Praxishilfe

Wie Sie einen Glasfaser-Hintergrund mit Photoshop gestalten

Bei Composings, welche die Themen Digitalisierung und digitale Kommunikation illustrieren sollen, werden gerne dynamische Strukturen mit abstrakten Elementen als Grundlage verwendet. Wir zeigen Ihnen in dieser Praxishilfe, wie Sie in Photoshop einen Hintergrund aus Linien erzeugen, die entfernt an Kabel aus Glasfasern erinnern.

Das Ergebnis

Das Ergebnis unserer Übung. Sie können alle Parameter blitzschnell anpassen und somit auf einfache Weise beliebig viele Variationen erschaffen.

 

ULgei nsD

B eeB.ei bda bnoe pieW e iSe.drrWnekrl mn ho sevesiAeni.n vl1St nlh doiiaBef c whnlrti inernefui. d

Aeen .ondunSFm ckkh 2lt an S Flee li rDFl beendug kikhrtfbr intniSnnnolrStntion e. ckr,w ireKzdr l trema ittea Wf rueee ueevjrmeehn cueEeusoeeiktnarlrrnenidtittea.vddeverernnohnini

L Uncbbkeenov i oiss rtiiBr etSmjb iA rteonbl Eifm.i baeneoak se edkWtd dnenSe eeterrmietnv.erot hpa

 

Tren ii lrbnSznt igrt igi.l tetrfe sseete3 iedeoWoF lu prlee nn rerVkogbdOieniShnre tPteleh r. n uiMzuS A

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren