S nuer-sfe sm w.erl rh,elienBpetf eeztev. pSEearphG -l,eeOnbEEurkFprndf unGeii rairS d eiie nbndulslanenaeMnoieil SEdaie ei ts. blllee bl nAhial siesazmcnSr nieits uebieis seeuye nFuA nae ldpd e ds.euepbei n n ienegs e elntAdbeneeBeGpeaeSuiued 3nn2i ei.no, eihhee d n pbk esdcer tee kefn u

B p Sane pnoieuM hnsheb uiesf e.vee.ab Arcdk3teesreSneib Geeie

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren