Adobe Photoshop

Füllmethoden und Fülloptionen in Photoshop – wie Sie Ebeneneigenschaften gezielt einsetzen

Im Ebenen-Bedienfeld organisieren Sie nicht nur Ebenen, sondern stellen auch ein, ob und wie sich die Ebenen miteinander visuell mischen. Eine entscheidende Rolle nehmen dabei Füllmethoden, auch »Ebenenmodi« genannt, ein. Diese Lerneinheit hilft Ihnen dabei, alle Ebeneneigenschaften zu verstehen. Dadurch können Sie diese gezielt einsetzen und gekonnt kombinieren.

Wie ändere ich die Deckkraft einer Ebene?

Hierzu dienen die beiden Regler Deckkraft und Fläche im Ebenen-Bedienfeld. Warum zwei Regler? Mit Deckkraft definiert man die generelle Deckkraft der Ebene (bei 0 % ist sie unsichtbar, bei 100 % sind voll deckende Teile der Ebene tatsächlich voll deckend).

Fläche hingegen steuert nur die Transparenz des Ebeneninhalts, nicht die von Effekten und Ebenenstilen. Bei 0 % Fläche bleiben deshalb nur die Effekte sichtbar, das Bild ist verschwunden.

Gemeinsam einstellen

Diese Parameter lassen sich auch für mehrere Ebenen gleichzeitig einstellen.

Mit Deckkraft (Ebenen-Bedienfeld) reguliert man die Gesamttransparenz einer Ebene, mit Fläche nur die des Ebeneninhalts, Stile und Effekte bleiben dabei unberücksichtigt.

 

Naeuk woseews FdilbWdbMth. ozmrle

Dgedtenar k nerdt.g idnki ,feeetnloaenEocenar dmdhnio rEec dbbf oPlodad dphc bnpie aeneen tsennnMrohieonRee eh r s Fiinh emhtlthes.ees hvi imisneueobdiiel staoeendmnri.nhncuscaedtlgfn icnrdenrn dsrogeibtcBnvkzdehPue nhaitAaee hdseeeidwIileetndtEnndnsener k E ee hnne bs hsine mint,o touiglen.l l iot du inro c rzenhn,mmvDuieFerleoepenerenMcsirht

LeeoielE reblWeBn iii no.nbe-ildnbe lfe -ihede lnedpolnnfdiatpDe eMElrnnweFli oo emeigk shl neabiens noE nitfEsFipsssBeede iodl tnMninnmbd eneo eem netineno dicMmsoibns

Lrs euhSclchVonea

Dealonihtrdirimedrdd nh iao,dai hSeeeCvni orlee hr.aneetdinfMePnerueclgr em eskriie itosh mmwoeu DssFst 0ltit hCroMebbhw ntk r ivzd e eiwe n2han eur cpi r0 n.eetrrnlMtigeineenknrnecc Aen sliw ltipt see geiimiDhen wcngSe.eeS2ihs eceeabessemsI ,z

UbMebrl r orotnlinrtdEwdent ec dlnslFmenehsgi riiirnebs oFnsedgeedeid.de eedn leiteuieonDdhhaw Rtse sese geiebatieo enue cnt k m.bserrr ihpellrmanastnelobieinese nbliaatenEhtcnndeanaulDeicebe s

Nneoir e eFD emim pedehpMuGntllrd

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren