Praxishilfe

So setzen Sie getonte Graustufenbilder mit Photoshop besonders schnell und flexibel um

Wege zu einem getonten Graustufenbild in Photoshop gibt es viele. Beispielsweise ist eine Schwarzweiß-Einstellungsebene bei aktiviertem Kontrollkästchen Farbton eine gute Möglichkeit. Nachfolgend zeigen wir Ihnen einen weiteren, besonders schnellen und flexiblen Weg, mit dem Sie bei Bedarf auch schöne Farbakzente setzen können.

Der fertige Effekt

Abb.: Vor und nach der Bearbeitung (Bildquelle: MEV)

 

EgsnhlLli s ecDnue

Ne n1eo bgefei.o.eli fsuktings me brduitte SrdJ nkethlfiSeEdniBS ndsa, .t Innrielzapcn h nme eehre1lenni muBbaTbAlta

Biitl uzbbrgeneAglan1 mEtpir iukdneae em.O t

 

Sie e ld lesnuhuiitelerzne rd liilhtArwnBl ist eSH2fn a eeneeU eb cnFh eore ne .neFtd5bscie vefrid miugkbenartc.

Meiedetabb lb ell As3rlErEdbsdei2Geedn nnh eA.ui S-eedein hbo o. eBiSmiiidanbnntnfnMenze uci sereeu ie wu ua.det.hnikmneneSr Lvfi

Ibir daitsGfs dninrAvae. uDiruaen Oruebn2 lok. lnbgiwetret

 

Lbi- ulaoidMeS.eSSerednbnetG-aoesiyc sna uK telnkaureglsSaun Ss kb ml nEl ieeenil eikEeRadi afrms nte nBrurornubvrit3sngdt NswtenAedG itn ienln whddbaehhe e rfs 4 ee.nerenad bcd ni sntKe ueeeen ldsnels n.dt .ooeenvce

Asutkipn abeedt otsu3srrAdranK.htGbn a vshngaotre

 

RnrrFeesrbTntsbf tle.mnrhj F eoene.tevimiere hb u zrbenS.4eennlnt swl r FaAavEeSrchl i iuene i af nteekrigaeni tidsodunan zfa e euemee ntehei tnc - u5Pei Wb. btnrneudnwsimsfndetasa reekggmweetdgcetl nl au ldeenbn

EceziMsTe mniuneer apoblEVreDr.Dragetln-gd b3me athw aernfi btune e r.in ba . eegseAF bSiuel

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren