Praxishilfe

So vergessen Sie nie wieder, die Dateiinformationen in Photoshop anzupassen

Die Dateiinformationen sind eine wichtige Quelle für verschiedene Bildangaben, z. B. den Copyright-Status, Stichwörter, eine Beschreibung usw. Falls Sie viel mit Dateiinformationen arbeiten, wäre es doch eine praktische Sache, sich diese beim Speichern eines Bilds in Photoshop automatisch anzeigen zu lassen. Diese Praxishilfe zeigt, wie Sie dies erreichen.

Dateiinformationen in Photoshop manuell ändern

Üblicherweise können die Dateiinformationen in Photoshop über den Befehl Datei → Dateiinformationen eingesehen und geändert werden. Leider vergisst man aber vor der Weitergabe eines Bilds gerne einmal, diese Möglichkeit zu nutzen.

Der Dialog mit den Dateiinformationen in Photoshop

 

Inantf ganaincnosehtiamumDes eorzeitaol tenisa

E ei.Bs tkrig rih ail .l tMpigefetnneeSl1eieap rsf SnerWaD-gdhneekoiS

Galgpl .kee i nivronSKn Atl nsit eistndekenrrAotnrsgi.elseintr nvfveatnefinoodedhmkEeAaDolcr 2e ozi mkesuuhfiieknSi

Iddrsf le eouo nwMdenisnireg.ws f-hnh-nhdrSot-sEeP.nDu it aniEeoehegulho tlncene pkinneim 3 aPrSp

RiSskS ctrki4oaA.hsedeokK trntintni l ep.lev

MndoP rtgeow.iei E Skeslweeegteianann un elfnitzr gl5i-ndi-M. eushrne dA aauuhiDl

Ntna meusslnrs pe.roecribmmntegians-nea igeepPzwntmsoss esi l Ibp n,zritrihnooeisgie ketP ha aheemletensggnSirfMklSisr o ei

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren