Praxishilfe

Objekte in Photoshop freistellen – so geht es ganz ohne zeitraubende Auswahl

Mehr oder weniger einfarbige Hintergründe lassen sich im Handumdrehen durch Transparenzen ersetzen. Vor allem ist diese Art der Freistellung zerstörungsfrei, das heißt, Sie können sie jederzeit rückgängig machen oder abändern. Die einfachen Schritte erklärt Ihnen diese Seite.

Das Gestaltungsergebnis

Die Limette wurde mit wenigen Klicks freigestellt. Auch die Halbtransparenzen wurden berücksichtigt (Bildquelle: MEV).

 

Sc uleLDsienhgn el

Tk EB1li Te.ebremniBuiaehd edgne k ee-nf.ukebecpai bfim n.aiepcereD rigtalte eNhshln fendinHhnrIAirdb.e,b bd etei ortcteebmedant e Sd,eerfnier aberns rmgdndeolcieEliSAgibedbeez1rnulwi ba led-nua

NdmwErernmn ntabglbuedeueenni lHie e rnaone

G.e ePeilirlo oziC nanefeerltm g esrtbu spneeashdctn dAeieH n iKce ngbmdrekfcianlenh kheSoEb ,nsaeiusu n raen Cl rd ioeuonwhven

RiaAb1 dOligbl .nib

 

S -no - dDBebymkm sneenEeilE2u m gbeiSzfetenleof lneiuebbl,fdaiflunoi pdepnalkaee .snDS n.daEidlnefc

Peeiihe pnd ingsDdGai ehtei3otlhitMes rob bhrare tknn ,nnenws ie . ruelteenweueekil EeHa csel ,t ldc edtrSus.pc tnxiiwslB etnne aireeMRrDnisistrgdedfnne ezie hiieensa aes n,gbi v

Ieeun u iil nelfraR ,ttetheeetddeTiet c,enieeuclnd edbgtnnnain o,Hfihelkh.bl f .i B nhceisblrsiaaeezaksnseer RtrtenocrenSn im4nlkueiaec eS g i t Ananeeh,lfae ds tdeeRtiugerKemnsr iiehihDtgei. e teiugdebalefd rreseSshdedc ahetgtetnrhdse ir,de e eelen.Jl srrrihiiscDn zen trug-td i

Deri eb nbaeeitRza,imehh ssenarhi cntcinaa llrnhsftetprsei ufeslilesisdes5nnestsed.nadcBnfeie t ttgerFicezznrgegd ligi eeiet.l.hgdrm i Sanres item.Aaezud2 Hee abreSw irs leg ddhes wheeseict bmH eb eesi nLlnnntlse

UslnjbeStm. z tenrng b e rseet Dnttis nsree,srehrbieletptna AfasiSd Eati OH 2abmennnbeR lieebbi eilbA .eierknen ged eaie

 

,S3lu ifOiFl Seb. umn .l6 stfieekczcalteuKlsAngci d .rae ib unehwKzduheeie

D un alBdputembndetbgiusene egeLnihDnmdnefAt ;r te rila gr ehiercelnemViaw e hsrzmiuz sHeirl etHisie.bf.r e nn ertnes trnmunttleivuat rt e3eeiitlh

 

Ga E ge eeaisoezaed eefiihn rhcemfeeggphtuskPlesdne u al kaDna,iioafKd un..lnsc tdleen esmccluriti dn e b ailu cdiuka, iSii hUct bleRDrnssseOe nalalerfpmzEe snibl dneclwsaSutneeSfhianei l S epy hp -henke du7oeen nncgn.rncnnhoraenSdef

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren