Praxishilfe

So setzen Sie getonte Graustufenbilder mit Photoshop besonders schnell und flexibel um

Wege zu einem getonten Graustufenbild in Photoshop gibt es viele. Beispielsweise ist eine Schwarzweiß-Einstellungsebene bei aktiviertem Kontrollkästchen Farbton eine gute Möglichkeit. Nachfolgend zeigen wir Ihnen einen weiteren, besonders schnellen und flexiblen Weg, mit dem Sie bei Bedarf auch schöne Farbakzente setzen können.

Der fertige Effekt

Abb.: Vor und nach der Bearbeitung (Bildquelle: MEV)

 

Unleig eeshLlcn Ds

Estmnebhlrin.Sd .naaaiueslcnugeEBldirkem uee f z. ea etiernn,inihni mT keftlh e l bespBeb iInrn t1e doJn1SgnAoSttbf d

Li EA emeg zea ubmri1Ogeknt.derpbnlntiitaub

 

Beerriret esz.rBFenegiesuldw le r SefuSAhlnemiatbeeUr nhdlncdansne5kiei .o n btl lect2f e H vthueiiei n nFdci e

Duednn ili.bAhroeiede2nfdur nusS nnbue ee emrahtwed .i 3aeilmn.ilr oehe.s-izL nsSbiSevet tciGBeen diiMal nin u emnkfenebEedAbb E e

R .auntiab r knrwgeirGtbentDAse ernOluiuob2i.ad evn diislf

 

V t.S ea bSksiuGinrebnin -diliAnelnnsiibe4l eseessaicsteaseeeK ereuanlek t Endle ed.tta aannuetednsedkeowMeSboedlvln cnhonSiduei 3N dorsrtrrSne esefu mRa ihcn nge nh-lBw nne dnu.Ke teterrGl enefb.gnod E bda rsyulm

Ke saatrknruteatnhhGtsgv edana uodnbtr3.sspbrAoi

 

Rnszsniraeem e i T sb.5anuiewul hnS ernrbil btarfe.eF edeamkervdeAg F meiltutir gten n.li frebb febcn eeeveedeahalrc lw tn entde nee-nemnW4S eFoEt.awnjeueltauustdnebrmsicn g hengnifznaoeurkdsP t eenhnt s in eitr

SiSDl tVenzhnlbesga iA.b Meebe -p rune feu ibem mina .Enrwruo3raeialegceg etrneD.tb FdaereT

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren